Dolmar PS 401 / 410

Diskutiere Dolmar PS 401 / 410 im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, ist ja ein echt super Forum hier. 8) Und anscheinend, fast nur Fachleute und Insider :lol: unterwegs. Ich bin blutiger Anfänger...
M

MW

Registriert
27.03.2006
Beiträge
16
Hallo zusammen,
ist ja ein echt super Forum hier. 8) Und anscheinend, fast nur Fachleute und Insider :lol: unterwegs. Ich bin blutiger Anfänger :oops: auf diesem Gebiet und möchte Euch mal fragen was Ihr von einer Dolmar PS 401 bzw. 410 von Max Bahr haltet. Kann man so ein Ding kaufen um ein wenig Brennholz für den Hausgebrauch zu sägen? :roll:
M.f.G.

MW
 
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Dolmar kannste fast immer kaufen
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
hallo,

wer oder was ist Max Bahr?

Die Dolmar Ps39 oder Ps400 ist eine gute Säge. Die 410 ist fast baugleich hat aber eine bessere Kupplung. Die 401 und die 411 hat noch ein Dekompresionsventil, das braucht man nicht und was man nicht hat, aknn nicht kaputt gehen.

Also mein Tipp. entwede du kaufst eine Ps39 weil billiger und trotzdem gleiche Säge wie die 400,oder Du kaufst aus der aktuellen Sonderaktion ein PS410 mit dem ganzen Zubehör, daß Du sowieso brauchst und hast alles zusammen und die Säge mit der besseren Kupplung.

Nimm die Säge mit einer 35cm Schiene, die 40 ist zu lang.

Habe letzte Woche eine fast neue 400 ersteigert, die ist ein gutes jahr alt und die Kupplung hat schon geklingelt, weil die Federn lahm waren. Habe heute die Kupplung der 410 eingebaut, die kostet 17€ und jetzt ist für immer Ruhe. An meine Säge kommt die 30cm Schiene die ist richtig süß :)

Gruß

Thomas
 
M

MW

Threadstarter
Registriert
27.03.2006
Beiträge
16
Max Bahr ist eine Baumarktkette, müsste es bei Euch in Süddeutschland bestimmt auch geben. :lol:
 
S

soloornothing

Registriert
09.10.2004
Beiträge
815
Ort
waiblingen (200m vom Stihlwerk 1 entfernt)
hi
max bahr gibt es in süddutschland nicht-kenne ich zumindest nicht-
was soll die 401bzw. 410 denn kosten-ich hab lieber ne bessere kuplung als n deko-
bzw einstellbare ölpumpe ist bei dolmar ein nützliches feature
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hllo,

also die Baumarktkette kenne ich nicht.
Was kosten die Säge dort denn, bzw bekomsmt Du sie beim Fachhändler nicht für das gleiche Geld? Dann hast Du einen Anprechpartner wenn mal etwas damit ist. Gerade wenn ein Säge neu ist, muß man sie doch mal nachjustieren.

Zum Vergleich die Händlerpreise
http://www.dolmar.de/dolmar_de/pics/allincl_2005.pdf
http://www.dolmar.de/dolmar_de/pics/AngebotMS_2005.pdf

Die Setpreis mögen einem viel vorkommen, aber rechne mal das ganze Zubehör weg, dann ist es ein verdammt gutes Angebot.

Gruß

Thomas
 
M

MW

Threadstarter
Registriert
27.03.2006
Beiträge
16
hi, ich bin der Meinung sie sollte 379.- Euro kosten, werde mich aber nochmal genau informieren und mich wieder melden, muss ja auch nicht unbedingt die sein, bin da noch ganz frei und unbedarft, nur zu teuer sollte es halt nicht werden. :? Und ob es Max Bahr wirklich nur hier in Norddeutschland gibt, werde ich auch noch in Erfahrung bringen. :lol:
So, nun gehe ich aber erst mal in die Heia, ist spät genug :?
 
E

erni

Registriert
25.03.2006
Beiträge
28
Moin.
Hier muß ich mich, als Schlaumeier..., auch mal reinmelden.
Ich habe die 400 mit nem 40er Schwert/Schiene. Wo die Säge noch lief, war sie echt genial. Zieht gut durch und ist leichter als ne Stihl vergleichbarer Stärke.
Zu dem ist sie ansich auch zuverlässig.
Gut, meine ist defekt, passiert aber mal bei jeder Säge!
Was mit meiner ist, könnt ihr in meinem Thread nachlesen
Klickst du hier!
Nach der Instantsetztung wird sie mich beim Feuerholz machen wieder begeiten! Zusammen mit Papa und seiner Stihl 025! Und unserem Eicher :wink:
So denn...

Gruß,
erni
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Wenn du ne kleine Dolmar kaufst, dann nimm auf jedenfall eine aus der Aktion, die Preise im Dolmar Hauptkatalog finde ich zu hoch. Und schau doch mal bei einem Händler vorbei bevor du die Säge im Baumarkt kaufst. Service, Fachleute und Zubehör und meist auch bessere Preise gibts nur beim Fachhändler.
 
K

koe

Registriert
27.03.2006
Beiträge
20
Ort
Region Hannover
Hallo,
ich habe mir auch eine Dolmar PS 410 (XL Paket) bei ebay für 349,- € incl. Versand, zum Brannholzmachen erstanden.
Habe schon ein bischen Holz damit gemacht. Die Säge ist dafür Ideal, teilweise sogar etwas zu groß.
Ich habe bisher zur Baumpflege eine PS33 gehabt (ca. 10 Jahre lang),
die hat dafür auch gereicht (als gelegenheits Säge).
Dazu habe ich mir jetzt noch eine Schnittschutzhose mit Jacke (ohne Schnittschutz) bei Kox gekauft für rund 85,- € incl. Versand.
Ein bischen Zubehör zum Kettenschärfen etc. Jetzt nur noch einen Motorsägenlehrgang beim Förster für 80,- € (wenn wieder Platz ist). Und Gut ist.

Allerdings habe ich da noch eine Frage. Sind normale Sicherheitsstiefel Ausreichend oder müssen es Schnittschutz-Stiefel sein ?
Mir ist klar das es immer besser ist je mehr sicherheitsausrüstung man hat, um so besser, aber wie sind Eure erfahrungen mit Schnittschutz-Stiefel. (wohl gemerkt zum Brennholz machen)

Grüße
koe
 
M

MW

Threadstarter
Registriert
27.03.2006
Beiträge
16
moin zusammen,
so erst mal zum Thema Max Bahr :wink:
Diese Baumarktkette mit teilweise Gartencenter ist tatsächlich in Süddeutschland kaum vertreten. Gibt es dort nur in Mainz, Schweinfurt, Nürnberg, Karlsruhe, Ulm und Augsburg. Die ca. 50 weiteren Filialen drängen sich mehr oder weniger weiter nördlich umher.

M.f.G. MW
 
M

MW

Threadstarter
Registriert
27.03.2006
Beiträge
16
Hallo Nachbar :wink: äh koe meine ich :)
wo erlegst Du denn Dein Holz und zu welchen Preisen, kann man da noch mit einsteigen? :)
Ich wohne nicht weit weg von Dir, bischen südlich von Sehnde.
Bin aber noch auf der Suche nach geeigneten Holzerntegebieten :wink:

Viele Grüsse aus dem "Süden"

MW
 
K

koe

Registriert
27.03.2006
Beiträge
20
Ort
Region Hannover
Hallo in den Süden,
ich habe zur Zeit nur den eigenen Garten, mit einigen Tannen.
Ich werde aber nächstes Jahr mein Holz beim Förster (Forstamt Fuhrberg) holen müssen.
Link zum Forstamt

Oder über einen Bauer mit Wald, einfach mal die Bauern ansprechen die wissen immer einen.

Grüße aus Lehrte

koe
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
MW schrieb:
moin zusammen,
so erst mal zum Thema Max Bahr :wink:
Diese Baumarktkette mit teilweise Gartencenter ist tatsächlich in Süddeutschland kaum vertreten. Gibt es dort nur in Mainz, Schweinfurt, Nürnberg, Karlsruhe, Ulm und Augsburg. Die ca. 50 weiteren Filialen drängen sich mehr oder weniger weiter nördlich umher.

M.f.G. MW

Bei uns in Kassel gibt es zwei "Max Bahr" - Baumärkte und zwar schon ziemlich lange. Dafür hat es keinen Obi mehr , früher gab es einen der nach einmaligem Umzug letztendlich Platz für den Umbau eines großen Einkaufscenters machen mußte. Heute befindet sich auf der ehemaligen Obi-Verkaufsfläche der Mediamarkt ("Ich bin doch nicht blöd!").
Dann haben wir noch zwei Praktiker , einen Hornbach , einen Herkules (nicht zu verwechseln mit dem echten aus Bronze gegossenen , dem Wahrzeichen Kassels) , einmal BAUHAUS und mehrere kleine regionale Baumärkte. Für etwa 500.000 Einwohner in Stadt & Land mehr als ausreichend und der Schrecken der Handwerksbetriebe... :twisted:

MfG , Hellwig 8)
 
Thema: Dolmar PS 401 / 410

Ähnliche Themen

Welche Dolmar soll es sein

Bitte Hilfe bei Dolmar Kauf

Oben