drehzahlmesser zur motorsägen einstellung

Diskutiere drehzahlmesser zur motorsägen einstellung im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - hallo welchen oder was für ein drehzahlmesser kann oder sollte ich zur genauen einstellung einer stihl motorsäge verwenden und wie stelle ich sie...
M

metzemerk

Registriert
21.05.2006
Beiträge
12
hallo
welchen oder was für ein drehzahlmesser kann oder sollte ich zur genauen einstellung einer stihl motorsäge verwenden und wie stelle ich sie genau ein.habe bisher nur grundeinstellungen verwendet
 
S

Specht

Registriert
24.01.2006
Beiträge
36
Ort
Stuttgart
Hallo,

die EDZ von Stihl sind nichtn schlecht,
gehen Berührungslos oder über Kabel an
der Zündkerze.

Grüße

Specht
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Ein befreundeter Waldarbeiter hat den Drehzahlmesser von STIHL und ist zufrieden damit. Kann leider nichts genaues über das Geräte sagen :?
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.281
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
STIHL EDT
Digitaler Drehzahltester. Induktive Messwerterfassung.
Anhalten an das Zündkabel oder mit Messleitung an die Isolierung des Zündkabels klemmen.
2 / 4 Takt Umschaltbar.
Max. 19.999-min.
Zusätzlich Erfassung der Betriebsstunden möglich.
Preis um 100,-- Euro
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
H. Gürth schrieb:
STIHL EDT
Digitaler Drehzahltester. Induktive Messwerterfassung.
Anhalten an das Zündkabel oder mit Messleitung an die Isolierung des Zündkabels klemmen.
2 / 4 Takt Umschaltbar.
Max. 19.999-min.
Zusätzlich Erfassung der Betriebsstunden möglich.
Preis um 100,-- Euro

Erfassung der Betriebsstunden ? Sehr interessantes Feature , aber wie funktioniert das ? Ist es bei allen Sägen verfügbar oder nur bei den neueren mit elektronischem Zündmodul ? Zb.: STIHL MS361 , MS192T,...
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.281
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Das hat mit dem Motorgerät nichts zu tun. Das ist eine im Drehzahlmesser abrufbare Einstellung. Für genaue Erfassung muss der Drehzahlmesser am Gerät verbleiben. Er zeigt dann ständig die Drehzahl an und kann über Druck auf die Schalttasten auf Betriebsstunden umgeschaltet werden.
Es gibt allerdings auch reine Betriebsstundenzähler in dem gleichen Format.
 
W

wmv-dresden

Registriert
13.01.2004
Beiträge
1.501
Ort
Dresden
hallo,

ja, der edt 6 von stihl ist auf jeden fall empfehlenswert und kann mit der bestellnummer 59108501007 und kann HIER in unserem online-shop bestellt werden.
 
K

Keksfriedhof

Registriert
03.07.2006
Beiträge
646
wmv-dresden schrieb:
hallo,

ja, der edt 6 von stihl ist auf jeden fall empfehlenswert und kann mit der bestellnummer 59108501007 und kann HIER in unserem online-shop bestellt werden.

Hi,

Ist ja echt interessant welche Preisunterschiede zusammenkommen, denn das Stihl EDT 6 ist genau gesagt das "PET 2000" , daß normalerweise um die 120-130 Euro kostet.
Lustig ist auch, daß es bei Euch diesesPET 2000 als original Dolmar Ersatzteil für 98 EUR (vorgestern noch 102 EUR) zu kaufen gibt. (Teil Nr. 950233210 )
Ein Paradebeispiel, dass umschauen echt lohnt, will mir das Ding ebenfalls kaufen) :lol:

Noch ne Frage, Ihr verkauft auch das Stihl Gerät "PET 5" für 97 Euro, was ist das für ein Gerät???

Gruss
M.
 
K

Keksfriedhof

Registriert
03.07.2006
Beiträge
646
metzemerk schrieb:
hallo
welchen oder was für ein drehzahlmesser kann oder sollte ich zur genauen einstellung einer stihl motorsäge verwenden und wie stelle ich sie genau ein.habe bisher nur grundeinstellungen verwendet

Hallo,

Wie "wmv-dresden" schon sagte solltest Du Dir das Stihl Teil EDT 6 kaufen. Soll keine Werbung sein, aber billiger als bei wmv wirst Du's (wahrscheinlich) nirgends bekommen.

Zur Einstellung:
Leerlaufdüse (L) so einstellen daß die Säge sauber beschleunigt und im Standgas ruhig läuft, und Leerlaufdrehzahl auf ca. 2500 u/min, bzw. so dass Kette nicht mitläuft regeln und dann noch 'n bissl runter. L-Schraube und Leerlaufschraube können ohne Risiko verstellt werden.

Hauptdüse (H) auf oder zudrehen bis Nenndrehzahl erreicht ist (max. 1/4 Umdrehung abweichung von "normal"). (Uhrzeigersinn=>magerer=>Drehzahl steigt. Gegenuhrzeigersinn=> fetter=>Drehzahl sinkt)
Vorsicht bei der H-Schraube, zu weit rein = zu hohe Drehzahl, zu mageres Gemisch, zu hohe Temperatur, evtl. Detonation des Gemischs = KOLBENFRESSER und/oder Loch in selbigem.

gruss
M.
 
W

wmv-dresden

Registriert
13.01.2004
Beiträge
1.501
Ort
Dresden
hallo,

warum es von dolmar teurer angeboten wird als von stihl, entzieht sich unserer kenntnis, wir übernehmen die herstellerpreise ja nur in unseren shop und aktualisieren regelmäßig.
 
K

Keksfriedhof

Registriert
03.07.2006
Beiträge
646
wmv-dresden schrieb:
hallo,

warum es von dolmar teurer angeboten wird als von stihl, entzieht sich unserer kenntnis, wir übernehmen die herstellerpreise ja nur in unseren shop und aktualisieren regelmäßig.

Hallo,

Das was ich sagte ist keinesfalls als Vorwurf anzusehen! Ganz im Gegenteil, ohne Deinen Beitrag hätte ich ganz sicher das Gerät von Stihl für 86 Euro weder gesucht noch gefunden und müßte somit das Dolmar Gerät kaufen, daß ich selbst mit 98 EUR als preiswert empfunden hatte, denn das Original kostet wie gesagt über 120 Euro.
Ist sowieso erstaunlich, daß beide dieses Teil billiger anbieten als das im Handel erhältliche Original.

Im übrigen ist das PET 5 ein ganz anderes Gerät, über das ich leider überhaupt keine Informationen finden kann, (außer bei ibäh wo es angeboten wird).

gruss
M.
 
Thema: drehzahlmesser zur motorsägen einstellung

Ähnliche Themen

Welchen vergaser für MS200T

Weinor Markise Aruba Einfahrpunkt setzen

Entscheidungshilfe Elektro-Häcksler 3-polig/400V

Stihl MSA 140 C Zuviel Öl auf Kette

Kärcher HD 7/18 C - langsamer Druckverlust & wie Überströmventil einstellen

Oben