Briggs&Stratton Riemenscheibe lösen

Diskutiere Briggs&Stratton Riemenscheibe lösen im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen, ich habe meinen HP 12 Motor ausgebaut u. muß die Riemenscheibe ab haben, leider ist diese nicht durch...
D

dieter Hp

Registriert
04.07.2006
Beiträge
1
Hallo,
vielleicht kann mir jemand helfen, ich habe meinen HP 12 Motor ausgebaut u. muß die Riemenscheibe ab haben, leider ist diese nicht durch einen Nutkeil gsichert, sondern durch einstanzen des Blechs in die Nut, kann ich das mit einem Schweißbrenner warm machen, ohne das mir die Simmeringe undicht werden? oder wie bekommt man die Riemenscheibe ab?
mit Abzieher habe ich schon versucht, aber ohne anzuwärmen, denn ich habe etwas Angst wegen der Dichtungen.
und wo bekomme ich günstig eine neu Riemenscheibe?
Vielen Dank für einen Tipp
Gruß dieter HP
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.593
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Trotz Heißluftföhn und eine menge WD-40
habe ich noch keinen wellendichtring zerstört :D
wenn die "alte" sowiso def. ist dann hilft auch eine Flex :!: :!:

die Riemenscheibe ist Herstellerspezifisch :?: :?:

Wir haben diverse Doppelriemenscheiben
Lagermäsig -meistens die Falsche :cry: :cry:
soll heisen Sie könnten bei uns Bestellen /Anfragen :D :D
Gruß aus Mannheim
 
Thema: Briggs&Stratton Riemenscheibe lösen

Ähnliche Themen

Wellendichtring ( Simmering ) Briggs Stratton

Probleme mit Briggs & Stratton - Motor 14 HP, Modell 287

Probleme mit Briggs & Stratton 3,5 HP

Hochdruckreiniger-Kaufberatung, FAQ's, von Thorsten

Oben