Frage zum Benzinmäher Wolf "TA 52 ST"

Diskutiere Frage zum Benzinmäher Wolf "TA 52 ST" im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hi! Habe diverse Reparatur- und Wartungsarbeiten an meinem Benzinmäher durchzuführen. Benötige dazu wenn möglich eine Explosionszeichnung und...
B

Blare

Registriert
02.05.2005
Beiträge
5
Hi!

Habe diverse Reparatur- und Wartungsarbeiten an meinem Benzinmäher durchzuführen. Benötige dazu wenn möglich eine Explosionszeichnung und eine Ersatzteileliste (wenn von Händlern, dann möglichst mit Preisen)!

Oder wer weiß, woher ich so etwas bekommen könnte?

Hier die Technischen Daten des Mähers:

WOLF
Typ: TA 52 ST
172 ccm
2,9 kW
2800 U/min

Typ-Nr: 6320080
Fabr.-Nr.: A-008672

Thx

Blare
 
B

Blare

Threadstarter
Registriert
02.05.2005
Beiträge
5
Alles klar, nur weiß ich noch nicht so recht, was ich alles brauche.

Zum einen ein neues Messer (komplett, nicht nur die Seitenteile)

Und dann noch irgendwas am Getriebe, vermutlich nur die Scheibe zur Keilriemenaufnahme, die fehlt nämlich, wenn ich eine Explosionszeichnung bzw. Teileliste hätte, wäre ich schlauer!
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.334
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Der TA52ST hat ein Automatic-Getriebe und da kann man nix dran reparieren sondern nur den Automatic-Vorsatz kpl. austauschen.
Und der ist nicht mehr lieferbar. Nr 1087 000 und wenn jemand den noch liegen hat , kommt er bestimmt über 100-150 Euro
 
W

wmv-dresden

Registriert
13.01.2004
Beiträge
1.501
Ort
Dresden
hallo,

die ersatzteilliste können sie gerne von uns bekommen.

schauen sie mal in unserem ersatzteil-shop nach, dort ist die zeichnung vorhanden.
 
B

Blare

Threadstarter
Registriert
02.05.2005
Beiträge
5
Hallo WMV-Dresden!

Vielen Dank für den tollen Service, habe sofort die Explosionszeichnung auf Ihrer Homepage gefunden und die fehlenden Teile herausgesucht, das Beste daran ist, dass ich fast täglich über die Kesselsdorfer fahre und somit problemlos mal im Laden vorbeischauen kann!

Vielen Dank!

Blare
 
W

wmv-dresden

Registriert
13.01.2004
Beiträge
1.501
Ort
Dresden
hallo,

alles klar, schön, wenn wir helfen konnten.

die gewüschten ersatzteile bitte trotzdem im online-shop bestellen, dort ist es auch möglich, "selbstabholung" anstatt paketversand auszuwählen.
 
H

Hati3

Registriert
10.03.2004
Beiträge
171
Hallo,
ich sollte mir den Wolf TA 52 SO bei einem Freund ansehen, weil der Mäher nur mit einer Geschwindigkeit läuft.
Zunächst dachte ich, dass es ein einfacher Fall sei, da der Bowdenzug für eben diese Geschwindigkeitsverstellung aus dem Variogetriebe ausgehängt war.
Bei genauerem Hinsehen konnte ich erkennen, dass unter der senkrechten Feder, die da sitzt, wo auch der Bowdenzug eingehängt wird, sowohl in dem oberen, als auch in dem unteren Loch je eine Schraube eingebastelt waren. Deren Funktion erkannte ich nicht und hatte sie entfernt, sowie den Bowdenzug eingehängt.
Daraufhin bewegte sich der Mäher nicht mehr.
Ich baute die Schrauben wieder ein und er lief wieder. Mit der Schraube im oberen Loch kann man aber nicht mehr den Bowdenzug in das Loch bekommen.
Jetzt bin ich also genauso schlau wie vorher.
Kann mir bitte jemand einen Tipp geben.
So viele Teile sind es lt. Liste ja nicht und einen Defekt kann ich auch nicht erkennen.

Gruß Hartmut
 
Thema: Frage zum Benzinmäher Wolf "TA 52 ST"
Oben