Der weltbeste Motorsägenführer

Diskutiere Der weltbeste Motorsägenführer im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hey, hier schreibt der weltbeste Motorsägenfahrer der Welt :lol: Kein Baum zu hoch, kein Platz zu eng, Angst haben nur die anderen :wink: Ich...
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Hey,
hier schreibt der weltbeste Motorsägenfahrer der Welt :lol:
Kein Baum zu hoch, kein Platz zu eng, Angst haben nur die anderen :wink:
Ich dachte bis heute, ich habs drauf.
Heute ist der Tag des Herren.
Ich war den ganzen Tag im Wald, Bäume fällen.
Fahre anschliessend noch zum Kumpel, hat immer, gutes Bier,FREIBIER halt. Fragt der doch glatt, kannste nichtmal gerade den Baum da wegmachen. Allein die Frage war schon blöd :P Ich hol die Säge und stell fest, no Sprit mehr im Kanister, macht nix sagt mein Kumpel, Ex-Kumpel wäre nun besser ausgedrückt. Er hat gerade frisch getankt. Nun denn, ich füll die Dolmar und los gehts. Dachte ich. War schon mal ein Fehler.
Die Super-Meister- Präzionssäge legt wie immer los wie der Stier selbst, sirbt dann plötzlich ab und ist mausetot. So ganz nebenbei erzählt mein EX- Kumpel, Betonung liegt auf EX, am Sprit kann es nicht liegen, hab ich heute ganz frisch von der Tanke mischen lassen. Betonung, Ex-Kumpel und mischen lassen.
Kolbenfresser auf der grossen Dolmar mangels falschen Sprit. Mit dem Sprit läuft wohl jeder Panzer aber kein High-Tec von Dolmar.
Die Moral von der Geschichte:
Traue keinem Tankwart nicht.
Gruss Peter
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
Hallo dummbax59,
so traurig es ist, die Geschichte ist toll geschrieben.

Dafür müsste Dolmar dir eigenlich einen neuen Kolben und Zylinder spendieren.
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo,

erst einmal Beileid, dumm gelaufen.

Aber warum bezeichnest Du Deinen Kumpel als Ex Kumpel, an Eurer Stelle würde ichd as erst einmal bei der Versicherung abklären, Den Tankwart wirs Du wohl kaum belangen können, weil Du nachweisen müßtest, daß die Mischung auch wirklich von ihm stammt. Aber wenn Dein Kumpel den Sprit in die Säge geschüttet hat, ist es ein Fall für die Haftpflicht.....

Gruß

Thomas
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
hallo Peter,

Beileid kann ich nicht sagen, weil du dir ja deinen eigenen Fehler eingestehts und deswegen deinen Kumpel in Wüste schicken???
Tankstellensprit...? als super toller Sägenwaldmeister, wenn du mit minderwertigen Sprit deine Säge betankst und dann die Schuld auf deinen Kumpel schiebst, finde ich als völlig überzogen von dir. Da man von Unwissenheit ja wohl nicht sprechen kann, würde ich eher wie Thomas schon sagte, eine Regelung über die Verischerung versuchen.
 
D

dummbax59

Threadstarter
Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Hey Leute,
bleibt ruhig, war schon ein kräftiger Schuss Ironie dabei.
Bin weder der weltbeste Motorsägenführer, noch macht ein Kolbenfresser aus meinem Kumpel einen Ex-Kumpel.
Wollte lediglich aufzeigen das auch Profis vor Anfängerfehlern nicht immer gefeit sind. Ich misch meinen Sprit weiterhin selbst und fahre ( fuhr :wink: ) bisher gut damit.
War mit dem Sprit weder Absicht meines Kumpels, noch des Tankwartes, war allein meine Blödheit.
Dennoch werde ich meinem Kumpel damit über Jahre noch ein Bier dafür abfordern :lol:
Gruss Peter
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Peter!

wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen....!
:D
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.803
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Mein Bekannter hat sich auch mal schnell meine Husquarna ausgeliehen weil seine Dolmar grad "mittendrin" kaputt gegangen war.
Kurz nach dem nächsten nachtanken ging meine auch nicht mehr :evil:
Dann hat ihm so allmählich geschwant, dass sein frisch gezapfter Sprit wohl ohne oder mit zu wenig Öl vermengt war wobei ich bei ihm nicht ausschließen möchte, dass er Uraltmischung verwendet hat. :x
Nun hab ich eine Husquarna mit einem Italienischen Zylinder und Kolben und er hätte sich weis Gott wieviel Holz kommen lassen können.
Ich fühle mich seither darin bestätigt, dass es richtig war meine Mischung selber zu mischen

Gruß Armin
 
D

Düsing GmbH

Registriert
03.03.2005
Beiträge
126
Ort
45899 Gelsenkirchen
Hallo,
diese Probleme können einen schneller ereilen als einem lieb ist, Teuer wirds sowieso......

Ich denke fast Jeder Händler hat solche unangenehmen Erlebnisse hinter sich.

Wir hatten solch Probleme auch mit einigen 2-Takt-Mietgeräten, vorallem mit AS Allmähern, die Kunden besorgten sich dann 2-Taktmix an Tankstellen und dann bei mir im E.-Lager die Werkstatt einen neuen Satz Kolben/Zylinder......

Seit diesen Erfahrungen geben wir 2-Taktgeräte nur noch mit Reservekanistern "eigener Mischung" heraus und berechnen den verbrauchten Sprit.

Dies hat sich jetzt über Jahre bewährt.

MfG. A. Haverkamp
 
R

Rainer4x4

Registriert
27.01.2004
Beiträge
631
dummbax59 schrieb:
Dennoch werde ich meinem Kumpel damit über Jahre noch ein Bier dafür abfordern
MS034 schrieb:
Peter!
wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen....! :D
Besser sagst Du: "wer den Schaden hat braucht für das Bier nicht zu sorgen....!"
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
....wieviel Bier bekommt man eigendlich für einen neuen Zylidersatz?? :D
 
D

dummbax59

Threadstarter
Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Hey,
dieser Zylindersatz wird meinem Kumpel viele, viele Biere kosten, der soll am besten gleich mit der Brauerei einen Grossabnehmervertrag schliessen :lol: :lol: :lol:
Gruss Peter
 
D

dummbax59

Threadstarter
Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Kostenvoranschlag vom Dolmar-Händler meines Vertrauens für Kolben und Zylinder ca. 180 E €.
Ahnt Ihr was das meinem Kumpel an Bier kostet?
Ein stets bierdurstiger
Dummbax
 
D

dummbax59

Threadstarter
Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Dolmar fahren bedeutet wissen was gut ist, quasi ein Monopol auf guten Geschmack und gutem Wissen.
Gelten wir deshalb als Verschwender?????????????? :lol: :lol:
Gruss Peter, ein Rand-lipper :wink:
 
Thema: Der weltbeste Motorsägenführer

Ähnliche Themen

Bezinfrage - Super - Super plus - Sonderkraftstoff - Additve

Hochdruckreiniger-Kaufberatung, FAQ's, von Thorsten

Neueste Themen

Oben