Druckluft Kompressor baut keinen Druck auf

Diskutiere Druckluft Kompressor baut keinen Druck auf im Forum Druckluft-Technik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, Ich habe mir einen Alup Druckluft kompressor bj 1980 gekauft. Er lief auch problemlos (hat druck aufgebaut und gehalten). Das...
S

speedi20

Registriert
21.01.2023
Beiträge
7
Hallo zusammen,

Ich habe mir einen Alup Druckluft kompressor bj 1980 gekauft. Er lief auch problemlos (hat druck aufgebaut und gehalten). Das Kabel war leider etwas kurz und teilweise brüchig.also hatte ich es ausgetauscht. Nun baut der kompressor immer nur noch 1,5 bar auf und schaltet automatisch ab. Sobald ich etwas druck ablasse kann man wieder druck auf 1,5bar aufbauen. Wo könnte der Fehler liegen?

Vielen Dank für eure Hilfe.
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt bearbeitet:
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
18.182
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Phase und Neutralleiter vertauscht. Dadurch hat der Motor weniger Drehmoment und verreckt wenn das noch eine Weile so geht.

PS
 
D

DeGrosse

Registriert
25.11.2021
Beiträge
13
Ort
Sinsheim
Wohnort/Region
Rhein-Neckar-Kreis
Beim Anschließen der Leitung evtl. den Druckschalter verstellt bzw. falsch zusammengebaut? Hört er sich normal an beim Anlaufen bzw. im Lauf oder tut er sich schwer? Wenn er abschaltet lässt der Druckschalter auch den Druck ab? Also zischt es kurz wenn er abschaltet?
 
S

speedi20

Threadstarter
Registriert
21.01.2023
Beiträge
7
Habe nochmal Bilder von der kabelung alt und neu beigefügt. Würde eigentlich sagen das phase und nullleiter richtig liegen. Druckschalter verstellt würde ich nicht sagen. Habe ihn jetzt aber mal in beide Richtungen verstellt ohne jegliche Veränderung. Motor klingt normal. Kein zischen beim abschalten nur Schalter "aus". Muss ihn dann nach druckabbau wieder manuell starten.
 
K

kleinermuk

Registriert
09.03.2020
Beiträge
549
Wohnort/Region
AT-Wien
Würde eigentlich sagen das phase und nullleiter richtig liegen
Das ist ja ein Drehstrommotor. Und ein Drehstrommotor hat keinen Neutralleiter! Auch wenn der Leiter blau ist, muss dieser an einem Aussenleiter angeklemmt werden. Also, die 3 Leiter müssen an L1-L2-L3 am Stecker angeklemmt werden. Und auch auf die Drehrichtung vom Motor/Kompressor achten. Aber bevor du etwas umklemmst, mach noch ein Bild vom Motortypenschild. Und wenn du ein 5-adriges Kabel hast, dann bleibt der Neutralleiter frei.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

speedi20

Threadstarter
Registriert
21.01.2023
Beiträge
7
Da waren komischerweise vorher auch nur 4 Leitungen angeklemmt. Also zwei Phasen, und jeweils einmal schutz und nullleiter. Eine dritte Phase gab es nimmt. 20230121_131503.jpg
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
S

speedi20

Threadstarter
Registriert
21.01.2023
Beiträge
7
Okay aber wie muss ich es dann anschließen? Alle drei Phasen und schutzleiter abklemmen und nullleiter weglassen?
 
K

kleinermuk

Registriert
09.03.2020
Beiträge
549
Wohnort/Region
AT-Wien
Und auf die Drehrichtung vom Motor achten. Und mach noch ein Bild vom CEE Stecker
Gehe ich richtig in der Annahme, dass die Anschlussklemmen so wie auf dem Bild unten sind?

1674304293249.png Folie10.JPG
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt bearbeitet:
K

kleinermuk

Registriert
09.03.2020
Beiträge
549
Wohnort/Region
AT-Wien
Alle drei Phasen und schutzleiter abklemmen und nullleiter weglassen?
Ja genau. Nulleiter wird keiner benötigt. Und weil es wichtig ist, auf die Drehrichtung des Motors achten. Wenn die Drehrichtung nicht passt, dann musst du zwei Anschhlussleitungen (z.B. L1-L2) vertauschen.
 
S

speedi20

Threadstarter
Registriert
21.01.2023
Beiträge
7
Anbei die Bilder vom Schalter und Stecker. Ja am kompressor sind die Kabel oben wie unten gleich. 20230121_135243.jpg
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
K

kleinermuk

Registriert
09.03.2020
Beiträge
549
Wohnort/Region
AT-Wien
Du schließt den grauen Leiter im CEE Stecker an L3 an. Am Kompressor Kompressor klemmst den Nulleiter ab und klemmst den grauen Leiter an. Das Ende des Nulleiters isolierst gut im Kompressor. Man kann ja nie wissen, ob man diesen nicht einmal brauchen kann :D . Dann hast du den Anschluß fachmännisch ausgeführt. Der Motor wird den Kessel wieder voll aufpumpen.
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
S

speedi20

Threadstarter
Registriert
21.01.2023
Beiträge
7
Okay und im Schalter auch nulleiter gegen grau tauschen?
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
18.182
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
kleinermuk hat es Bildlich schon dargestellt.
Farben sind erstmal Wurscht. Solange es sich nicht um grüngelb handelt!
Dein Motor braucht 3 Phhasen und die werden mit einem(nach älterem Standard) 4adrigen Kabel über die Farben Schwarz, braun und blau bereitgestellt. Heute schwarz, braun und grau. Der Neutralleiter hat am Drehstrommotor nichts zu suchen. Auch nicht an der Sternbrücke.

PS
 
K

kleinermuk

Registriert
09.03.2020
Beiträge
549
Wohnort/Region
AT-Wien
Folie13.JPG
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
H

hansdruck

Registriert
12.04.2009
Beiträge
424
Wohnort/Region
OS-Land
@speedi20
Hallo,
Du hast also ziemlich keine Ahnung von Strom. Das sind gute Voraussetzungen, die Maschine oder Dich selbst zu himmeln. Lass das von einem Elektriker machen,
Grüße Richard
 
S

speedi20

Threadstarter
Registriert
21.01.2023
Beiträge
7
Super Erklärung. Vielen Dank für die bebilderte Anleitung. Habe es gerade umgekabelt...endlich funktioniert er wieder wie er soll. Vielen Dank ihr seit spitze 👍
 
Thema: Druckluft Kompressor baut keinen Druck auf

Ähnliche Themen

Herkules W3/100 CM3 baut zu wenig Druck auf

Kompressor baut keinen erneuten Druck auf

Kompressor baut Druck nur bis ca. 5 bar auf

Käser Kompressor baut keinen Druck mehr auf

Hochdruckreiniger-Kaufberatung, FAQ's, von Thorsten

Neueste Themen

Oben