Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo

Diskutiere Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Moin, ich plane die Anschaffung einer elektrischen Handkreissäge für kleinere Arbeiten an Haus und Garten. Als erstes brauche ich sie um Bretter...
D

Dr. Seltsam

Registriert
18.04.2007
Beiträge
11
Ort
Alzey
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #1
Moin,
ich plane die Anschaffung einer elektrischen Handkreissäge für kleinere Arbeiten an Haus und Garten. Als erstes brauche ich sie um Bretter zuzuschneiden für die Reparatur unseres Gartenzauns (gerade Schnitte meist quer zur faser und ein paar Längsschnitte mit der Faser). Preislimit ca 250 Euro, gelegentlicher Einsatz auf Heimwerkerniveau.

Ich schwanke zur Zeit zwischen einer Metabo KS 55 FS im Set mit Koffer und Führungsschiene für 186 Euro und einer sehr günstigen Bosch GKS 190 für 118 Euro allerdings ohne Koffer und Schiene, aber dafür mit Parallelanschlag.

Hat jemand Erfahrungen mit den Maschinen? Wie stehen sie qualitätsmäßig da? Gibt es in der Preislage eine Alternative?

Gruß
vom Doc
 
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #3
Moin,
Wenn die 50mm Schnitttiefe reichen würde ich aus Gewichtsgründen von Dirk seinem Link Abstand nehmen, wenn du für alles gewappnet sein willst ist sie natürlich interressant. Ich würde die Metabo wegen der Führungsschiene nehmen, gerade als ungeübter Heimwerker sind damit gute Ergebnisse einfacher zu erreichen.
Gruß Heiko
 
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #4
Dr. Seltsam schrieb:
Metabo KS 55 FS im Set mit Koffer und Führungsschiene für 186 Euro und einer sehr günstigen Bosch GKS 190 für 118 Euro allerdings ohne Koffer und Schiene, aber dafür mit Parallelanschlag.
Nicht nur das du ausstattungsmäßig Äpfel mit Birnen vergleichst, du hast dir auch eine Bosch ausgesucht die man gar nicht auf Schiene verwenden kann weil sie den einfachen Tisch hat.

Im Bezug auf Präzision hat Parallelanschlag eigentlich immer verloren. Sein Vorteil ist nur das er weniger Platz braucht.


mfg JAU
 
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #5
Die Bosch GKS 190 tut in meinem Bekanntenkreis seinen Dienst.
Relativ leicht und doch robust. Eine Säge fürs grobe auf der Baustelle. Allerdings ist der Tisch nur aus Blech und daher von der Haptik und der Präzision nicht mit den teuren Modellen vergleichbar. Außerdem Made in China. You get what you pay...
Ich würde eher eine Säge nehmen, die kompatibel mit einer Führungsschiene ist. Z.B Bosch GKS 65.
 
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #6
J-A-U schrieb:
Nicht nur das du ausstattungsmäßig Äpfel mit Birnen vergleichst, du hast dir auch eine Bosch ausgesucht die man gar nicht auf Schiene verwenden kann weil sie den einfachen Tisch hat.

Im Bezug auf Präzision hat Parallelanschlag eigentlich immer verloren. Sein Vorteil ist nur das er weniger Platz braucht.

Ist so. Allerdings gibt es für die GKS einen Führungsschienenadapter. Ob sie dann präzisionsmäßig an eine richtige "Schienensäge" herankommt, glaube ich noch nicht so ganz.

Was noch wichtig sein könnte ist, dass die GKS bei 90° 70 mm Schnitttiefe hat und die Metabo 55 mm. Da muss der TE jetzt auch überlegen, ob er lieber Schnitttiefe oder Präzision haben will.
 
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #7
Brandmeister schrieb:
Allerdings gibt es für die GKS einen Führungsschienenadapter.
Stimmt. Für die alten Schiene mit der breiten Führung die es, aus gutem Grund, nicht mehr zu kaufen gibt.

Ich hab übrigens den Vorgänger GKS65 und bin soweit zufrieden. Leider muss ich bei der Säge ebenfalls auf Führungsschiene verzichten.


mfg JAU
 
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #8
Ohauerha. Hab die GKS 190 zwar selber im Einsatz, aber mich bisher nicht wirklich mit dem Thema Führungsschienen auseinandergesetzt.
 
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #9
Dr. Seltsam schrieb:
Ich schwanke zur Zeit zwischen einer ... mit ... Führungsschiene ... und einer ....ohne ... Schiene, aber dafür mit Parallelanschlag.
Unabhängig von der Marke würde ich IMMER eine mit Führungsschiene nehmen. Damit wird der Schnitt einfach gerade. Parallelanschlag hab ich bei meiner (Festo) noch nie vermisst.
 
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #10
@heikoB
Meine PN an dich hängt im Postausgang fest. Schick mir mal eine weitere PN mit deiner Mailadresse.
 
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #11
Wenn du damit den Postausgang hier im Forum meinst dann liegt das daran das HeikoB die PN noch nicht gelesen hat.


mfg JAU
 
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #13
J-A-U schrieb:
Wenn du damit den Postausgang hier im Forum meinst dann liegt das daran das HeikoB die PN noch nicht gelesen hat.
:crazy: Ja, habe ich inzwischen auch gemerkt. Ich meine, das war früher mal etwas anders.
 
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #14
Ah da schau her, der chevyman lässt sich auch mal wieder blicken! :bierchen:
 
  • Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo
  • #15
Sodele, jetzt habe ich eine neue Bosch GKS 55+ mit L-Boxx und Führungsschiene für 285 Euro beim Bosch-Händler gekauft. Ich bin ja so gespannt ...

Viele Grüße
Stefan
 
Thema: Elektrische Handkreissäge Bosch oder Metabo

Ähnliche Themen

R
Antworten
17
Aufrufe
1.930
realJonasKK
R
A
Antworten
5
Aufrufe
2.559
Mr.Ditschy
Mr.Ditschy
Zurück
Oben