CAS - das neue Akkusystem

Diskutiere CAS - das neue Akkusystem im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - CAS lautet der Name des neuen, herstellerübergreifenden Akkusystems, das Metabo zusammeln mit acht Partnern heute in Rottweil vorstellte.
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
CAS lautet der Name des neuen, herstellerübergreifenden Akkusystems, das Metabo zusammeln mit acht Partnern heute in Rottweil vorstellte.
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
Die Partner sind:
Metabo
Haaga
Eibenstock
Mafell
Rothenberger
Collomix
Eisenblätter
Starmix
Steinel
 
M

MSG

Moderator
Registriert
16.09.2009
Beiträge
5.654
Ort
20km rechts von Darmstadt
Das klingt ja sehr interessant und bin auf nährere Infos gespannt.

Reden wir von einem neuen 10.8 oder 18V System oder nutzen die anderen die existierenden Metabo Systeme? Wäre geil, wenn auch andere Hersteller aus anderen Ecken (wie Gardena oder so) mit ins Boot kommen würden :)
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
Erste Fotos von der Pressekonferenz.
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
Es geht vorerst mal um 18 Volt für professionelle Anwender.
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Threadstarter
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
Kaffee auf den Superakku.
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
E

Ein_Gast

Registriert
16.07.2017
Beiträge
2.539
Wohnort/Region
Ruhrpott
Ich finde es definitiv gut, dass sich mehrere Firmen für ein solches System zusammen getan haben. Allerdings ist die Kombination der teilnehmenden Firmen wohl nur für wenige interessant.
 
V

Vectradamos

Registriert
28.06.2012
Beiträge
701
Wohnort/Region
Lage
Was ist an der aktion den neu ?
Außer der Name...

Die oben genannten Hersteller/ Marken nutzen doch jetzt auch schon das metabo System.


Als ob ein anderer akkuhersteller jetzt auf das System umsteigen würde.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.864
Wohnort/Region
Muehlhausen
Ein_Gast schrieb:
Allerdings ist die Kombination der teilnehmenden Firmen wohl nur für wenige interessant.
Was für eine "Kombination"? Es geht nicht um eine Kombination, sondern darum, Spezialisten auf ein System zu einen. Win-Win-Win. Und vielleicht noch ein Win. Für Metabo, für den Spezialisten (der ohne so eine Lösung vielleicht sogar langfristig chancenlos wäre), für den Kunden/Nutzer, der mit einem Akkusystem und einem Lader seine ganze Baustelle abdecken kann, und u.U. auch noch für den Händler, welcher den Kunden andernfalls (je nach Marken-Portfolio) vielleicht ganz verloren hätte.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.864
Wohnort/Region
Muehlhausen
Vectradamos schrieb:
Die oben genannten Hersteller/ Marken nutzen doch jetzt auch schon das metabo System.

Als ob ein anderer akkuhersteller jetzt auf das System umsteigen würde.
Du solltest vielleicht genauer hinsehen. Haak ist neu dabei, Eisenblätter, Steinel. Eigentlich alle außer Mafell, Rothenberger und Collomix.
Merke: erst lesen, dann labern.
 
F

flat12

Registriert
19.04.2014
Beiträge
762
Wohnort/Region
Muc
Die Frage ob andere Hersteller umsteigen bzw wie sich die Produkte der Hersteller entwickeln finde ich schon interessant.

Das Hersteller zusammenarbeiten um Standards einzuführen oder manches Produkt zukaufen ist ja bekannt. Vielleicht werden andere Hersteller ähnliche Wege gehen. Ob größere Hersteller mit eigener Produktion und umfassenderem Segment folgen ist fraglich.

Eisenblätter bietet diverse Elektrowerkzeuge an - meines Wissens Zukauf. Oder verwechsel ich da was?
 
E

Ein_Gast

Registriert
16.07.2017
Beiträge
2.539
Wohnort/Region
Ruhrpott
Dirk schrieb:
Was für eine "Kombination"? Es geht nicht um eine Kombination, sondern darum, Spezialisten auf ein System zu einen.
"Spezialisten" ist genau was ich meine. Wie viele Kunden, die eine Akku-Kehrmaschine benötigen, werden wohl einen Akku-Mörtelrührer brauchen?
Von allen genannten Firmen bietet Metabo das mit Abstand größte und vielseitigste Angebot an Elektrowerkzeugen - den Rest kann man schon fast als Exoten bezeichnen (außer Steinel, die in jedem Baumarkt zu finden sind). Eine wirkliche Konkurrenz gibt es zwischen den Firmen auch nicht, weil die ein nicht-überlappendes Produktprogramm anbieten - abgesehen von eben Metabo. Die einzige Frage ist also, nimmt man M. oder "die andere".

Interessant würde das erst, wenn es eine echte Auswahl gäbe.
 
B

Brandmeister

Guest
Ein_Gast schrieb:
Dirk schrieb:
Was für eine "Kombination"? Es geht nicht um eine Kombination, sondern darum, Spezialisten auf ein System zu einen.
"Spezialisten" ist genau was ich meine. Wie viele Kunden, die eine Akku-Kehrmaschine benötigen, werden wohl einen Akku-Mörtelrührer brauchen?

In dem Zusammenhang: Für einen Verputzerbetrieb könnte eben diese Zusammenstellung durchaus interessant sein.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.864
Wohnort/Region
Muehlhausen
Ein_Gast schrieb:
Wie viele Kunden, die eine Akku-Kehrmaschine benötigen, werden wohl einen Akku-Mörtelrührer brauchen?
[...]
Die einzige Frage ist also, nimmt man M. oder "die andere".
Nein, darum geht es überhaupt nicht. Es geht nicht darum, das Sammelpotential für Hobby-Handwerker zu erhöhen, sondern Spezialgebiete abzudecken. Was z.B. der Haak mit der Kehrmaschine, Collomix mit dem Rührwerk oder der Eibenstock mit der Schlichtmaschine(?) anbietet, ist einmalig.
Für diese Hersteller ist es ein enormer Vorteil, keine eigene Akku-Technologie entwickeln zu müssen, sondern eine vorhandene Schnittstelle mit ihren Produkten erweitern zu können.
 
RAL 6009

RAL 6009

Registriert
17.11.2010
Beiträge
686
Ort
Sigmaringen
Wohnort/Region
Baden- Wuerttemberg
Von Steinel wird es dann die von Vielen ersehnte Akku-Heissklebepistole geben.

Die Akku- Kehrmaschine sieht sehr interessant aus.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.864
Wohnort/Region
Muehlhausen
So isses.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.864
Wohnort/Region
Muehlhausen
Was mir noch einfällt:
Ein_Gast schrieb:
Von allen genannten Firmen bietet Metabo das mit Abstand größte und vielseitigste Angebot an Elektrowerkzeugen - den Rest kann man schon fast als Exoten bezeichnen (außer Steinel, die in jedem Baumarkt zu finden sind). Eine wirkliche Konkurrenz gibt es zwischen den Firmen auch nicht, weil die ein nicht-überlappendes Produktprogramm anbieten - abgesehen von eben Metabo.
Man kann nicht nur - es ist so: das sind alles Exoten!
Es geht und ging nie darum, "richtige Konkurrenz" zu erzeugen - niemand ist so blöd und "kannibalisiert" sich selbst. Es geht darum, anderen Möglichkeiten zu bieten, Geräte anzubieten, die man selbst nicht herstellen kann oder will - wie z.B. ein Rührwerk. Ich habe keine Ahnung von den Stückzahlen, aber das ist ein Spezialprodukt, welches man eben nicht in jedem Haushalt antrifft, so wie den Akkuschrauber. Das lohnt sich für einen "Allrounder" wie Metabo nicht, weil das ein kleiner Markt ist. Collomix hingegen ist da Spezialist, und als Putzer z.B. fragt doch eher bei Collomix, den er kennt und wo man schon Produkte von hat, als bei Metabo, zu denen man als Endkunde sonst vielleicht gar keine Kontakte hat.
 
Thema: CAS - das neue Akkusystem

Ähnliche Themen

News: Jöst abrasives ist jetzt der 17. CAS-Partner

Neue Partner bei CAS

News: CAS-Partner präsentieren ihre Akkugeräte in Köln

18 Volt, 10 Amperestunden: Neuer Akkupack von Metabo

Festool oder Metabo (CAS)

Oben