Einhell MKS 38/45 (oder 35/35): Kettenschmierung

Diskutiere Einhell MKS 38/45 (oder 35/35): Kettenschmierung im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Leute, ich habe eine Einhell 38/45, mit der ich super zufrieden bin- ja bis auf die Kettenschmierung, die zu wenig Öl für das lange Schwert...
K

Kannalles

Registriert
06.01.2005
Beiträge
2
Hallo Leute,

ich habe eine Einhell 38/45, mit der ich super zufrieden bin- ja bis auf die Kettenschmierung, die zu wenig Öl für das lange Schwert fördert. Laut Anleitung (und Sevice-Hotline) kann die Schmierleistung nicht eingestellt werden.

Oder eben doch?? Oder hat jemand eine Expo-Zeichnung?

Vielen Dank!
 
W

wmv-dresden

Registriert
13.01.2004
Beiträge
1.501
Ort
Dresden
hallo,

die zeichnung für die 38-45 finden sie in unserem download-bereich.

bei ersatzteilbedarf bitte rückmeldung.
 
K

Kannalles

Threadstarter
Registriert
06.01.2005
Beiträge
2
Vielen Dank für die prompte Antwort!
wmv-dresden schrieb:
hallo,

die zeichnung für die 38-45 finden sie in unserem download-bereich.

bei ersatzteilbedarf bitte rückmeldung.
 
A

Andy_75

Registriert
21.01.2007
Beiträge
10
Ort
Hofheim
Hallo!

Ich habe mir eine Einhell MKS 42/45 gekauft. Sägt bis jetzt prima aber ich habe immer das Gefühl, dass zuwenig Öl auf der Kette bzw. auf dem Schwert ist.

Laut Bedienungsanleitung wird die Kette immer optimal mit Öl versorgt und eine Erhöhung der Ölmenge ist glaub ich auch gar nicht möglich.

Hat noch jemand die gleiche Erfahrung mit der Einhell MKS42/45 Kettenschhmierung gemacht?

Wie kann man die Kettenschnmierung dennoch erhöhen? Hat jemand Tips? Will mir nicht Kette oder Schwert kapputt machen.

Gruß
Andy
 
B

Boesman

Registriert
31.10.2006
Beiträge
860
Das Gefühl, daß zuwenig Öl gefördert wird, kann trügen. Die Kette kann sich beim Sägebetrieb trocken anfühlen. Jedenfalls ist eine Kette beim Sägen niemals tropfnaß von Öl.
Wichtig ist aber, daß zwischen Kettengliedern und Schwert stets ein dünner Schmierfilm besteht; diesen kann man beim Abheben der Kettenglieder erkennen, vor allem bei direkter starker Beleuchtung.

Einen weiteren Anhaltspunkt kann Dir das Verhältnis zwischen Spritverbrauch und Ölverbrauch geben: Die Tanks und die Ölpumpe sind so ausgelegt, daß bei normalem Betrieb der Sprittank immer etwas eher leer ist, als der Öltank. Grob kann man rechnen: 3 Spritfüllungen / 2 Ölfüllungen. Wenn dieses Verhältnis bei Deiner Säge zutrifft, bist Du wohl auf der sicheren Seite.

Gruß

Boesman
 
B

Blocher87

Registriert
07.03.2012
Beiträge
2
Wohnort/Region
Niedersachsen
...und wo kommt man hier zum Download-Bereich? :kp:

Hab nämlich auch das Gefühl, dass die Kette nicht richtig geschmiert wird.
 
H

hainbuche

Registriert
12.12.2004
Beiträge
1.139
Ort
Sauerland
Schaue dir den Beitrag von
WMV-Dresden genau an.
Siehst du da die Links?
 
B

Blocher87

Registriert
07.03.2012
Beiträge
2
Wohnort/Region
Niedersachsen
jop nur finde ich auf den Seiten nichts näheres... darum hatte ich nach einem Link gefragt, der direkt zum Thema oder Bild, etc. verweist. :crazy:
 
Thema: Einhell MKS 38/45 (oder 35/35): Kettenschmierung

Ähnliche Themen

Elektro-Kettensäge Makita UC4051A (baugleich Dolmar ES2141TLC)

Murray 12ic/38 lässt sich schlecht schalten

Rasentraktor Husqvarna CTH224T

Einhell MKS 42/45, Kettenschmierung

Stihl 011AV; Kettenschmierung

Neueste Themen

Oben