Cobalthaltiges Hartgeschweisse

Diskutiere Cobalthaltiges Hartgeschweisse im Forum Schweißtechnik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Servus Leut, ich hab ein Verschleissproblem, es geht um Stahl auf Stahl mit hohen Pressungen und mäßiger Schmierung, einen der Beiden kann ich...
R

reibpartner

Registriert
06.12.2005
Beiträge
38
Ort
München
Servus Leut,
ich hab ein Verschleissproblem, es geht um Stahl auf Stahl mit hohen Pressungen und mäßiger Schmierung, einen der Beiden kann ich aufschweissen. Jetzt tät ich nach diversen Fehlversuchen gern mal einen cobalthaltigen Schweissdraht ausprobieren, z.B. den CastoWig 45401, der nach dem Schweissen immerhin 55HRC erreicht, was für meinen Zweck wohl grade so ausreicht. Das Zeugl hat halt den Vorteil, dass es gegen Adhäsionsverschleiss, auch ohne Schmierung, recht resistent sein soll.
Hat den zufällig wer parat, und kann mir ein paar Stangerl verkaufen? Wenns geht, dünner als 2mm...

Danke,
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.439
Ort
Gauting bei München
Hallo,
nachdem du in München daheim bist (welcher Stadtteil?)
kann ich dir die Fa. Oerlikon Schweißtechnik in Planegg bei München (Industriegebiet Steinkirchen) als Ansprechpartner nennen.. Ob sie dir weiterhelfen können wird sich klären.
**********
www.oerlikon.de
82152 Planegg/München
Behringstr.8
Tel 089-8588-0
 
R

reibpartner

Threadstarter
Registriert
06.12.2005
Beiträge
38
Ort
München
Hei auch,
momentan in Grosshadern, also nicht direkt weit weg.
Üblicherweise verkaufen die einem halt gleich ein Packerl, keine Stangerl. Aber ich ruf dort mal an, ob sie überhaupt sowas haben.
Merci jedenfalls,
 
Thema: Cobalthaltiges Hartgeschweisse

Ähnliche Themen

Bosch Tauchkreissäge GKT 55 GCE Professional

Metabo Powermaxx 12 Pro

Oben