Einhell MKS 38/40 (Plus) vs. Poulan 2550 (obi)

Diskutiere Einhell MKS 38/40 (Plus) vs. Poulan 2550 (obi) im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hatte mir bei plus-online eigentlich schon eine Einhell MKS 38/40 (mit 2. Kette und Koffer 129,-- + Versand = 132,95) geordert, da flatterte der...
H

Huppi

Registriert
03.03.2005
Beiträge
6
Ort
Alfter
Hatte mir bei plus-online eigentlich schon eine Einhell MKS 38/40 (mit 2. Kette und Koffer 129,-- + Versand = 132,95) geordert, da flatterte der obi-Prospekt mit der Poulan 2550 (79,99) rein. Sind auch noch vorrätig und habe mal eine bis heute abend zurücklegen lassen. Ist letztere jetzt das absolute Schnäppchen, oder ist die Einhell noch den Aufpreis wert.

Die billigste Stihl ist ja bei etwa 200,-- zu bekommen. Ist ja doch ne Menge mehr für einen "Gelegenheitssäger"

Vielen Dank für einige Infos an einen Sägendummy.

Wolfgang
 
D

Der_Schmusekater

Registriert
02.03.2005
Beiträge
7
Hallo Huppi

mir geht es wie Dir habe auch schon eine Anfrage ins Forum gestellt.
Was ich für ne MS kaufen soll für meine Hobyanwendung zum Tema Eigenbedarfholzmachen.
Lese mal den Beitrag von http://www.werkzeug-news.de/Forum/ftopic2170.html hier steht etwas zu der MS für ca 80 €.
Habe auch schon weiter gestöber im Forum und wollte mir heute die ALDI MS zulegen für 129;-€
Habe ich aber dann doch bleiben lassen.
Auch wegen der sache mit den Ersatzteilen.
Ich habe für mich nun entschieden das ich max.200€ für die MS ausgebe.
Da gab es vor geraumner Zeit ein Angebot über eine Dolmar für 199,- bei Marktkauf. Da werde ich zuschlagen.
Oder ich kaufe für das Geld ne gebrauchte Stiehl wenn ich eine Find.
Es ist sehr schwer hier richtig Antwort zu finden den die Meinungen gehen weit auseinander.
Ich habe aber für mich Festgestellt das ich ein Marken Fabrikat möchte mit guter Ersatteilbeschaffung.Und das bezweifele ich bei Plus, ALDI und wie sie alle Heisen.
Die schicken die dinger doch selber nicht ein da hast Du dan schon selber das Problem und das hast Du bei den Baumarktketten eben nicht.Dort gibts du das Teil ab und die kümmern (mehr oder weniger) darum.Worallem wollen Sie dich doch als Kunden binden und unter umständen gibt es noch Punkte bei Kauf auf die Paybackkarte.
Also mein Vorschalg geh zu OBI oder einem Baumarkt und kauf dir ne MS aber nicht die für 79,-€ das wäre mir doch zu Billig

Gruß Markus
 
M

mucandi

Registriert
20.01.2005
Beiträge
21
Hallo,

also, ich hab mir vor nem halben Jahr ne Einhell 3845 zugelegt. Hat damals 89 Euro gekostet. Das Teil ist OK, springt auch fast immer an, aber im wesentlichen ists halt doch ein Spielzeug, d.h. wenns mal ein dickerer Stamm ist, dann kannst schon mal ein bisschen länger dauern. Für kleine Mengen gehts noch.
Aber 133 Euro ist definitiv zu teuer...
Ich an Deiner Stelle würde die Poulan nehmen. Für den Preis kannst fast nichts falsch machen (Normal kostet ja schon ein Schwert und ne Kette soviel) Wenn das Ding die nächste Zeit wirklich kaputt geht- hast noch Garantie, und wenns länger hält, hast wirklich ein Schnäppchen gemacht.
Ich hab mir vor kurzem ne gebrauchte Husqvarna bei Ebay ersteigert.. ist schon was anderes..
 
A

Amur

Registriert
15.01.2005
Beiträge
313
Ort
Im Süden
Im Bauhaus Prospekt habe ich letzte Woche eine Dolmar für 159.-- gesehen.

Hab aber keine Ahnung ob die was ist. Aber es steht zumindest ein Name dahinter, von dem man vermuten kann, daß er ET liefern kann.

mfg
 
D

Düsing GmbH

Registriert
03.03.2005
Beiträge
126
Ort
45899 Gelsenkirchen
Hallo,
vermutlich werden beide Geräte aus dem Ausland (China?) importiert. Einhell ist eine bekannte Einkaufsgröße auf dem chinesischen-Markt.

Bei Stihl fängt es mit einer MSE140 bei 199,-€ an
Als Benziner MS170 229,-€
(Katalogpreise)

Die Geräte werden dem Kunden montiert, mit durchgeführter Funktionsprüfung (Probelauf) und Einweisung dem Kunden übergeben.

Diese Geräte werden nur über den Fachhandel vertrieben, der auch eine eigene Werkstatt unterhält, sowie Ersatzteile vorrätig hat bzw. innerhalb von 48Std. besorgen kann. Also nicht einschicken und 3 -6 Wochen vertrösten.
Dies ist natürlich Kostenintensiv und setzt Fachkundiges Personal voraus, diese Kosten will natürlich kein Baumarkt/Discounter tragen.

Dies gilt natürlich auch für die Händlerkollegen die z.B. Dolmar, Echo, Solo oder Huaqvarna führen.
 
H

hs

Guest
Hi,

Der_Schmusekater schrieb:
Ich habe aber für mich Festgestellt das ich ein Marken Fabrikat möchte mit guter Ersatteilbeschaffung.Und das bezweifele ich bei Plus, ALDI und wie sie alle Heisen.
Die schicken die dinger doch selber nicht ein da hast Du dan schon selber das Problem und das hast Du bei den Baumarktketten eben nicht.Dort gibts du das Teil ab und die kümmern (mehr oder weniger) darum.

bei meinem Lidl-Winkelschleifer ging das absolut problemlos :
klick
... einzige anfallende 'Arbeit' : per Mail Paketaufkleber anfordern und Maschine verpackt zur Post bringen.
(da ich das Zubehör nicht mitgeschickt hatte, habe ich jetzt sogar einige Dinge doppelt :wink: )

... aber grundsätzlich stimmt das schon : bei Markenherstellern bekommt man i.d.R. noch weit über die Garantiezeit hinaus Ersatzteile.


Gruß, hs
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Ist ja alles gut und schön mit diesen günstigen Angeboten ob Einhell, King Craft und wie sie nicht alle heissen mögen, aber Fakt ist doch bei einem örtlichen Händler habe ich immer einen Ansprechpartner und da ist nun nicht nur damit getan einem so´n Ding zu verkaufen sicher in den beiliegenden Anleitungen steht einiges drin, aber viele Fragen bleiben dann doch offen. Oder wer möchte sich bei ALDI z.B. an der Kasse anstellen und die Verkäuferin fragen ob die Kette richtig gespannt ist. oder, oder, oder.....was wäre wenn....
Der erklärt dir sicherlich das es nur mit einer MS nicht getan ist, sondern das da noch einiges an Zubehör und Sicherheitskleidung von nöten ist, oder schärft Ketten.

Ich denke egal welcher Hersteller mit 2PS und 30er oder 35er Schwert bist Du erstmal gut bedient um Brennholz zu machen.
 
H

hs

Guest
Hi,

MS034 schrieb:
Oder wer möchte sich bei ALDI z.B. an der Kasse anstellen und die Verkäuferin fragen ob die Kette richtig gespannt ist. .

das kommt ganz auf die Verkäuferin an der Kasse an :wink: :wink:

Gruß, hs
 
D

DrChaos

Registriert
17.02.2005
Beiträge
39
Huppi schrieb:
...oder ist die Einhell noch den Aufpreis wert.
stände ich vor der Wahl, würde ich sicher keine Einhell kaufen.

Gründe dafür:
- aus eigener Erfahrung werden Einhell (alllerdings MKS35/35) überdurchschnittlich oft reklamiert
- Ersatzteile bekommt man aber gerade in der Hochsaison verbringt man immer viele Minuten in der Telefon-Warteschleife. Da sollte man auf den Webshop ausweichen.
 
H

Huppi

Threadstarter
Registriert
03.03.2005
Beiträge
6
Ort
Alfter
DrChaos schrieb:
stände ich vor der Wahl, würde ich sicher keine Einhell kaufen.

Gründe dafür:
- aus eigener Erfahrung werden Einhell (alllerdings MKS35/35) überdurchschnittlich oft reklamiert

Entspricht das eigentlich den Alko KB 35/35 bzw. KB 38/40, dann sind es wohl auch die gleichen, die Aldi als King Craft verkauft, da steht nämlich auch Alko auf dem Typenschild.

DrChaos schrieb:
- Ersatzteile bekommt man aber gerade in der Hochsaison verbringt man immer viele Minuten in der Telefon-Warteschleife. Da sollte man auf den Webshop ausweichen.

Wenn es die gleichen sind wie Alko habe ich auf deren Homepage über die Ersatzteilsuche die Großhänder:

Endress Doberschütz GmbH
An der Mühle 3
04838 Doberschütz

Tel.: 034244 / 53328
Fax: 034244 / 50368

und

Lehmann Ersatzteilhandel GmbH
Gutenbergring 1-5
22848 Norderstedt

Tel.: 040 / 52385097
Fax: 040 / 52385098

gefunden.

Also stellt Alko die wohl nicht selber her? (Alko hat ja einen sehr guten Namen im Bereich Fahrgestelle für Hänger...

Wolfgang
 
Thema: Einhell MKS 38/40 (Plus) vs. Poulan 2550 (obi)
Oben