drehmomentschlüssel ebay

Diskutiere drehmomentschlüssel ebay im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Abend, wollte mir einen Drehmomentschlüssel kaufen. Da hab ich an ebay gedacht. Was haltet Ihr davon? Ich brauch den Schlüssel eigentlich nur zum...
C

captain_tool

Registriert
12.04.2005
Beiträge
1
Abend, wollte mir einen Drehmomentschlüssel kaufen. Da hab ich an ebay gedacht. Was haltet Ihr davon?
Ich brauch den Schlüssel eigentlich nur zum Reifenwechseln, deshalb möchte ich nicht übermäßig viel Geld ausgeben.
Wenn es euch nix ausmacht evtl. den Link hier rein setzen, weil es in ebay ziemlich viele gibt :lol:

Danke schon mal im voraus

Gruß
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.470
Ort
Gauting bei München
Hallo,
ebay ist ja (noch ) keine Eigenmarke, vielleicht kommt das noch.
Aber mach dir doch selbst erst mal die Arbeit und schaue in ebay durch was es gibt, im Einzelfall kann man dann darüber diskutieren ob man einben gebrauchten Hazet oder einen neuen Mannesmann etc. kauft. Für Markenware wirst du immer mehr bezahlen müssen als für Blitz&Donner Qualität.
 
B

Benutzername

Registriert
27.07.2005
Beiträge
5
Hallo

Was ist den von Mannesman-Werkzeugen zu halten?

Habe vorhin bei eBay einen "Kleinen" 3/8" - Drehmoment-schlüssel für unter 30 er gesehen.
 
R

RRS

Registriert
05.11.2004
Beiträge
508
Ort
Hessen
Benutzername schrieb:
Hallo

Was ist den von Mannesman-Werkzeugen zu halten?

Habe vorhin bei eBay einen "Kleinen" 3/8" - Drehmoment-schlüssel für unter 30 er gesehen.

Vieles von diesem Laden ist unterstes Niveau. Allerdings hab ich auch schon mal eine rühmliche Ausnahme in Händen gehabt. Aber keinen Drehmomentschlüssel. Den würde ich nie von solch einem Lieferanten akzeptieren, denn wer weiss wie lange der Schlüssel seine Werte tatsächlich einhält.

Ein vernünftiger Drehmomentschlüssel - und bitte nicht die unbrauchbaren Krücken mit Zeiger! - kostet halt schon sein Geld.

Gruss

Rolf
 
J

jan

Registriert
06.08.2005
Beiträge
683
Wohnort/Region
Y
Hy!

Ich kann Stahlwille Manoskop-Drehmoschlüssel empfehlen, wenn Du einen bei e-bay bekommst.
Meiner ist inzwischen 7 Jahre alt. Ich brauch ihn täglich und er wird regelmäßig überwacht und ggf. kalibriert. Letzteres war jedoch noch nie der Fall.

Gute Handhabung, schnelle Drehmomenteinstellung sprechen auch für ihn.

MfG
 
H

henrik5

Registriert
08.03.2015
Beiträge
25
Wohnort/Region
Berlin
RRS schrieb:
Ein vernünftiger Drehmomentschlüssel - und bitte nicht die unbrauchbaren Krücken mit Zeiger! - kostet halt schon sein Geld.
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem günstigen Drehmomentschlüssel der auch beidseitig messen kann. Sind diese Teile mit Zeiger alle nicht brauchbar? Ich brauche den Schlüssel nur ein paar mal im Jahr für mein Motorrad und Fahrrad. Baumarktware will ich nicht, der Proxxon geht nur rechtsseitig mit Messung. Suche deshalb nach Alternativen.

Gruß,
Henrik
 
J

J-A-U

Registriert
11.06.2011
Beiträge
2.505
Wohnort/Region
Hohenlohe
11 Jahre - dafür gibts die goldene Totengräberschaufel mit Eichenlaub. :roll:

Zur Frage: Ich hab Carolus, den Stahlwilleableger. Preis/Leistung finde ich sehr gut. Die Drehmontschlüssel funktionieren zwar auch nur in eine Richtung, die Vierkantköpfe sind aber austauschbar und man kann sie auch andersrum aufstecken. Dann arbeitet die eingebaute Ratsche und die Drehmomentauslösung linksrum.


mfg JAU
 
HeikoB

HeikoB

Registriert
15.09.2008
Beiträge
5.101
Ort
Uphusen bei Bremen
Gedore Rahsol,Promat oder Carolus mit Durchsteckvierkant (bzw. Pilzkopf auf dem Vierkant) gehen in beide Richtungen.

Gruß Heiko
 
H

henrik5

Registriert
08.03.2015
Beiträge
25
Wohnort/Region
Berlin
Hallo,
ja ich habe schon gesehen, dass der Thread älter ist :D . Aber er passte halbwegs, war noch kurz und ich wollte keinen neuen aufmachen.

Carolus ist noch relativ günstig. Das wäre eventuell eine Alternative. Kann der hier auch beidseitig messen? Ich meine mit umstecken :
http://www.vigor-equipment.de/product_info.php?products_id=728038980

Gruß, Henrik
 
HeikoB

HeikoB

Registriert
15.09.2008
Beiträge
5.101
Ort
Uphusen bei Bremen
Der ist nicht zum Umstecken wenn ich das richtig sehe
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.919
Wohnort/Region
Muehlhausen
Selbst wenn er zum Umstecken wäre oder gar eine Umschaltung wie eine normale Knarre hätte, spräche dieses Zitat von der verlinkten Seite wohl eindeutig dagegen:
± 4% Auslöse-Genauigkeit vom Skalenwert (in Betätigungsrichtung)
.
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.796
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
4% vom Skalenwert hört sich jetzt aber nicht so viel an. Das wären bei 20NM nur 0,8NM daneben und beim Sto spielt es eh keine Rolle ob da mit 106 oder 120NM die Tadschrsuben festgezogen wurden.
Hat sich aber der Verkäufer, wie Dirk nicht zu unrecht befürchtet, verschrieben und hätte Skalenendwert schreiben müssen könnte es um die angedachten Fahrrad schrauben schlecht bestellt sein. Denn 25NM sind da schon 25% mehr als 20NM

PS
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.919
Wohnort/Region
Muehlhausen
Mir ging es um die Betätigungsrichtung. Eindeutiges Indiz, daß es eine solche gibt.
 
HeikoB

HeikoB

Registriert
15.09.2008
Beiträge
5.101
Ort
Uphusen bei Bremen
Wenn man Umsteckt ändert sich die Betätigungsrichtung , beim Umschalten wie bei einer normalen Knarre natürlich nicht!

Gruß Heiko
 
H

henrik5

Registriert
08.03.2015
Beiträge
25
Wohnort/Region
Berlin
Das ist eigentlich ein wichtiges Detail, ob er beidseitig messen kann. Schon ein wenig schwach, wenn es nicht eindeutig dabeisteht. Aber wahrscheinlich ist die Norm wohl nur rechtsseitiger Betrieb.
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.796
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Rechtsrum sollte hier in 99,99% aller Fälle ja auch die bevorzugte Richtung sein. Ich wüsste bei mir keine einzige Schraube die ich links messen muss.

PS
 
H

henrik5

Registriert
08.03.2015
Beiträge
25
Wohnort/Region
Berlin
Das Tretlager beim Fahrrad hat auf der rechten Seite Linksgewinde. Und der Primärantrieb meines Mopeds. Beides Sachen die ich damit festziehen möchte. Aber an sich scheint der Bedarf wohl wirklich gering zu sein.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.919
Wohnort/Region
Muehlhausen
HeikoB schrieb:
Wenn man Umsteckt ändert sich die Betätigungsrichtung , beim Umschalten wie bei einer normalen Knarre natürlich nicht!
Richtig, deshalb mein Hinweis auf den Hinweis. Wenn das Wort Betätigungsrichtung schon fällt, kann man davon ausgehen, daß er nur in eine Richtung funktioniert, denn funktionierte er in beide Richtungen gleichermaßen, gäbe es keine Betätigungsrichtung.
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
henrik5 schrieb:
Ich brauche den Schlüssel nur ein paar mal im Jahr für mein Motorrad und Fahrrad.
Das was du brauchst, sind vermutlich zwei Drehmomentschlüssel, denn die meisten Schrauben am Fahrrad und Motorrad werden mit einem geringen Drehmoment angezogen. Da empfiehlt sich ein 1/4"- oder 3/8"-Drehmometnschlüssel. Für die wenigen großen Schrauben ein 1/2"-Schlüssel, der auch im Linksbetrieb misst.
Übrigens sind die anzeigenden Drehmomentschlüssel nicht zu verteufeln. Je nach Anwendung können sie durchaus sinnvoller als die auslösenden Drehmomentschlüssel sein.
Wichtiger ist aber, immer einen Drehmomentschlüssel mit Prüfzertifikat zu kaufen. Nur so kann man sehen, wie genau der Schlüssel wirklich arbeitet.
 
Thema: drehmomentschlüssel ebay

Ähnliche Themen

Bester Hochdruckreiniger für 300 Euro über ebay Kleinanzeigen? Welcher Kränzle?

Werkzeugkonzept (Akku)(Schlag)BohrSchrauber(Hammer)

Starmix iPulse M1635 Safe Plus

Bosch Tauchkreissäge GKT 55 GCE Professional

Tischkreissäge Kaufberatung - Woodstar st10L

Oben