Detailfragen Kränzle-Zubehör

Diskutiere Detailfragen Kränzle-Zubehör im Forum Reinigungsgeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Wie in meinem anderen Faden bereits angesprochen würde ich gerne die Arbeit etwas flotter erledigen können. Zuerst dachte ich mal an technische...
M

madhuf

Registriert
09.02.2014
Beiträge
50
Wohnort/Region
Oberoesterreich
Wie in meinem anderen Faden bereits angesprochen würde ich gerne die Arbeit etwas flotter erledigen können.
Zuerst dachte ich mal an technische Hilfsmittel.
Meine erste Frage wäre nun:


1.) Kann ich durch Verwendung eines UFO round cleaners an meinem Profi 175TST ca. 30-50% meiner Arbeitszeit einsparen, bei mindestens gleichwertigem Reinigungsergebnis?

Weiters ist mir die Lanze zu kurz. Daher muß ich mich dauernd ein bischen bücken und an Reichweite mangelt es auch. Nach Ausschluß einiger anderer Möglichkeiten liese sich das beheben durch ein längeres Rohr. Da führen mehrere Wege zum Ziel wodurch ich meine zweite Frage aufteilen muß.
Die mitgelieferte ½m-Lanze hat ein Rohr mit einer Wanddicke von 1.5-1.75mm (eher auf der kleineren Seite).

2a.) Darf ich davon ausgehen das Rohr sei ein normaler A2-Edelstahl?
Immerhin gäbe es noch die Möglichkeit einer absichtlichen Kaltverfestigung bzw. überhaupt anderer Werkstoffe.
Als Alternative käme auch der Erwerb einer 1m-Lanzenverlängerung in Frage um an das Rohr zu kommen. Eine weitere Möglichkeit wäre sich eine Unterbodenlanze zuzulegen. Da würde ich dann die Verlängerung kanibalisieren bzw. gegen das Lanzenrohr austauschen. Das macht aber erst Sinn wenn ich die auch tatsächlich am PKW verwenden könnte und nicht nur an einem LKW oder Traktor. Immerhin haben die meisten PKW nur eine Bodenfreiheit von ~15cm oder gar weniger. Leider ergibt sich aufgrund des Längenvergleiches auf dem Foto da ~25cm. Die Länge der Griffstückes/Überwurfmutter deutet jedoch möglicherweise darauf hin das Foto wäre nur für Illustrationszwecke weil da u.U. nur die ½m-Verlängerung drann ist! Und damit wäre mein Maßstab beim Teufel...

2b.) Ist das Winkelstück an der Unterbodenlanze tatsächlich so lange?
Und damit eigentlich untauglich für PKWs...

Viele weitere Fragen könnte ich mir selbst beantworten, wenn ich wüßte wo sich aktuelle Explosionszeichnungen/Ersatzteillisten/-zeichnungen von Kränzle-Zubehör im Netz finden liesen. Ohne Händlerzugang gibt die Kränzle-HP wenig her. Begrenzt nützlich mag auch noch das 8 Jahre alte PDF (5MB) sein. Bei Schmitz finden sich die Bedienungsanleitungen online, aber die sind teilweise auch mehr oder weniger veraltet...
Trotzdem konnte ich so schon einige meiner Fragen zumindest zum Teil selbst beantworten.
 
M

moto4631

Registriert
07.07.2006
Beiträge
12.019
Wohnort/Region
UpperAustria -WL-
Das 1m-Verlängerungsrohr hab ich in der Garage hängen da ich es auch in Verbindung mit dem UFO nutze.
Beides kannst Du vor dem Kauf bei mir ausprobieren wenn Du willst.
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
18.195
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
moto4631 schrieb:
Beides kannst Du vor dem Kauf bei mir ausprobieren wenn Du willst.

Heheee :twisted:
Der huckleberry Finn von Oberösterreich! :mrgreen:
Was muss er denn dafür bezahlen, dass er dir den Hof reinigen darf :?: :crazy:

PS
 
M

moto4631

Registriert
07.07.2006
Beiträge
12.019
Wohnort/Region
UpperAustria -WL-
Das machen wir uns dann aus wenn er da ist.
Ich denke die Währung BIER wird hier mehr als ausreichend sein. :mrgreen:
 
T

Thorsmen

Registriert
30.07.2007
Beiträge
1.342
Ort
Bielefeld
Wohnort/Region
Bielefeld
Hallo madhuf,

durch einen Roundcleaner kannst Du immer nur das Spritzen minimieren, aber leider nicht die Reinigungsleistung erhöhen, da Du die Wassermenge auf zwei Düsen aufteilst und die Aufprallkraft des Wassers damit geringer ist als bei der Standarddüse oder gar dem Schmutzkiller. Bei extrem verschmutzten Flächen liegt die Reinigungsleistung des UFO also etwas unterhalb der Flachstrahllanze.

Geht es jedoch um eine Unterhaltsreinigung (Fläche wird regelmäßig gereinigt und die Verschmutzung ist daher nicht so extrem), dann spielt der Roundcleaner seine größere Flächenwirkung aus und Du reinigst schneller als mit der Flachstrahllanze.

Es hängt also vom Verschmutzungsgrad ab und es läßt sich keine generelle Aussage treffen, womit man nun schneller reingt.

Eine schöne, saubere Lösung für eine längere Lanze (ca. 1000 mmm) wäre folgende Zusammenstellung aus Einzelkomponenten:

1 x Lanzenrohr 965 mm lang Art.-Nr.: 13519
1 x Nippel 1/4" IG auf M22x1,5 AG mit ISK Art.-Nr.: 13370
1 x Griffschalen Art.-Nr.: 12406
6 x Schrauben Art.-Nr.: 44525
1 x Düsenschutz Art.-Nr.: 26002
1 x Messerdüse Art.-Nr.: M20042

Diese Zusammenstellung dürfte etwa bei knapp 40,00 € liegen. Hat allerdings den Nachteil, dass man dann nur eine lange Flachstrahllanze hat, aber der Schmutzkiller immer noch nicht länger ist.

Günstiger wird also die Variante, die Verlängerung der Unterbodenlanze zu nutzen.

Leider habe ich meine eigene Unterbodenlanze gerade verliehen und ich bin gerade nicht im Büro. Daher kann ich die Länge des unteren Teils der Unterbodenlanze nicht nachmessen. :? Allerdings, kann ich Dir aus eigener Erfahrung bestätigen, dass sie sich auch für den Unterboden eines 5-er BMW Touring eignet. An den ganz flachen Stellen, kippt man die Lanze einfach etwas nach rechts oder links. Sie liegt ja mit dem Kunststoff-Gleitschutz auf dem Boden auf.

Die Ersatzteilzeichnungen sind übrigens inzwischen nach und nach auf unserer neuen Internetseite nachgepflegt worden, obwohl immer noch Einiges "under construction" ist. :?


Gruß

Thorsten
 
M

madhuf

Threadstarter
Registriert
09.02.2014
Beiträge
50
Wohnort/Region
Oberoesterreich
Also, ich würde jetzt mal sagen: Thorsten for President ... oder zumindest für Gehaltserhöhung.
Sein Engagement ist wirklich außergewöhnlich :!:

Wäre ich nicht so senil, hätte ich mir gemerkt, daß es zum Roundcleaner auch eine Abhandlung in der FAQ gibt die ähnliches aussagt.
Als Putzmuffel werde ich den Erwerb also mal hinten anstellen bis ich in Motos Gegend was zu tun habe. Autofahren ist mir nämlich zu widerlich um einfach so 2 Stunden hinterm Lenkrad zu verbringen.

Wegen dem Unterbodenlanzen-Hinweis wollte ich den Thorsten fragen woher er NSA-mäßig weiß welche Rostlaube meine Garage verunziert :rotfl:

Als entwickelnder Ingenieur weiß ich wie widerlich die Doku ist und Ersatzteillisten und Explosionszeichnungen sind gaaanz weit hinten angesiedelt.
Das erklärt wohl auch warum immer noch die alte Midi-Pistole selbst bei den neueren Geräten (2xxx-Serie) in der BA drinnen sind...

Einen längeren Turbokiller werde ich wohl nicht brauchen da ich mir den fetten 175er-TST extra gekauft habe um den nicht zu benötigen. An einer Treppe hab ich schon mal trocken trainiert um zu sehen welche Lanzenlänge in frage kommt. Den vollen Meter werde ich wohl etwas einkürzen müssen, aber erst mal mit einem herumlungernden Rohr/Stange prüfen obs wirklich paßt.
Weil zweimal abgeschnitten und noch zu kurz kommt nicht gut...
 
Thema: Detailfragen Kränzle-Zubehör

Ähnliche Themen

Kränzle Zubehör und interne Reinigungsmittelansaugung

Kränzle Zubehör Kaufberatung

Metabo Winkelschleifer WEA 17-125-Quick (6.00534.00)

Neuer Kränzle 1151 T

Kärcher HD 890: Festsitzender Düseneinsatz und Zubehörfragen

Oben