Flex Winkelschleifer L 1109 FE

Diskutiere Flex Winkelschleifer L 1109 FE im Forum Testberichte - Werkzeuge und Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - – Flex L 1109 FE Winkelschleifer – Wann angeschafft? September 2011 – Wo gekauft? http://www.werkzeugmarkt24.de – Neu/gebraucht? Neu – bezahlter...
K

knut

Registriert
09.11.2004
Beiträge
3.259
Ort
Hamburg
– Flex L 1109 FE Winkelschleifer
– Wann angeschafft? September 2011
– Wo gekauft? http://www.werkzeugmarkt24.de
– Neu/gebraucht? Neu
– bezahlter Preis 93,93 Euro
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät 148,75 Euro

Ausstattung
Das Gerät kommt Serienmäßig im Karton und enthält eine Spannmutter sowie Flansch und den obligatorischen Schlüssel zum Festziehen/Lösen der Mutter. Seitenhandgriff sowie Schutzhaube gehören natürlich auch zum Lieferumfang. Das Gerät ist sauber verarbeitet und strahlt eine hohe subjektive Qualität aus. Das Kabel der Marke „Patelec“ ist sehr flexibel (H05RNF) und lang genug ( ca. 3,89 Meter)
Neben der Bedienungsanleitung liegt noch eine Ersatzteilliste bei sowie eine Broschüre „Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge“ und eine Übersicht über die Kundendienstwerkstätten. Die Bedienungsanleitung enthält neben den obligatorischen Sicherheitshinweisen auch Tipps zur Benutzung sowie Piktogramme zur Erklärung der Funktionen/Bedienung und ist Übersichtlich und leicht verständlich Geschrieben.
Testergebnis: 5 Punkte

Handhabung
Das Gerät gehört nicht zu den schlanksten auf dem Markt (Gehäuseumfang ca. 219mm) punktet dafür aber mit einer kompakten, kurzen Bauweise (Länge gemessen von Ende Getriebegehäuse bis Ende Motor = ca. 264mm) Das betriebsfertige Gewicht ohne Kabel beträgt ca. 2152 Gramm. Der Seitenhandgriff könnte etwas länger sein, jedenfalls wenn man das Gerät zum vertikalen Trennen verwendet und die Schutzhaube entsprechend verstellt. Der Handgriff kann an 3 Positionen befestigt werden. Das Gerät lässt sich dank des oben auf dem Gehäuse montiertem Schalter gleichermaßen gut für Links- sowie Rechtshänder benutzen. Der Schalter ist groß dimensioniert und lässt sich leicht Ein- sowie Ausschalten (Auch mit Schweißerhandschuhen z.b.) Außerdem lässt sich der Schalter auch wie ein Totmannschalter benutzen (Nicht einrasten lassen). Dank Sanftanlauf funktioniert das auch ohne Ruck. Die Schutzhaube hat leider keine Schnellverstellung, so muss man einen Schraubendreher bei sich tragen. Dank der Speziellen Luftauslässe seitlich an der Maschine wird die Abluft nach vorne abgeleitet so das einem Staub/Partikel nicht ins Gesicht fliegen.
Testergebnis: 5 Punkte

Leistung
Das Gerät hat 1010 Watt Aufnahme bzw. 610 Watt Abgabeleistung. Dank Vollwellenelektronik hat die Maschine ausreichend kraft für die meisten anfallenden Arbeiten. Mit 10.000 U/min schleift man so einiges weg ohne das die Drehzahl zu stark abfällt. Nur bei sehr hohem Anpressdruck und Schleifmitteln die viel „Energie“ benötigen wie z.b. Fächerschleifscheiben sinkt die Drehzahl etwas ab.
Testergebnis: 6 Punkte

Umwelt
Die Karton-Verpackung der Maschine ist recyclingfähig und trägt das RESY Zeichen. Die Verpackung enthält keine Bleichmittel und Füllstoffe und ist mit ungiftigen wasserlöslichen Farben bedruckt. Da das Gerät in Deutschland hergestellt wird entstehen keine unnötigen ökologischen Belastungen durch den Transport.
Die Garantie auf das Werkzeug beträgt 24 Monate.
Das Gerät ist wie (fast) alle Winkelschleifer recht laut, ein Gehörschutz muss getragen werden, dann macht das Gerät allerdings ein angenehmes Turbinenartiges Geräusch. Das Gerät selber läuft sehr ruhig und vibrationsarm. Angegeben sind 88dB(A) Schalldruckpegel / 99dB(A) Schall-Leistungspegel. Vibrationen (Schruppen) 6,4m/s² Schleifen m. Schleifblatt 4,1 m/s²
Testergebnis: 5 Punkte

Preis und Preis/Leistungverhältnis
Für den von mir bezahlten Preis ist das Gerät sehr gut, den Listenpreis halte Ich etwas zu hoch, dafür das keine Schutzhaube mit Schnellverstellung zum Lieferumfang gehört.
Testergebnis: 5 Punkte


Ausgefallen?
nein

Besondere Kritikpunkte
Listenpreis etwas hoch.

Positiv aufgefallen
Kraftvolle Maschine

Verbesserungsvorschläge
Schutzhaube mit Schnellverstellung sollte Heutzutage zur Serienausstattung gehören wie ja auch eine Spindelarretierung z.b. Entsprechendes Modell mit diesem Feature in neuem Design ist aber von Flex erhältlich. Zusätzlich zu der Kartonvariante sollte Flex die Werkzeuge in Systainern oder der L-Boxx anbieten.

Mein Testurteil
Gute Allroundmaschine für ein fairen Preis (der von mir bezahlte...)

Mein Testergebnis
Ausstattung: 5 Punkte 25 %
Handhabung: 5 Punkte 25 %
Leistung: 6 Punkte 25 %
Umwelt: 5 Punkte 10 %
Preis und Preis⁄Leistungsverhältnis: 5 Punkte 15 %
Gesamtergebnis: 5,3 Punkte
Gut ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ❍ ❍


dewalt120.jpg

dewalt085.jpg

dewalt086.jpg

dewalt088.jpg

dewalt091.jpg

dewalt112.jpg

fun159.jpg

fun162.jpg

fukk039.jpg

yyyy032.jpg

zzt103.jpg
 
Thema: Flex Winkelschleifer L 1109 FE

Ähnliche Themen

R
Antworten
7
Aufrufe
1.352
Rainer4x4
R
C
Antworten
13
Aufrufe
6.386
Christoph1968
C
Matthias_T
Antworten
43
Aufrufe
19.614
-Zoli-
Z
Zurück
Oben