FLEURELLE Rasenmäher

Diskutiere FLEURELLE Rasenmäher im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, also es geht darum das ich unseren neuen Rasenmäher (3 Wochen alt) wahrscheinlich durch einen Stein, geschrottet habe (total ärgerlich)...
E

ED

Registriert
14.08.2004
Beiträge
1
Hallo,
also es geht darum das ich unseren neuen Rasenmäher (3 Wochen alt) wahrscheinlich durch einen Stein, geschrottet habe (total ärgerlich). Die Antriebswelle ist verbogen.
Es ist ein FLEURELLE Rasenmäher B451
HTS-Typ:14137451B
SerNr. Gehäuse: DC194T20127
SerNr. Motor: 61163
Motorbezeichnung: CTR155
Prod.Nr.Motor: S40511
Wer kann mir weiterhelfen?
Es geht mir darum die Antriebswelle auszubauen die verzogen ist.
Den Motor habe ich gestern so weit zerlegt, jetzt ist nur noch die Welle oben irgentwie (nehme an mit einem Spannring) fest. Mein Problem ist wie bekomme ich die Welle heraus und wo bekomme ich evtl. eine günstige Ersatzwelle. Die Kurbelwelle hat glaube ich die Bezeichnung: Kurbelwelle PRI156 E-37358L. Oder kann man diese richten?
Vielen Dank für eine Info.
E. Langguth

Mail: **********
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.334
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Wenn das Polrad oben ab ist, sollte die Welle so rausfallen. Sie kann dann nur noch am Pleuel hängen. Die Einbaulage der KW zur Nockenwelle aber beachten (Punkt auf einem Zahn)
 
Thema: FLEURELLE Rasenmäher
Oben