collomix cx plagiat

Diskutiere collomix cx plagiat im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Da machen sich Ingenieure und Gestalter die Arbeit ein preisgekröntes Produkt zu entwerfen und flux ist einer da, der es auseinandernimmt und...
M

Markus Resch

Registriert
24.10.2005
Beiträge
75
Ort
Berlin
Beruf
Student
Da machen sich Ingenieure und Gestalter die Arbeit ein preisgekröntes Produkt zu entwerfen und flux ist einer da, der es auseinandernimmt und kopiert... sauerei sowas

original

fälschung
 
Nun ja - vielleicht stammt das Gerät ja auch von Collomix. Die produzieren ja auch leichte Geräte für die Baumarktschiene.
Es gab hier mal einen thread über Markenlabels - vorgestern habe ich erfahren, das der deutsche Markt bei Säbelsägen/Reciprosägen/Tigersägen dominiert wird von ?

Nein, nicht Makita!

Nein nicht Metabo!

Nein, nicht Flex! Aber da kommen wir der Sache schon näher: Porter Cable aus den USA halten in Deutschland über 50% Marktanteil bei den Säbelsägen und produzieren für zahlreiche große Marken wie Metabo, Flex oder DeWalt, aber auch für Spezialisten wie Rothenberger! Wer hätte das gedacht?
 
Ich habe gehört, dass Collomix jetzt auch bei IskraEro in Slovenien produzieren läßt und die Qualität zu wünschen übrig läßt. -schlechte Verarbeitung-schlechter Kunststoff- Ob da was dran ist?!.

Porter Cable gehört zu B&D, richtig?
 
Wo ich schon mal das Thema Rührwerke angeschnitten habe und dieses Forum auch als nachschlagewerk dient - zumindest mir - was gibt es denn im allgemeinen und speziellen zu Rührwerken zu sagen.

Mir scheint es als wären Eibenstock, Protool, Collomix und (Flex) DIE Speziallisten auf diesem Gebiet. Mir ist aufgefallen, dass Protool eine andere Handhaltung, bei ihren Mixern bevorzugt,... ich erkenne da keinen Vorteil.
 
Thema: collomix cx plagiat

Ähnliche Themen

C
Antworten
41
Aufrufe
10.783
m_karl
m_karl
F
Antworten
0
Aufrufe
1.481
fourgonette
F
F
Antworten
0
Aufrufe
1.084
fourgonette
F
Zurück
Oben