Dolmar super 118 Fragen

Diskutiere Dolmar super 118 Fragen im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - hallo! Ich habe eine Dolmar super 118 bei ebay erworben, mich aber erst später kundig gemacht, wie alt sie tatsächlich ist. Ich brauche sie nur...
G

goldenerhirsch

Guest
hallo!
Ich habe eine Dolmar super 118 bei ebay erworben, mich aber erst später kundig gemacht, wie alt sie tatsächlich ist.
Ich brauche sie nur gelegentlich um bereits gefällte Bäume im Wald transportgerecht abzulängen. Bis jetzt hat sie auch super ihr Zeug gemacht.
Mit Zweitaktern kenne ich mich prinzipiell aus, mit Motorsägen speziell nicht so.
Jetzt blieb das Anlasserseil draussen hängen. Vielleicht ist die Rückzugfeder kaputt.
Die Anleitung zur Partner 390 meines Nachbarn hilft mir nicht wirklich weiter.
Die Suchefunktion habe ich bemüht aber nichts gefunden.
Die Händler in der Nähe haben alle Stihl, und mit den alten Dolmar kennt man sich hier in den FNL vielleicht nicht so aus.? (der nächstgelegene Händler hat außerdem grad Urlaub)
gibt es irgendwo im Netz Anleitungen für vergleichbare Sägen, oder kann mir jemand einen Scan schicken oder Tipps geben?
Gibt es wo Anleitungen für den Walbro Vergaser(auch englisch)?
Ich sehe nicht ganz ein, dass die Säge ins Museum soll. Das 2Takt Motorrad, mit dem ich meist zur Arbeit fahre ist auch 30 Jahre alt.
Ich hoffe auf hilfreiche Antworten.
Gruß aus Westsachsen

(Zugegeben, eine Schnittschutzhose habe ich nicht, sondern ziehe eine alte Motorradlederhose an, Die Bundeswehrstiefel mit Stahlkappen sollten aber schutzmäßig in Ordnung gehen.)
 
Zu Deiner Sicherheit würde ich die 118 wirklich ins Museum stellen, sie hat keine Kettenbremse. Ansonsten ist es kein Problem, den Starter abzuschrauben und nach der Ursache zu suchen. Vermutlich war das Seil zu lange oder falsch aufgezogen wenn die Feder jetzt kaputt ist. Eine Explosionszeichnung nützt Dir dabei recht wenig. Zudem gibt es fast keine Teile mehr davon. Wenn Du willst, kann ich Dir den Starter aber reparieren.
Ciao
 
Ich schau mal, wenn ich es nicht hinbekomme mach ich mal pn.
Gruß Herbert
 
also ich habe mich mal drangewagt und den Starter auseinandergenommen. Die Feder ist nicht kaputt! Sie hängt sich aber scheinbar aus. Nach viel gefummel hatte ich es wieder zusammen und habe die Säge sogar wieder anbekommen, das Seil blieb jedoch wieder draussen, die Feder auch. Ich bräuchte mal paar Tipps für die Mechanik, weil ich wiegesagt wenig Ahnung davon habe.
Habe mir nochmal die Partner 390 des Nachbarn und seine Anleitung angeschaut, aber die Mechanik dort ist ziemlich anders. Wenn ich lang genug weiterfummel krieg ich das auch wieder hin, aber die Zeit...

Wegen ohne Kettenbremse, ich hatte mal eine E-Säge und kenne das schon etwas.
Ich fahre jetzt Motorrad bzw. Gespann mit Trommelbremsen, Vorrausschau und Abstand ist angesagt. Im Winter fahre ich einen Volvo aus den 80ern, ohne ABS oder Airbags, dafür aber mit Heckschleuderantrieb. Dolmar118 benutzen und alte Karren fahren tue ich nicht nur aus Nostalgie, unter anderen finanziellen Vorraussetzungen würde ich gern auch mal was neues kaufen.
(und hätte auch das Auto nicht abgemeldet - fast 700,- Steuer p.a. - ,aber ist es ökologisch sinnvoll, ein Auto nach 7 Jahren zu verschrotten, wenn es auch 20 Jahre und 400 000 km hält, und dann immer noch nur knapp 7 Liter Diesel verbraucht).
Die Säge benutze ich wiegesagt nicht oft, ich muß dabei keine Hektik aufkommen lassen.

Vielleicht wird ja auch nach der nächsten Wahl alles gut, und es bleibt genug hängen für eine neue Säge, oder es bleibt soviel hängen daß ich einfach fertiges Holz kaufe.
Ich fummel erstmal weiter, bleibt wohl das sinnvollste
Vielleicht hat ja doch jemand eine Anleitung für einen vergleichbaren Anlasser.
Liebe Grüße
 
Thema: Dolmar super 118 Fragen

Ähnliche Themen

M
Antworten
1
Aufrufe
4.140
dolmar-sammler
D
H
Antworten
1
Aufrufe
1.287
dolmar-sammler
D
A
Antworten
0
Aufrufe
1.270
AlexanderGuetersloh
A
F
Antworten
1
Aufrufe
2.258
T
Zurück
Oben