Einordnung Schraubstockqualität und Produktionsland

Diskutiere Einordnung Schraubstockqualität und Produktionsland im Forum Werkstattausstattung im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Ich bin auf der Suche nach nem schönen Schraubstock für mich. Da geht es mir weniger um einen bestimmten Hersteller, sondern wie die mir bereits...
S

Subleex

Registriert
19.04.2021
Beiträge
40
Wohnort/Region
Nbg.
Ich bin auf der Suche nach nem schönen Schraubstock für mich. Da geht es mir weniger um einen bestimmten Hersteller, sondern wie die mir bereits Bekannten Hersteller qualitativ einzuordnen sind, wo diese Hergestellt werden und vorallem wie man diese erkennt.
Und auch so ein bisschen welche Firma von welcher gekaut wurde.

Aktuelle Hersteller 2022:
Hersteller Guss:
Leinen (Italien), Schlegel


Gesenkgeschmiedet
Brockhaus Heuer(Front), Durlach, Ridgid (Typen: Matador, Superior,Junior)m Gressel, Matador

Alle Gesenkgeschmiedeten werden aktuell noch in Deutschland hergestellt oder?


Ältere Schraubstöcke
EMF


Worin besteht der Unterschied zwischen Ridgid Matador und dem Hersteller Matador?
Aktuelle Durlachs schauen sehr änlich zu älteren Ridgid Matadors aus, diese zwei Einstellschrauben am Amboss, sind die verbandelt?
Woran erkennt man gerade ältere gebrauchte Ridgid Matadors oder Durlachs, sind die auf der Unterseite geprägt? Heuer, Gressel, Leinen prägen das ja ein, sodass es auch jeder mitbekommt.

Wie
 
S

Senkblei

Registriert
15.06.2020
Beiträge
1.004
Wohnort/Region
CH-Bern
Gressel und dann Heuer.

Gressel ist eher in Schweiz bekannt, ausser für Maschinenschraubstöcke, die international bekannt sind. Zwar teuer jedoch gut.
 
U

unicque

Registriert
27.02.2020
Beiträge
702
Wohnort/Region
Regierungsbezirk-Schwaben
Heuer! Deutsche, unzerstörbare Qualität: Steht nicht nur drauf, ist auch so. Habe aus einer Werkstattauflösung 11 Heuer Front 160 bekommen, den schlechtesten habe ich versucht zu zerstören, keine Chance.
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.634
Ort
Gauting bei München
evtl. sollte man auch die Steigung der Spindel berücksichtigen, mein Heuer 140 hat bei einer Umdrehung 10 mm, der FZA 5 mm, d.h. die Spannkraft ist unterschiedlich.
 
S

Subleex

Threadstarter
Registriert
19.04.2021
Beiträge
40
Wohnort/Region
Nbg.
Das ist ein guter Punkt mit der Steigung.
Was mir noch einfällt, Nachstellbarkeit. Der Spindel.
 
L

Luca-wig

Registriert
05.12.2010
Beiträge
494
Ort
Neustadt an der Weinstraße
Wohnort/Region
NW
Hab einen Heuer Front 140 mit Wechselbacken.
Sind Stahl geschmiedet, nachstellbar durch Schraube, und super genau.
hab mir für meine Zwecke Alu Backen gemacht, und nehme diese, und tausche sie ab und an gegen neue aus, wenn verschlissen.
Dazu einen Heuer Lift.
Hab den schon über 10 Jahre im Einsatz 🙂
Einen Heuer kauft man sich genau einmal, denn er hält bei etwas Pflege ewig😏
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
S

Subleex

Threadstarter
Registriert
19.04.2021
Beiträge
40
Wohnort/Region
Nbg.
Leider gibt es die eierlegende Wollmilchsau nicht.
Den Rigid Matador mit Wechselbacken fände ich perfekt.
 
Thema: Einordnung Schraubstockqualität und Produktionsland

Ähnliche Themen

Qualitäts Schraubstock 120mm

Unterschied Promat / Durlach / Ridgid Schraubstöcke?

Oben