Dekupiersägen von Scheppach

Diskutiere Dekupiersägen von Scheppach im Forum Holzbearbeitung im Bereich Anwendungsforen - Hallo zusammen, ich dachte immer die Scheppach Dekupiersägen würden was taugen. Aber nachdem ich einige Kommentare (besonders von Dietrich dem...
F

freshmaker

Registriert
10.03.2005
Beiträge
30
Ort
NRW
Hallo zusammen,

ich dachte immer die Scheppach Dekupiersägen würden was taugen. Aber nachdem ich einige Kommentare (besonders von Dietrich dem Holzfachmann, der auch Hobelbänke von Scheppach in seiner werkstatt hat) die doch eher vernichtend waren, gehört habe - bin ich etwas überrascht. Täusche ich mich, oder ist Scheppach ein Profi-Anbieter für Holzbearbeitungsmaschinen? Warum die Dekupiersägen dann so wenig beachtung finden sollten, wundert mich doch sehr...

Ich habe mir den Sonderprospekt Holzbearbeitungsmaschinen von Westfalia zusenden lassen (der zu 3/4 aus Scheppach Maschinen besteht) und war doch echt begeistert. Wie sind denn die Hobelbänke, Tischkreissägen und eben auch die Kappsägen und Dekupiersägen von Scheppach so? Etwa nicht in der Profi-Liga?

Noch eine Frage zu den Dekupiersägen: macht eine elektronische
hub-regelung bei einer dekupiersäge eigentlich sinn? Scheppach bietet ja die vario tronic mit elektronik an:

link
http://www2.westfalia.de/shops/werk...iersaegen/26377-dekupiers_ge_ds_403_vario.htm

ich dachte immer die wäre der hammer! hat jemand erfahrungen mit der scheppach maschine? kann denn eine "Hegner" so viel besser sein?

also das würde mich doch wirklich mal interessieren!

bis dann

freshmaker
 
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo Freshmaker,

Scheppach baut keine Hobelbänke, nur Hobelmaschinen und auch sonst alles für die Holzbearbeitung was einen E-Motor hat.

Von Scheppach habe ich eine Drechselmaschine und eine Absaugung, meine Frau hat eine Scheppach Dekupiersäge.

Nimm eine Hegner, eine gutgemeinte Empfehlung von mir.
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
hallo,

Eigendlich wollte ich mir mal eine große Kappsäge von E-B zulegen, scheiterte am nötigen Kleingeld. Bis mir eine Capas 3 von Scheppach als Ausstellungsstück deutlich unter Verkaufpreis angeboten wurde.Die Capas3 , was die Sägeleistung, Verarbeitung und Genauigkeit anbelangt, ist schon was schon was ordendliches kann sie guten Gewissens weiterempfehlen.
 
Thema: Dekupiersägen von Scheppach
Oben