Flott STW-10 Elektronikprobleme

Diskutiere Flott STW-10 Elektronikprobleme im Forum Stationäre Maschinen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich habe eine Flott STW-10 mit Defekt in der Drehzahlelektronik. Das Problem sieht wie folgt aus: Man schaltet die Maschine über den...
  • Flott STW-10 Elektronikprobleme
  • #21
david2690 schrieb:
Hallo zusammen. Ich habe auch Probleme mit dem Flott 10STW. Und zwar, sobald ich die Motorregelung mit Spannung versorge, startet der Motor und stoppt nach halbe Sekunde. Am Triac liegt es nicht (habe ein Pin von R2 entlötet und Motor dreht nicht). Das Problem ist, dass am Darlington PNP Transistor für halbe Sekunde eine UBE von -1.2V anliegt. Dadurch leitet der Transistor und der Relais zieht an. Die Taster habe ich getestet, sie sind i.O. Hat Jemand eine Idee?

Habe gerade ein Kabelbruch bei der Fotodiode entdeckt. Habe es nachgelötet und die Lage ist ein bisschen besser geworden. Jetzt lässt sich die Drehzahl ändern, aber Motor startet sofort ohne dass ich S1 drücke :shock: . Nur wenn ich S2 gedrückt halte, stoppt er. Sobald ich loslasse, dreht der Motro weiter. an T1 liegt ständig eine UBE von -1,2V. Vorschläge? :D
 
  • Flott STW-10 Elektronikprobleme
  • #22
T1 defekt ? Kontakte kleben ? Abklemmen und schauen was dann passiert.
 
  • Flott STW-10 Elektronikprobleme
  • #23
Beide schon getauscht, aber hat sich nichts geändert. Was ich nicht verstehe, ist wie sich dort eine DC Spannug für der Relais und IC bildet. Hätte eine Runtertransformierung, Gleichrichtung und Glättung erwartet, die gibts aber nicht.
 
  • Flott STW-10 Elektronikprobleme
  • #24
R5 defekt oder kalte Lötstelle daran?
Aber im Grunde kann due Steuerung ja nur versorgt werden wenn das Relais wieder anzieht.
Und das tut es nur wenn mit S1 die Basis von T1 auf negativ gezogen wird.
Trennt das Relais bzw S1 wirklich komplett ?
Was passiert wenn Du S1 einseitig ablötest?

PS
 
  • Flott STW-10 Elektronikprobleme
  • #25
So, ich muss euch nochmal zu Rate ziehen. Hab immer noch die selben Symptome, Drehzahlregelung und Softstart, den der U211B ja eigentlich beherrscht, sind nicht funktionsfähig.
Bis jetzt wurde das Potentiometer, der Hallsensor und der Triac gewechselt, ohne Erfolg.
Jetzt habe ich den IC an sich im Verdacht, frage mich allerdings wie wahrscheinlich das ist. Sind die überhaupt anfällig für Defekte dieser Art.
Und welchen müsste ich überhaupt besorgen. Ich hab mal ein Bild im Anhang.
Würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet
 

Anhänge

  • IMG_20210223_212501.jpg
    IMG_20210223_212501.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 144
  • Flott STW-10 Elektronikprobleme
  • #26
Hallo,

bei mir ist der Hall Sensor bei einer Flott 10STW defekt.
Kennt sich jemand damit aus?
 
  • Flott STW-10 Elektronikprobleme
  • #27
Kann man die Platine irgendwo kaufen? Hatte eine Überlast und es sind ein paar Leiterbahnen in Rauch aufgegangen (Kabel einlöten hat nix geholfen, also vermutlich irgendwelche Bauteile defekt ..).
 
Thema: Flott STW-10 Elektronikprobleme

Ähnliche Themen

M
Antworten
3
Aufrufe
1.624
MäänzerBub
M
B
Antworten
6
Aufrufe
3.977
motorman
M
T
Antworten
40
Aufrufe
21.575
FreeOlymp
F
M
Antworten
16
Aufrufe
3.118
Manfred22
M
Zurück
Oben