Frage zur Haftung

Diskutiere Frage zur Haftung im Forum GaLaBau, Land und Forst im Bereich Anwendungsforen - hallo, mein Kumpel hilft mir immer bei verschiedenen dingen: wollte mich jetzt mal dafür revanchieren und ihm mal helfen, nämlich bei der...
D

domigio

Registriert
28.05.2006
Beiträge
48
hallo, mein Kumpel hilft mir immer bei verschiedenen dingen: wollte mich jetzt mal dafür revanchieren und ihm mal helfen, nämlich bei der Holzarbeit im Wald. Wie sieht es da aus, darf ich dann ohne MS Kurs auch an die Säge oder nicht, wird dann der Freund verantortlich (der den MS Kurs gemacht hat?
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Es ist nicht verpflichtet oder gar geseztlich geregelt an einem Motorsägenlehrgang teilzunehmen! Jedoch wird es in sog. öffentlichen Wäldern, also Staats- bzw. Kommunalwald immer häufiger verlangt.

Zur Sache mit der Haftung:(Ohne Gewähr)
Wenn du volljährig bist haftet dein Freund nicht, sondern du selbst!
 
Thema: Frage zur Haftung

Ähnliche Themen

Bauchemie & Tierversuche - eine Frage zu Angaben in Sicherheitsdatenblättern

Kaufberatung Winkelschleifer - Fragen zu techn. Details

SABO 52-151 startet nicht

Werkzeugbestand aufrüsten/umrüsten 5 Jahresplan

Transportschäden bei Kränzle quadro 599

Oben