Empfehlung für Stromerzeuger

Diskutiere Empfehlung für Stromerzeuger im Forum Sonstige Motorgeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Liebe Hand- und Heimwerker, weil es ein so langes Verlängerungskabel bis zur nächsten Steckdose nicht gibt und die Leihgebühr demnächst den...
R

Rechtshänder

Registriert
28.04.2004
Beiträge
91
Beruf
Multitalent a.D.
  • Empfehlung für Stromerzeuger
  • #1
Liebe Hand- und Heimwerker,

weil es ein so langes Verlängerungskabel bis zur nächsten Steckdose nicht gibt und die Leihgebühr demnächst den Kaufpreis eines Generators übersteigt, will ich mir jetzt einen eigenen Stromerzeuger zulegen. Hab aber keine Ahnung, was angesagt ist.
Er sollte so um die 2 kW haben und sich durch ein ordentliches Preis-/Leistungsverhältnis auszeichnen. Auch muss es kein Inverter sein
Meine "Marktbeobachtungen" bis dato offenbaren mir eine gewaltige Preisspanne. Von 250 € bis nach oben ohne Ende.
Verfügt jemand hier über Erfahrung und kann was Ordentliches empfehlen - evtl. mit Bezugsquellen?
Ach so: je leiser je lieber!

Danke und Gruss
Rechtshänder
 
  • Empfehlung für Stromerzeuger
  • #2
Also als erstes mußt du uns mitteilen was du mit dem Stromerzeuger betreiben möchtest. Denn genau nach dem Einsatzgebiet muß man den Generator auswählen. Alles andere währe ein Schuß in blaue.

Dann kann ich dir es mal genauer erklären wie es sich mit einem Stromerzeuger verhält.

Dann kommt auch sehr schnell die Einsicht, daß es sich in der Regel mit den (un)-günstigen Stromerzeugern nicht lohnt.

Gruß
Carsten
 
  • Empfehlung für Stromerzeuger
  • #3
Grüß Dich Carsten2,

zwei Elektroheckenscheren sind es, die ich mit dem Generator betreiben möchte. Brauchen etwa 800- 1000 W zusammen.

Dann wollen meine Söhne damit noch "Paaarti" machen. Mit Verstärker dran, Kühltruhe und Trallalla-Licht.
Das ging alles bislang gut mit einem einfachen Leihgenerator.

Mittlerweile hab ich mich mal umgeschaut und bin dabei immer wieder auf den GÜDE GSE 2700 gestoßen. Lt. Heimwerkertest empfehlenswert, weil leise und günstig im Preis.

Was meinst Du?

Gruß
Rechtshänder
 
  • Empfehlung für Stromerzeuger
  • #4
Nun ja der besagte Güde GSE 2700 ist mit 235,- € schon sehr sehr günstig, besser gesagt billig. Ich kenne zwar diesen Generator nicht aber deine genannten Elektrogeräte sollten daran laufen.

ABER: Der besagte Generator ist nur IP 23 also nur Spritzwasser geschützt. Also bei Regen besser nicht betreiben. Es gibt auch Synchron-Generator mit IP 54 - halt teurer.

Bei den Baumarkt-billig-Generatoren werden in der Regel nur Rasenmähermotoren verbaut welche generell NICHT für Dauerbetrieb ausgelegt sind !!! Die Aussage:"12 Liter Großtank für ca. 11 Std. Laufleistung " halte ich persönlich für absoluten Schwachsinn.

Die meisten Leistungsangaben auf Baumarkt-Generatoren sind sehr oft falsch. Die vorgeschriebene Rechengröße liegt bei 2o7 V. Beispiel für eine Baumarkt Rechnung: 8,7 A x 230 V = 2000 VA. Korrekt ist aber nur die Rechnung: 8,7 A x 207 V = 1800 VA.

Jetzt stellt sich die Frage, hat dein Güde Generator 2000 VA oder doch nur 1800 VA ?

Sehr empfindliche Geräte reagieren auf größere Frequenz- & Spannungsschwankungen mit Schäden oder sogar totalem Ausfall. Z.B. Computer oder HiFi-Anlagen.

Ich hatte mal den OBI 650 Watt Stromerzeuger für 49,- € für einen Testlauf. Hatte aber vorsichtshalber eine Online USV zur Sicherung der Verbraucher vorgeschaltet. Die USV hat bei knapp 30 Minuten locker 50 mal ausgelöst und losgepiepst.

Aus der Ferne kann ich natürlich keine Rückschlüsse auf die Sauberkeit der Sinuskurve der Frequenz und Spannung geben.

Also ausprobieren und ggf. umtauschen.

MfG
Carsten
 
  • Empfehlung für Stromerzeuger
  • #5
Nachtrag:

Die Empfehlung durch Heimwerkertest ist völlig uninteressant, diese Testurteile werden durch Werbung gekauft.
 
Thema: Empfehlung für Stromerzeuger

Ähnliche Themen

J
Antworten
3
Aufrufe
6.473
jr303
J
M
Antworten
0
Aufrufe
824
Mäherman
M
H
Antworten
6
Aufrufe
1.568
HansHamster
H
Zurück
Oben