Briggs & Stratton - Motor

Diskutiere Briggs & Stratton - Motor im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Habe vor kurzem einen gebrauchten Motor bei eBay ersteigert. Hersteller: Briggs & Stratton (4,5HP) Modell: 12 E 802 Typ: 0620 - 01 Code...
M

manni05

Registriert
08.03.2005
Beiträge
113
Habe vor kurzem einen gebrauchten Motor bei eBay ersteigert.

Hersteller: Briggs & Stratton (4,5HP)
Modell: 12 E 802
Typ: 0620 - 01
Code: 96091658

Kann mir jemand sagen, wie viel PS das Teil hat, und ob es sich um ein älteres Modell handelt???

(Für alle, die es interessiert: habe knappe 30€ dafür gezahlt)

Vielen Dank!
 
M

manni05

Threadstarter
Registriert
08.03.2005
Beiträge
113
manni05 schrieb:
Habe vor kurzem einen gebrauchten Motor bei eBay ersteigert.

Hersteller: Briggs & Stratton (4,5HP) 450 Series
Modell: 12 E 802
Typ: 0620 - 01
Code: 96091658

Kann mir jemand sagen, wie viel PS das Teil hat, und ob es sich um ein älteres Modell handelt???

(Für alle, die es interessiert: habe knappe 30€ dafür gezahlt)

Vielen Dank!
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.606
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
das Teil ist aus einem Toro By 96/97
Hat 4,5 HP Leitung ca. 190 ccm
also um die 4 PS
Gruß aus Mannheim
 
R

Rasenmähermann

Guest
Mal ne frage an trabold und die anderen Spezies;

Ich hab heute die B&S Page durchforstet, und mal die Hubraumangaben unserer Rasenmähermotren verglichen.
Und ich war sehr überrascht, unser MTD 11/81 mit Power Built 11,5 PS hat mehr Hubraum als unser SE 135A mit B&S Intek 13,5 PS Motor.
Das ist doch sehr wunderlich oder ?
Holt der INTEK Motor die Mehrleistung aus der höheren Drehzahl ? Da er um einiges lauter ist als der Power Built.

Ich hab hier mal den Hubraum beider Motoren im vergleich;

B&S Power Built Modell Serie 28
Bohrung. 87,31mm
Hub. 77,78
Gesamthubraum. 456.7ccm.


B&S Intek Modell Reihe 21
Bohrung. 87.31
Hub. 57.66
Gesamthubraum. 344ccm

Hat mich gewundert, vielleicht kann einer mehr zu sagen :roll:
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.606
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
das eine ist ein "alter" seitengesteuerer Motor
das Andere ein "modererner" OHV Motor
Hubraum kleiner - Leistung gesteigert- ein Beitrag zum
umweltschutz
 
R

Rasenmähermann

Guest
AAAAAAAHHHH :D :D

OK, danke für die Auskunft, hier werden sie geholfen :lol:

Gruß
Tobias
 
Thema: Briggs & Stratton - Motor

Ähnliche Themen

Ersatzteile für Briggs & Stratton 252707-0132-01

Briggs & Stratton Elektra Stromerzeuger - Kein Zündfunke

Gartenfräse Briggs Stratton Motor Fressspuren

Briggs and Stratton, Reglerfeder platzieren

Briggs OHV startet schlecht

Oben