Bosch und Produktionsstandorte?

Diskutiere Bosch und Produktionsstandorte? im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo! Auch auf die Gefahr hin dass die Überschrift vielleicht etwas gewagt gewählt ist was überhaupt nicht in meinem Interesse liegt wollte ich...
M

mura

Registriert
28.10.2006
Beiträge
172
Ort
Österreich
Wohnort/Region
Vorarlberg
Hallo! Auch auf die Gefahr hin dass die Überschrift vielleicht etwas gewagt gewählt ist was überhaupt nicht in meinem Interesse liegt wollte ich doch aus reiner Neugier mal nachfragen ob Bosch eigentlich noch etwas in Deutschland fertigt oder nur noch im Ausland? Das Interesse resultiert daraus da ich letzte Woche bei meinem Werkzeug Händler war wegen eines Metabo SXE450 DUO Exzenterschleifers und ich danach natürlich lange die diversesten Geräte aller möglichen Top Hersteller die er führt(Festool, Mafell, Metabo, Bosch Blau, Makita usw.) unter die Lupe genommen habe darunter natürlich auch Bosch Blau! Was mir da aber aufgefallen ist das ich nicht ein Gerät in der Hand hatte das Made in Germany war, egal was ich angeschaut habe: Akkuschrauber, Schleifer, Schlagbohrmaschine etc. , das meiste war aus der Schweiz aber auch aus Malaysia, USA usw.! Ich weiss jetzt nicht mehr genau welche Geräte in welchem Land gebaut wurden und es ist mir in Hinsicht der Qualität auch absolut egal, es interessiert wirklich nur ob Bosch noch etwas in Deutschland baut und wenn ja was eigentlich? :wink:
MfG Rene
 
M

mura

Threadstarter
Registriert
28.10.2006
Beiträge
172
Ort
Österreich
Wohnort/Region
Vorarlberg
toooooool schrieb:
Winkelschleifer, Sägen


Erstmal Danke für deine Antwort! Wir haben eine alte GST60P Stichsäge von Bosch Blau, die ist Jahrzente alt und war damals schon Made in Switzerland (Scintila) und auch die neue Stichsäge die ich mir angeschaut habe war aus der Schweiz! Übrigens funktioniert das Teil immer noch tadellos bekommt aber trotzdem in der nächsten Zeit ein paar neue Teile(Rollenführungssatz, Kabel, Fussplatte usw.)! :D Winkelschleifer habe ich aber nicht angeschaut, sind das die einzigen Geräte die aus Deutschland kommen oder gibt es noch mehr?
MfG Rene
 
K

knut

Registriert
09.11.2004
Beiträge
3.458
Ort
Hamburg
Die Stichsägen soweit ich weiß alle 4 Switzerland (die neue kenn ich noch nicht), Winkelschleifer Germany (ausser der kleinste = Malaysia), Kreissägen GKS 55 Germany , GKS 65 Made in China, die neuen Säbelsägen China, GSS 140A Malaysia od. Mexico, GBM13 HRE aus USA , GBM 6RE Malaysia.....Die Staubsauger müssten aus Germany kommen (= starmix) , Die Borhämmer/Schlagbohrm/Bohrm. müssten eigentlich noch überwiegend aus Deutschland/CH kommen.
Das kann sich ja aber auch immer ändern, deswegen nur eine aktuelle Bestandsaufnahme von letzter Woche Werkzeug gucken :D
 
T

tommiausffb

Registriert
18.04.2006
Beiträge
95
Ich hab einen GBH 2-24 Bohrhammer.
Laut Typenschild kommt der aus Deutschland.

Grüße Thomas
 
D

Dilettant

Registriert
15.11.2005
Beiträge
31
Meine GKS 65 CE kommt aus U.S.A.
Meine GST 135 CE kommt aus der Schweiz
Meine GOF 900 CE kommt ebenfalls aus den Vereinigten Staaten. Bosch ist halt weit verbreitet, aber wenn man sich die Länder so ansieht, so muß ich feststellen, das es sich im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern eben nicht um Billig-Lohn-Länder handelt nur um maximalen Gewinn zu erziehlen.
Ich bin zwar kein Wirtschaftsexperte, aber ich denke mal das in beiden Ländern ein ähnliches Lohnniveau wie in Deutschland vorherscht.
 
M

mura

Threadstarter
Registriert
28.10.2006
Beiträge
172
Ort
Österreich
Wohnort/Region
Vorarlberg
Dilettant schrieb:
Meine GKS 65 CE kommt aus U.S.A.
Meine GST 135 CE kommt aus der Schweiz
Meine GOF 900 CE kommt ebenfalls aus den Vereinigten Staaten. Bosch ist halt weit verbreitet, aber wenn man sich die Länder so ansieht, so muß ich feststellen, das es sich im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern eben nicht um Billig-Lohn-Länder handelt nur um maximalen Gewinn zu erziehlen.
Ich bin zwar kein Wirtschaftsexperte, aber ich denke mal das in beiden Ländern ein ähnliches Lohnniveau wie in Deutschland vorherscht.

Hallo! Die Produktionsstätten von Bosch die in China, Malaysia, Mexico usw. sind schätze ich schon als Billiglohn Länder ein, auch in den USA ist von dem Gesichtspunkt sicher billiger zu produzieren als in Deutschland! Das einzige Land das von den Lohnkosten gleich ist wie Deutschland oder noch höher in dieser Auflistung ist die Schweiz! Der Standort Schweiz macht das aber teilweise wieder mit anderen positiven Punkten wett wie: höhere Wochenarbeitszeit, weniger Urlaub, weniger Feiertage usw. usw.! Bin zwar Österreicher aber arbeite als Werkzeugmacher in der Schweiz, von daher weiss ich halbwegs von was ich schreibe! :wink: MfG Rene
 
G

gismo1978

Registriert
07.11.2005
Beiträge
343
Ort
OWL
Mein heute gelieferter Bosch grün Staubsauger kommt aus Italien. Modell PAS12-27. Hmm, sehr schade..

SG Björn
 
A

AlWa

Registriert
25.10.2006
Beiträge
250
So wie ich das sehe, hat Bosch noch nie schwerpunktmäßig Elektrowerkzeug in Deutschland gebaut. Mein ca. 30 Jahre alter Bosch-Blau-Bohrer wurde in England gebaut, ebenfalls eine ebenso alte Stichsäge. Ich weiß gar nicht, ob es zu dieser Zeit schon Boch-Grün gab. Funktionieren übrigens noch, machen aber einen Lärm, als wären nur noch Metallspäne drin...
 
Thema: Bosch und Produktionsstandorte?

Ähnliche Themen

Neubeschaffung Akkuschrauber System

Bosch DIY Nanoblade AdvancedCut 50

Akkuschrauber für den Hochsitzbau

Innenleben, und Aufbau verschiedene E-Werkzeuge

Wandbohren mit Akku - welche Leistungsklasse notwendig?

Oben