Frage zu Aufsitzmäher Sabo Clipper 52

Diskutiere Frage zu Aufsitzmäher Sabo Clipper 52 im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, bei meinem Clipper hat die Laufbuchse der rechten Hinterachse "gefressen". Kann mir jemand zu folgenden Punkten eine kurze Auskunft...
M

mallo

Registriert
12.03.2005
Beiträge
8
Hallo,
bei meinem Clipper hat die Laufbuchse der rechten Hinterachse "gefressen". Kann mir jemand zu folgenden Punkten eine kurze Auskunft geben?!?!?!:

1. das Rad sitz bombenfest auf der Achse. Die Sicherungsringe
habe ich entfernt, bekomme den Zentriersplint (oder wie auch immer man das Ding in der Achsnut nennt) aber nicht raus.
Mit mäßiger Gewalt war bisher nichts zu machen. Geht`s jetzt nur noch mit roher Gewalt???

2. Die Achse hat leichte "Fressspuren". Muß ich die tauschen, oder tut sie es nochmal mit neuer Laufbuchse??

3. Wenn ich sie austauschen muß, müsste ich wohl das Differential aufschrauben. Kann ich das dann gefahrlos tun?

4. Wo bekomme ich die passenden Ersatzteile??

5. Hat jemand von euch evtl. mal einen Link gefunden, auf dem
man sich Reparaturhandbücher und/oder Ersatzteillisten für den Mäher herunterladen kann??

Danke schonmal für die Mühe.
Gruß
Mallo
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.636
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Ähmmmmmmmmmmm.....
Aus produkthaftungstechnischen Gründen
stehen dem Endverbraucher Keine Et-Listen zur Verfügung
soweit sogut
Ihr Problem ist Lösbar s. PM
Ersatzteile z.B über uns kein Problem
Alle teile möglich
Gruß aus Mannheim
 
Thema: Frage zu Aufsitzmäher Sabo Clipper 52
Oben