Drehzahlmesser für Kettensäge!?!

Diskutiere Drehzahlmesser für Kettensäge!?! im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hi ! Womit misst man bei einer Kettensäge die Drehzahl ! Wo bekomme ich so nen Drehzahlmesser her! Mfg Andreas!
G

Gehatte

Registriert
17.02.2005
Beiträge
165
Ort
Wierschem bei Mayen
Hi !
Womit misst man bei einer Kettensäge die Drehzahl !
Wo bekomme ich so nen Drehzahlmesser her!
Mfg Andreas!
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.573
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
es gibt einfache für 29,90 Euro
aber auch "richtige" Werkstatt Drehzahlmesser
ab ca 130 Euro
können Sie über Uns bestellen
 
G

Gehatte

Threadstarter
Registriert
17.02.2005
Beiträge
165
Ort
Wierschem bei Mayen
Bei Ebay gibts Fotoelektronische!
Da muß ich auf das rotierende Teil ne Reflektorfolie kleben !
Gibt es da auch andere Messverfahren oder funktionieren die alle so?
Ein Freund von mir hatte mal ein Kart (auch 2Takt) ! Der hatte nen Drehzahlmesser, welchen man einfach ans Zündkabel geklemmt hat!
Sowas wäre mir wesentlich lieber, da die Klebefolien ja bestimmt nur einmal kleben!
Ausserdem hatte ich vor mir was richtiges zuzulegen - also eher die Werkstattausführung - ich denk mal da wird schon ein gravierender Unterschied sein oder??
Mfg Andreas!

Haben Sie evtl. ne Seite wo ich mir die mal ansehen kann??
 
R

rt-andreas

Registriert
18.09.2005
Beiträge
407
Ort
Raum KA
Du hast bei der Säge 2 Möglcihkeiten entweder über den Zündfunken also induktiv oder kapazitiv am Zündkabel die Impulse abgreifen oder aber per Sensor. da gibts dann die Möglichkeit per Licht oder Hallgeber abzutasten. Kommt drauf an ob nur zum Einstellen oder als Cokpitgerät für den Betrieb :D :D .
Im WWW findest du mit google einiges dazu, ist nicht schwer aufzubauen. Du kannst auch Drehzahlmesser von Autos benutzen die Zusatzinstrumente arbeiten m,eist auch kapazitiv an einem Zündkabel und lassen sich auf 4-6 Zylinder einstellen. Da ein 4takter 4Zylinder an einem Kabel einem 2takter entspricht stimmt die Einstellung dann schon, Nachteil die Dinger arbeiten mit 12V Spannung und gehen nur bis 9999 Umin.
WWW-Link:
http://www.digitaler-drehzahlmesser.de/
http://www2.westfalia.de/shops/technica/messtechnik/messgeraete/drehzahlmesser/
http://www.sprut.de/electronic/pic/projekte/dehzahl/dreh.htm
.
.
.
also garkein Problem oder?

Gruß
Andi
 
G

Gehatte

Threadstarter
Registriert
17.02.2005
Beiträge
165
Ort
Wierschem bei Mayen
Danke !
Die Zeit die ich für den Bau benötigen würde habe ich leider nicht!
Aber sind ja auch wieder optisch !
Am besten würde mir einer, der die Drehzahl am Zündkabel misst, gefallen!
Hab bis jetzt immer nach Gehör eingestellt - hatte aber auch schon 2 Kolbenfresser !
Da ich nicht genau weiss warum - möchte ich möglichst alle Möglichkeiten ausschliessen !
Zu hohe Drehzahl ist eine Mögliche Ursache !
Und da ein neuer Zylinderkit teurer ist , kauf ich mir jetzt nen Drehzahlmesser!
Mfg Andreas!
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
gibts von Stihl
nennt sich " EDT 6 " Best.-Nr. 5910 850 1007 und kostet ca. 100.- eur

Bei Dolmar gibts sowas auch, kann dazu aber keine Angaben machen, nur vom Preis ähnlich beides Berührungslos oder man kann auch über eine Klemme das Signal abgreifen.
Vielleicht gibt hier in der Runde einen freundlichen Händler, der dir sowas besorgen kann? :D
 
W

wmv-dresden

Registriert
13.01.2004
Beiträge
1.501
Ort
Dresden
hallo,

der drehzahlmesser von stihl kostet bei uns im shop ca. 85,- euro zzgl. versand, der dolmar (bestellnummer 950233210) kostet um die 100,- euro.

der von dolmar ist ein schönes teil, mit welchem wir in unserer werkstatt schon seit vielen jahren problemlos arbeiten.

den von stihl habe ich noch nie in der hand gehabt, kann deshalb also wenig dazu sagen.

beide drehzahlmesser können bei bedarf gerne in unserem online-ersatzteil-shop bestellt werden.
 
W

wmv-dresden

Registriert
13.01.2004
Beiträge
1.501
Ort
Dresden
hallo,

ps: mc culloch bietet auch einen solchen drehzahlmesser an. (bestellnummer 538237105). auch diesen haben wir noch nicht in der hand gehabt und preislich liegt das gerät bei ca. 190,- euro, so dass es wohl eher uninteressant sein dürfte. dies nur zur vervollständigung unseres vorstehenden beitrags.
 
T

Tom123

Registriert
05.10.2005
Beiträge
20
Hi,

ich habe mich auch ein bisschen nach Drehzahlmessern umgeschaut.

Eine günstige Idee wäre eine Lösung ahnlich wie beim Gyrotwister, das Gyrometer ( http://www.gyrotwister.de/action.php?pageID=de-0-9-0-0 )

Hier wird das Geräusch per Computermikrofon aufgenommen und hieraus die Drehzahl des Kreisels berechnet. So ähnlich sollte es doch auch mit jedem Motor gehen, oder? Gibt es da was in der Richtung?

Danke

Tom
 
Thema: Drehzahlmesser für Kettensäge!?!

Ähnliche Themen

Problemfußboden wie schneiden?

Kettensäge oder Säbelsäge für dicke Äste?

Carvingschwert für E-Kettensäge

"Professionelle" Elektro-Kettensägen

Kernbohrer, Kettensägen, Trennschleifer Kaufberatung E vs. Sprit

Oben