Einzeln gefragt: Vernünftige Oberfräse gesucht...

Diskutiere Einzeln gefragt: Vernünftige Oberfräse gesucht... im Forum Billigwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo. Ich möchte mich noch einmal zu einigen Elektrowerkzeugen informieren. Daher hier die erste Frage zu Oberfräsen. Für die anderen Geräte...
T

Tobias Claren

Registriert
19.02.2005
Beiträge
106
Ort
Erfstadt
Wohnort/Region
Erftstadt
Hallo.

Ich möchte mich noch einmal zu einigen Elektrowerkzeugen informieren. Daher hier die erste Frage zu Oberfräsen. Für die anderen Geräte werde ich später eigene Beiträge eröffnen um es konkreter und übersichtlicher zu halten und sich besser auf das einzelne Werkzeug zu konzentrieren.

Ich denke beim Fräsen an eine Oberfräse weil sie wohl flexibler als Tischfräsen sind.



Ein Beispiel:
Eine gebrauchte Festool "OF900E" kostet gebraucht um die €300.
Eine neue Billig"Marke" finde ich bei eBay für Endpreise von um die €16 mit 12 Fräsern.
Also fast das 20-fache.

Da muss man fragen was ist nötig, und was Funktioniert einfach und geht nicht ungewöhlich schnell kaputt und bringt das gleiche Ergebnis.

Hier alle in Mengen angeboteten neuen Oberfräsen die ich bei eBay über den Preis in den beendeten Angeboten im Heimwerkerbereich gefunden habe:´

****************************************************
Aus der folgenden Auflistung habe ich die eBay-Links entfernt, weil die Angebote schon längst nicht mehr gültig sind. Aktuelle Oberfräsen-Angebote bei eBay findet ihr unter Oberfräsen bei eBay.
H.-A. Losch
*****************************************************

€5,50 > Oberfräse Fräse 900Watt NEU OVP TOP (Porto (€7,90)
(auch €10,10, €10,50 und €11,61)


€10,65 = Oberfräse KING CRAFT TBF-1050E Garantie OVP neu
(auch €16,05)
(Kann es abholen, keine €9,90 Porto).


€12,55 = Oberfräse Fräse incl. 12tlg Frässatz Holzfräse Fräser
(noch bis €21,83 und für €25,90)


€13,50 = Präzisions - Oberfräse MARKENWARE + 14 Fräser + Koffer
(bis €21,50 und für €29,90)


@15,50 = Oberfräse incl. 10 Fräser, Fa. FERM, 36 Mo. Garantie
(Bis €23,19)


€19,99 Oberfräse im Top Design von NUTOOL 1050 Watt Power
(€19,99 Startpreis, meist auch Endpreis, einmal €29,90 Sofortkauf [was für ein dummer Käufer])
(gerade nicht angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einmer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)


€22,72 = MANNESMANN Oberfräse 1050 Watt im Koffer incl. Zubehör
(bis €30,49, meist nah der €30)
(gerade nicht angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einmer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)


€24,99 = Profi Oberfräse 1050 W + 12 Hartmetall Fräser + Koffer
(Startpreis €24,99, €29,99 und €33,99)
(gerade nicht angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einmer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)


€22,03 = Oberfräse XF 1020 inkl. 12-tlg. Fräsersatz im Koffer
(auch €25)
(gerade nicht angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)


€25,80 = Oberfräse BOF 850 E Set im Holzkoffer mit 12 Fräsern
(bis €31,50 und einmal für €39,00 bei €39,00 Startpreis)
(nur noch als "BAVARIA Oberfräse BOF 850 E Set im Holzkoffer 12 Fräser" einmal für sofort €39,95)


€29,99 = FERM Oberfräse FBF-850-E NEU OVP


€31,99 = NEU&OVP! Elek.-OBERFRÄSE 1050Watt FRÄSE +FRÄSER-SET+ZUB
(Früher auch sofort für €36,99 und €37,99)


€37,00 = Güde Oberfräse XF 850 - neu - OVP - 58040
(nicht einmal für den Preis verkauft)


€38,00 = Güde Oberfräse XF 1020 inkl. 12-tlg. Fräsersatz - 58085
(nicht einmal für den Preis verkauft)


€38,50 = Einhell Oberfräse Holzkoffer Set + 12 Fräser BOF 850 E


€39,99 = Black&Decker 710W Oberfräse Fräse NEU&Garantie


€41,11 = HYUNDAI RO-01 PROFI OBERFRÄSE FRÄSE 1500 WATT NEU + OVP
(Bietpreise bis €85,50, Sofort für €98)


€49,00 = OBERFRÄSE KINZO 1650 W ähnl. ELU-DEWALT >NEU<
(Jetzt nur noch 1800W für €59 sofort und 700W für €33)


€49,99 = Oberfräse 1020W/ElektronikSpeed-Control (mit Rechn.)
(Jetzt sofort für €45)


€51,01 = RYOBI RE152 Oberfräse 770W Restposten m. 12er Fräserset
(sofort für 129,00 gekauft)


€55,00 = OBERFRÄSE KINZO 1800 W Handwerkerqualität NEU
(Auch sofort mit 700W für €33)


€59,99 = Black&Decker Oberfräse KW779 mit 500 Watt
(nicht einmal für den Preis verkauft)


€64,00 = Oberfräse KW850E von Black & Decker ...............NEU!
(auch einmal sofort für €69,00)
(gerade nicht angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)


€66,00 = Profi Oberfräse M1R-KWO1-8 keine Festo Makita Bosch
(Bietpreis bis 104,99)
(gerade nicht angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)


68,00 = OVP Skil 1845 850 Watt Oberfräse + Extra
(nicht einmal für den Preis verkauft)
(nächstes bis 11:39 angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)


€69,00 = Skil/ Bosch Oberfräse mit 1100 Watt - NEU
(nicht einmal für den Preis verkauft)


€89,90 = Elektronik - Oberfräse, PSL PS-OF 1100 5 Jahre Garantie
(nicht einmal für den Preis verkauft)
(sofort für €99,90, nächstes bis 18:00 angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)


€93,00 = Bosch-Oberfräse POF 1300 ACE
(Sofort für €135 gekauft)
(gerade nicht angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)


109,91 = Dewalt Oberfräse DW 614 800W Neu mit Garantie
(Sofort für €140 gekauft)
(gerade nicht angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)


€129,90 = Ryobi Oberfräse Fräse RE155 im Koffer 800 W / NEU
(nicht einmal für den Preis verkauft)
(Sofort für €120,90 und €119,00)


€158,50 = Ryobi Oberfräse Fräse ERT 1500 V +3 Nutfäser,Koffer NEU
(sofort für 157,80 und 158,50)


€249,00 = 1.100 W. Oberfräse DW621 von DeWalt ...............Neu
(Auch sofort für €259)
(gerade nicht angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)


€295,80 = Festool Oberfräse OF 1010 Q - Neu



€311,00 = Dewalt DW624 Oberfräse 1600W Neu mit Garantie

(Auch für €362,00)
(gerade nicht angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)


€329,00 = BOSCH Oberfräse GOF 1700 ACE Gewerblich Blau 1700 W NEU
(nicht einmal für den Preis verkauft)
(Auch grüne POF 600 ACE für sofort 109,00)


€330 = METABO 1200-Watt-Elektronik-Oberfräse Of E 1229 Signal
(nicht einmal für den Preis verkauft)
(sofort für €399,00 und €335,00)


€419,00 = OVP Bosch Oberfräse GOF 2000 CE


€493,00 = FESTOOL Oberfräse OF 1400 EBQ Plus






Hier die Geräte aus dem Bereich Business & Industrie (die schon im Heimwerkerbereih vorkommenden wie die rote "Pazisions-Oberfräse für €13,50 habe ich rausgelassen):


15,90 = Oberfräse 700W mit Zubehör im Holzkoffer *NEU & OVP*


€36,49 = GÜDE OBERFRÄSE XF 1020 INKL. 12 TLG. FRÄSER SATZ


€39,00 = Neu EDN Oberfräse 750 Watt 24000 U/min 8mm NEU TOP NEU
(nicht einmal für den Preis verkauft)


193,00 = KRESS Oberfräse OF 6990 E Set NEU OVP
(nicht einmal für den Preis verkauft, aber auch nur einen angeboten)
(gerade nicht angeboten, aber wenn interessant, wäre die nennung einer Quelle gut wenn er auf Nachfrage keine hat)




Hier fällt sofort auf, dass im Bereich Business & Industrie eigentlich hauptsächlich die billigen Geräte aus dem heimwerkerbereich zu finden sind.
Dann ein eine Hand voll einzelne "teurere". Wenn man eine Oberfräse sucht sollte auch der Profi im Heimwerkerbreich schauen, denn da findet sich im oberen Preisbereich auch mehr professionelles als im Bereich Business & Industrie.....

Diese Auflistung und die Diskussion zu den einzelnen Geräten kann und soll dabei helfen (vor allem mir ;D ) bei den bei eBay angeboten Neugeräten das richtige zu finden.





Grüße,
Tobias Claren
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
Da hast du ja eine richtige Fleißarbeit gemacht. Schade nur, dass die eBay-Links schon nach wenigen Wochen nicht mehr funktioneren werden.

Übrigends die meisten der hier verlinkten Billigoberfräsen sind vermutlich noch nicht einmal das wenige Geld Wert. In vielen Fällen handelt es sich um die selbe Konstruktion aus China, nur mit anderer Gehäusefarbe.

Wenn du nicht nur gelegentlich mal eine Kante damit abrunden willst, solltest du auf Geräte bekannter Markenhersteller und ein passendes Zubehörprogramm für deine möglichen Anwendungen beachten. Frag doch nur mal nach der passenden Führungsschiene.

Gute Oberfräsen kommen z.B. von Bosch, DeWalt, Festool, Mafell, Makita und Metabo.
 
D

Dominik Liesenfeld

Moderator
Registriert
12.01.2004
Beiträge
1.818
Ort
Raum Koblenz
Wohnort/Region
Raum Koblenz
Moin!


Da wächst einem ja ein Bart beim Lesen.... für die Arbeitszeit die diese Marktbeobachtung gekostet hat hättest du fast schon ne Maschine bekommen. Ich schreibs dir jetzt zum 100. Male, dass du mit so nem Billigranz nicht lange Freude hast.

But, nevertheless, don't feed any troll and let us hope god will throw some grass down on earth. Cows are eating to much 8)
 
T

Tobias Claren

Threadstarter
Registriert
19.02.2005
Beiträge
106
Ort
Erfstadt
Wohnort/Region
Erftstadt
H.-A. Losch schrieb:
Da hast du ja eine richtige Fleißarbeit gemacht. Schade nur, dass die eBay-Links schon nach wenigen Wochen nicht mehr funktioneren werden.

Übrigends die meisten der hier verlinkten Billigoberfräsen sind vermutlich noch nicht einmal das wenige Geld Wert. In vielen Fällen handelt es sich um die selbe Konstruktion aus China, nur mit anderer Gehäusefarbe.

Wenn du nicht nur gelegentlich mal eine Kante damit abrunden willst, solltest du auf Geräte bekannter Markenhersteller und ein passendes Zubehörprogramm für deine möglichen Anwendungen beachten. Frag doch nur mal nach der passenden Führungsschiene.

Gute Oberfräsen kommen z.B. von Bosch, DeWalt, Festool, Mafell, Makita und Metabo.


Das kann ich noch ändern (Sicherungservice).

Aber die Liste dient erst mal dazu um jetzt festzustellen welche dieser Geräte "nicht schlecht" sind.
Die Links durch aktuelle ersetzen bzw. auf Sicherungskopien verlinken kann ich immer noch.

Denn nicht alle der verlinkten Fräsen können "Billigoberfräsen sein.
Da gibt es auch einige über €150, und Festool ist z.B. auch darunter.

Führungsschine? Das Teil um sie an einer Kante zu führen? Leist an zwei Stäben geführt?
Die ist zumindest bei den "Billigoberfräsen immer dabei". So sollte das auch normal sein.


Dewalt, das ist auch dabei. Und Bosch auch. Nicht nur Grüne Bosch. Auch Makita.




Dominik Liesenfeld schrieb:
Moin!


Da wächst einem ja ein Bart beim Lesen.... für die Arbeitszeit die diese Marktbeobachtung gekostet hat hättest du fast schon ne Maschine bekommen. Ich schreibs dir jetzt zum 100. Male, dass du mit so nem Billigranz nicht lange Freude hast.

But, nevertheless, don't feed any troll and let us hope god will throw some grass down on earth. Cows are eating to much 8)


Diese "Arbeitszeit" hat keinen Wert! Das ist immer wieder ein "Totschlags-Argument". Wird jemand für das fernsehen in seiner Freizeit bezahlt? Nichts anderes ist es wenn ich mich zu Oberfräsen informiere.
Das ist einfach so zusammenhangslos dass ich keinen Vergleich oder ein Argument dafür finden kann. Am besten passt wohl: Hätte ich das nicht gemacht, hätte ich auch nichts bekommen.....
Ausserdem dauert sowas nicht lange wenn man systematisch vorgeht. Und ich weiß schon mehr als vorher über das Angebot. Hier eingestellt hatte ich es erst hinterher zur Diskussion.


Die Frage war sehr ernst gemeint undkeint "trollen".
Wenn ich schjon im Subforum "Billigwerkzeuge" so einen Beitrag eröffne hoffe ich eigentlich von trollenden Werkzeug-Fetischisten verschont zu bleiben ;D .
Es geht mir mir um eine reale Einschätzung, daher auch bis zum letzten teuersten Gerät. Im ersten Titel stand auch "kein Festool" :D ..... Das entfernte ich aber wieder weil ich eben keine Einschränkung wollte.
Die Liste führte ich bis zum teuersten Gerät.
Es ist schon berechtigt zu fragen ob eine Oberfräse mit €667,05 mehr als das 62-fache des günstigsten Endpreises der Oberfräse mit Zehn Fräsern bei eBay (in einem Bereich wo der Händler mehr erwartet hätte, und weniger als man eigentlich im Handel auch für dieses Billiggerät zahlen würde) kosten muss. Vor allem wenn man nicht täglich 8 Stunden an 5,5 Tagen der Woche damit arbeitet (mal abgesehen davon dass man es ja nicht ständig verwendet). Wenn jemand das Gerät in einer Werkstatt den ganzen Tag mit wenig Stillstand einsetzen will/muss dann ist so ein Kauf etwas anderes.
Genau das ist der Punkt. Soll ich mir jetzt für €4000 ein paar Maschinen kaufen mit denen ich ein paar mal im Jahr etwas baue? Z.B. ein Aussengehäuse für einen WLAN-Router (habe einen mit stumpfer Handsäge gabaut, nicht sehr genau aber durch die Dichtmasse absolut dicht. Das soll beim nächsten weniger Arbeit sein, und erheblich schneller gehen), einen Internetterminal (TFT, Webcam, Tastatur, Lautsprecher in einem möglichst flachen Gehäuse aus Holz und Glas/Panzerglas/Plexiglas [evtl. mit Metallteilen] für die Aussenwand), und evtl. mal was anderes. Das sind wenige recht "kleine" Teile mit wenigen Nuten und Löchern.
Es soll auch Profis geben die sich billige Deltaschleifer gleich im Zehnerpack kaufen und dann mit verschiedenen Aufsätzen ohne Rüstzeiten kaputtarbeiten um sich dann einen kostenlosen Ersatz zu holen. Ich meine das stand hier irgendwo. Das ist aber nicht mal mein Fall. Es ist das andere Extrem.
Es muss gar keine Oberfräse für €10,65 (wie geaschrieben ist der Händlöer auch damit nicht unbedingt glücklich) mit Fräsern sein, aber es gibt sicher eine "Grenze" wo die Qualität haltbar ist.
Die zu finden ist mein Anliegen. Sie wird wohl nicht mit Festool beginnen.
Alles unter Festool und Co (Preisklasse) muss wohl "Billigranz" sein..... 0_o.....

Nahrung für Dominik Liesenfeld:
trollfutter.jpg
 
H

hs

Guest
Hi,

ich habe mit meiner Aldi-Oberfräse bereits ein paar Dinge gefräst und bin damit eigentlich gut klar gekommen (45°Fasen MDF-Platte, Kanten glätten und abrunden von Eukalyptus-Leimholzplatten, nachnehmen einer Nut in Eichenholz).
... das man den Netzschalter immer festhalten - und nicht einrasten kann, stört etwas.

Nachteile bekommt man eigentlich erst zu spüren, wenn man intensiver damit arbeiten möchte - so ist mit Führungsschiene nicht der Seitenanschlag gemeint, sondern halt eine richtige Führungsschiene (einfach mal z.B. auf der Festool-Website sich das Zubehör anschauen, was es für Oberfräsen gibt).
Natürlich könnte man sowas auch selber bauen - wenn man Lust und Zeit dazu hat.
Problematischer wird es, wenn man z.B. günstige - und vor allem in größerer Auswahl angebotene Fräser in der USA kaufen möchte : zöllige Spannzangen gibt es nur für Markenfräsen.
Ähnlich ist es bei Ersatzteilen.

Wenn ich mehr Geld ausgeben wollte, würde ich mir mal die Fräsen mit Pistolengriff (wie sie in Deutschland z.B. von Festool oder Mafell angeboten werden) ansehen.

Gruß, hs
 
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo Tobias,

bist Du also immer noch auf dem Billigtrip?

Was wurde aus Deiner professionellen Kombimaschine für 600€?

Wenn Du umfangreichere Fräsarbeiten für den Möbelbau unternehmen willst, nimm eine Markenfräse!

Die 3 besten Maschinen wurden in einem aktuellen OF-Test ermittelt: Metabo-1229, Festo-1010 und Mafell.

Je nach dem was einem mehr liegt, Doppelknauff-Griff oder Pistolengriff, soll man ausprobieren.
 
T

Tobias Claren

Threadstarter
Registriert
19.02.2005
Beiträge
106
Ort
Erfstadt
Wohnort/Region
Erftstadt
Dietrich schrieb:
Hallo Tobias,

bist Du also immer noch auf dem Billigtrip?

Was wurde aus Deiner professionellen Kombimaschine für 600€?

Wenn Du umfangreichere Fräsarbeiten für den Möbelbau unternehmen willst, nimm eine Markenfräse!

Die 3 besten Maschinen wurden in einem aktuellen OF-Test ermittelt: Metabo-1229, Festo-1010 und Mafell.

Je nach dem was einem mehr liegt, Doppelknauff-Griff oder Pistolengriff, soll man ausprobieren.

Auf dem "Tripp" war ich nie. Gerade hier fragte ich ja ab wo, bzw. bei welchem Produkt die Qualität stimmt.
Welche "professionelle Kombimaschine"? Ich fragte was es so gibt, was man kombiniert kaufen kann.
Naja, es ist wohl günstiger und einfacher (zu finden) eine TKS zu nehmen und dazu eine OF zu nehmen.
Ob und wie man mit einem Hand-E-Hobel im Vergleich zu Funktionen von Tischgeräten arbeiten kann weiß ich nicht.

Möbelbau? Eigentlich sind es nur "Kisten"..... praktisch gesehen. Was ich sonst noch versuche ist eine andere Sache.
Ein Wetterschutzgehäuse für einen WLAN-Router habe ich mit stumpfer Handsäge unter Schwerstarbeit aus Küchenhändlerabfällen zusammengekloppt :-] .
Nicht absolut gerade (im ganzen schon gerade) aber 100 % dicht, da sowieso mit "Wie-Gummi" abgedichtet.
Jetzt ein Kasten mit TFT-Monitor, Tastatur/Trackball, Lautsprecher, Webcam... als Internetterminal für die Hauswand. Auch dafür hätte ich diese "Abfälle. Sogar Spannplattenteile mit echter matter Metalloberfläche (so etwas zwischen Folie und Platte). Sieht gut aus. So etwas wäre auch "von der Rolle" interessant. So eine Art "DC-Fix"-Klebemetallfolie. So dick dass man es gerade noch verkleben kann.
Natürlich mit Frontscheibe. Dafür müsste ich z.B. eine Fräse benutzen um innen in den Rahmenrand eine Vetiefung einzufräsen in den ich die Scheibe lege.
Darüber dann einen weiteren dünnen Rahmen zur Fixierung.
Auch da suche ich was vernünftiges. 667 Euro will ich da aber nicht für eine Handoberfräse ausgeben. Das kann ja auch nicht sein müssen.
Auch die ~300 Euro der hier genannten können ja nicht das Minimum der Vernunft sein.

"Die drei besten" sind aber auch die allerbesten, oder? Und das ganz aktuell (?). Was war an denen besser als andere? Die Leistung? Bei Mafell steht kein Typ, haben die nur eine?
Wo finde ich diese Tests? Auch alte.
War das ein Test in einer bestimmten Klasse? Wo ist der Unterschied zu "Oberfräse Elektronik"? Dafür bezahlt man dann mit 658 Euro ein Stück mehr als das doppelte von den ~300 Euro der 1010.
Die Metabo kostet auch nicht weniger, eher ein Stück mehr. Sie schmückt sich mit dem Zusatz "Signal" (?). Sie hat eine Messuhr, die ich bei der Festool nicht sah.#


EDIT:
Ich fand bei Testberichte.de diesen Test:
http://www.testberichte.de/preisvergleich/level4_selbst_ist_der_mann_19191.html

Etwas komisch mit diesem "Ohne Gesamtnote", naja.....
Aber bei zweien steht dahinter noch "Testsieger".
Die unterste (ohne Bedeutung) ist die "Metabo Of E 1229 Signal".
Die kostet ca. 330 Euro.
Metabo Of E 1229 Signal
Fazit: "Leichte bedienbare, sehr exakt justierbare Maschine."
Note: ohne Gesamtnote; Testsieger


Aber die ganz oben die auch "Testsieger" ist, ist die
"Black & Decker KW 850 E"
Fazit: "Vielseitige, leicht bedienbare Maschine."
Note: ohne Gesamtnote; Testsieger

Und die kostet scheinbar um die 85 Euro.
Da wird sie wohl nicht schon beim anschauen auseinanderfallen wie evtl. andere billigere.

Wo sind die Unterschiede in Ausstattung und Funktion zwischen den beiden Maschinen?
 
Thema: Einzeln gefragt: Vernünftige Oberfräse gesucht...

Ähnliche Themen

Bosch Oberfräse GOF1250 CE 0 601 626 001

METABO PowerMAXX CC 12 BL (600438840) Akku-Winkelschleifer + Basic-Set 12V (685301000)

Metabo PowerMaxx SSE 12 BL Säbelsäge mit 2x4 Ah Akku, Ladegerät, Metaloc (602322800)

Fein 4 Gang Akkuschrauber ASCM 12 C mit ALED

Starmix iPulse M1635 Safe Plus

Oben