Flex und Porter-Cable

Diskutiere Flex und Porter-Cable im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Ich bin neu in den werkzeugforum und hoffe Ihr koennt mir helfen. Ich habe fast 10 Jahre in Kanada gewohnt und bin ueberrascht wie weit und...
M

moreUdz

Registriert
13.02.2004
Beiträge
2
Ort
Heidelberg
Ich bin neu in den werkzeugforum und hoffe Ihr koennt mir helfen. Ich habe fast 10 Jahre in Kanada gewohnt und bin ueberrascht wie weit und manchmal wie nahe die Holzbearbeitung im Vergleich kommt.
Porter-Cable ist so dachte ich eine renomierte amerikanische Firma, die noch stolz darauf ist das sie noch in Amerika produziert. Was fuer sich schon eine Sensation ist! Hier nun zurueck in Deutschland finde ich nun viele Modele unter der bekannten Marke Flex wieder. Wie verhaelt es sich damit? Ich hoffe jemand kann mir helfen. In uebrigen Bosch ist blau in Nordamerika und vermarktet mit Skil.
 
W

Werkzeug-Django

Registriert
19.01.2004
Beiträge
374
Ort
Lübeck
Hallo, moreUdz,

tja, das ist die Globalisierung.
PorterCable, das zur Pentair-Gruppe gehört und als Erfinder der mobilen Bandsäge gilt, hat 1996 die deutsche Firma Ackermann + Schmitt, langläufig bekannt als FLEX, übernommen. Zunächst als Zusammenführung von Entwicklungskapazitäten geplant, hat PorterCable mittlerweile ganz klar die Führung im Hause FLEX inne.
Doch FLEX, 1954 Erfinder des hochtourigen Winkelschleifers,hat von dieser Fusion durchaus profitiert: die Tigerkralle oder die Giraffe sind "Stars" im FLEX-Programm, die aus dem Hause PorterCable stammen und sich in Deutschland hervorragend verkaufen.
Das Winkelschleifer-Programm, nach wie vor das Aushängeschild der Steinheimer, sowie einige andere Maschinen (Profilschleifer, Polierer etc.) werden nach wie vor in Deutschland gefertigt.
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.336
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Hallo,
Ihnen kann geholfen werden.
Die Firma FLEX, ursprünglich >Ackermann und Schmitt<
wurde vor einigen Jahren an die Porter Cable Gruppe
verkauft.
Zwischen A & S Flex und Porter Cable bestanden schon
vor diesem Verkauf Geschäftsbeziehungen in der Weise,
dass FLEX an Porter Cable Winkelschleifer geliefert hat,
die in den USA natürlich als Porter Cable vermarktet wurden. Im Gegenzug bezog A & S aus Amerika die Porter
Bandsäge.
Nach dem Verkauf wurde das Programm um verschiedene
Geräte aus dem Holzprogramm von Porter erweitert.
Z. Bsp. Rutscher, Säbelsäge, Linearschleifer, etc.

MfG

H. Gürth
 
M

moreUdz

Threadstarter
Registriert
13.02.2004
Beiträge
2
Ort
Heidelberg
Vielen Dank fuer die Informationen! :)
 
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo Werkzeug-Django,

was ist denn eine Tigerkralle und eine Giraffe, bzw, was haben die mit E-Werkzeug zu tun?

Hört mir nur auf mit Globalisierung, wem nützt die denn!?

Gruß Dietrich
 
W

Werkzeug-Django

Registriert
19.01.2004
Beiträge
374
Ort
Lübeck
Hallo Dietrich,

Dominik hat die Giraffe und die Tigerkralle ja schon wunderbar erklärt - herzlichen Dank, Kollege!
Gerade im Hause FLEX haben Tiernamen Tradition und haben sich mittlerweile sogar in der Kundschaft eingebürgert - ob es nun die Kaulquappe (FLEX LG 1707), der RedBär (ein phantastischer Winkelschleifer der 2500 Watt-Klasse) oder die Flunder ist (ein Flachkopfschleifer) - hier steht der Tiername für´s Produkt.
So etwas ist natürlich noch bei Markenherstellern möglich - es ist eh traurig, dass FLEX, die so viele Problemlöser-Maschinen anbieten, in weiten Anwenderkreisen nahezu unbekannt sind.
Ich persönlich gebe es offen zu - ich bin absoluter FLEX-Fan!
Aber nun Schluß, sonst artet das noch in unbezahlte Schleichwerbung aus.
Wer sich informieren will: http://www.flex-tools.de
 
D

Dominik Liesenfeld

Moderator
Registriert
12.01.2004
Beiträge
1.820
Ort
Raum Koblenz
Wohnort/Region
Raum Koblenz
Is Ja Tierisch...gern geschehen, Kollege!
 
J

Joachim Egeler

Registriert
10.02.2004
Beiträge
9
Ort
70771 Leinfelden-Echterdingen
Flex, ein Name den man für Winkelschleifer wie Tempo für Taschentücher benutzt!
Im Metallverarbeitenden Bereich ein Top Problemlöser,
durchaus bekannt.

Joachim
 
Thema: Flex und Porter-Cable

Neueste Themen

Oben