Bosch GBH 10 DC Zweithandgriff

Diskutiere Bosch GBH 10 DC Zweithandgriff im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Moin, Ich habe noch einen etwas älteren Boschhammer liegen (GBH 10 DC), den ich bald wieder für die Gartenumgestaltung brauche. Allerdings ist die...
L

Lukas2046

Registriert
30.01.2021
Beiträge
46
Wohnort/Region
Weserbergland
Moin,
Ich habe noch einen etwas älteren Boschhammer liegen (GBH 10 DC), den ich bald wieder für die Gartenumgestaltung brauche. Allerdings ist die Nutzung mit Zweithandgriff nicht sehr ergonomisch, weil es einfach ein Rohrgriff ist.
Ich würde da gerne einen D Griff dranmachen, kann mir jemand sagen was da passen würde?? Es gab den glaube ich auch als reinen Stemmhammer mit D Griff, leider weiß ich die Bezeichnung nicht.
Ich wünsche euch schonmal erholsame Feiertage.

Gruß Lukas
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.281
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Das war der GSH 10.
Hat allerdings eine andere Gehäuseform. Spannband nur 50mm in der alten Bauform. Geändert ohne mm Angabe.
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
973
Wohnort/Region
Franken
Hallo Lukas,

ja, das Spannband. Die Griffe sind oft gleich. Du bräuchtest für einen D-Griff ein Spannband, für deine Maschine passend. Die Breite muss auch stimmen. Welchen Durchmesser und welche Breite hast du?

Grüße,
Dieter
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.281
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Ich hab einen alten USH 10 noch im Einsatz. Der hat Spannbanddurchmesser = 66mm
Also mal nachmessen was benötigt wird.
Stampferplatte.JPG
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
L

Lukas2046

Threadstarter
Registriert
30.01.2021
Beiträge
46
Wohnort/Region
Weserbergland
So ich hab gerade Mal nachgemessen, das Spannband hat 86mm Durchmesser und 20mm Breite, wobei die Breite nebensächlich ist, da der Hals lang genug ist.
Übrigens danke für die Inspiration mit der Stampferplatte, das muss ich mir nachbauen :bierchen:
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
973
Wohnort/Region
Franken
Ich gehe davon aus, dass du das Spannband gemessen hast? Messe bitte mal den Hals, das müssten 82mm sein?
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.281
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Gem. BOSCH Ersatzteil-DVD hat das Spannband 87mm.
 
L

Lukas2046

Threadstarter
Registriert
30.01.2021
Beiträge
46
Wohnort/Region
Weserbergland
Dieter K schrieb:
Ich gehe davon aus, dass du das Spannband gemessen hast? Messe bitte mal den Hals, das müssten 82mm sein?
Ne ich hab an der Griffschale gemessen, das passt schon. Am Hals messen ist etwas umständlich, da ein 150mm Messschieber schon anstößt.

Jedenfalls stellt sich mir jetzt die Frage wo ich einen passenden Griff bekomme, der an das bestehende Spannband passt. Mit Spannband wird glaub ich schwierig, 87mm sind anscheinend kein gängiges Maß. Bei den Griffen auf eBay stehen auch keine Abmessungen drin…

Frohe Ostern!
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
973
Wohnort/Region
Franken
87mm sind schon eine Ansage, meine gehofften 82mm wären einfacher gewesen.
Passen würde der von der Hilti TE 905, der ist aber schwer zu bekommen. Für deinen Griff müssen wir bei den Abbruchhämmern in der Klasse über 10 kg suchen.

Ich weiss nicht, wie aktuell H. Gürths DVD ist, ob da z.B. auch die Ersatzteile z.B. für den BOSCH GSH 16-28 oder 16-30 mit gelistet sind?

Einen kaputten Griff von Makita habe ich, der hat auch die Größe, weiss aber nicht ob da nicht irgendwas zusammengebastelt wurde, was nicht zusammen gehört.

Es soll ja passieren, dass auch andere hier mitlesen. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch daran, wo er seinen Abbruchhammer eingemottet hat, egal ob Makita, Bosch, Steppach, Stier (sorry dass ich das in einem Atemzug nenne) oder wie auch immer sie heissen, misst mal nach und meldet sich, wenn was passen könnte.

Es ist, wie du schreibst, die Abmessungen stehen selten dabei. Alleine ist es sehr schwierig, etwas zu finden.

Grüße,
Dieter
 
L

Lukas2046

Threadstarter
Registriert
30.01.2021
Beiträge
46
Wohnort/Region
Weserbergland
Danke für den Tipp mit der Hilti, ich hab tatsächlich auch einen Griff gefunden, in einem anscheinend polnischem Shop, für sage und schreibe 170€. Das ist dann doch etwas zu teuer.
Ja das gute Stück ist auch etwas größer, wiegt glaub ich 15kg und hat 17Joule, deswegen wäre ich froh die Handlichkeit etwas zu erhöhen :mrgreen:
Ansonsten kann ich auch mal den Werkzeughandel meines Vertrauens fragen, der hat Makita, Fein, Festool und Metabo im Programm, eventuell auch Bosch. Ob der natürlich Bock hat allemöglichen Ersatzteilzeichnungen zu durchforsten ist die andere Frage.
Dieter K schrieb:
Es soll ja passieren, dass auch andere hier mitlesen. Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch daran, wo er seinen Abbruchhammer eingemottet hat, egal ob Makita, Bosch, Steppach, Stier (sorry dass ich das in einem Atemzug nenne) oder wie auch immer sie heissen, misst mal nach und meldet sich, wenn was passen könnte.
Makita und Stier in einem Atemzug zu nennen ist gar nicht so abwegig, wenn man genau hinguckt :ducken:
Aber die Stier Sachen sind tatsächlich auch gar nicht schlecht, hab mir erst einen 3x360 Grad Laser von Stier gekauft. Bis auf die Tasche ist der echt top und mit Akkus.

Gruß Lukas
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.281
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
wie aktuell H. Gürths DVD ist
Die ist aktuell. Bekomme ich 2 x im Jahr im Abonnement. !

Der 16-28 Handgriff könnte passen. Kostet aber auch etwas über 40,00€
Die ET-Zeichnung enthält keinerlei Abmessungen.
Zur Not mal bei einem Baumaschinenverleih nachfragen/vorbeischauen. Dort sind solche Geräte im Mietprogramm
 
Dieter K

Dieter K

Registriert
28.11.2019
Beiträge
973
Wohnort/Region
Franken
Hallo,

Lukas2046 schrieb:
Danke für den Tipp mit der Hilti, ich hab tatsächlich auch einen Griff gefunden, in einem anscheinend polnischem Shop, für sage und schreibe 170€. Das ist dann doch etwas zu teuer.

Wenn es der Shop ist, den ich vermute, die haben die Preise doppelt so hoch wie andere. Wenn du von der Hälfte dann noch 30-50 Prozent abziehst, hast du ungefähr die Preise der Teile bei Hilti direkt, unrabattiert.

Ja das gute Stück ist auch etwas größer, wiegt glaub ich 15kg und hat 17Joule, deswegen wäre ich froh die Handlichkeit etwas zu erhöhen :mrgreen:

Die Größe des Griffs ändert sich nicht mit dem Gewicht der Maschine. Was sich ändert ist der Durchmesser des Spannbandes oder, wenn es dann wegen des Gewichtes zur Schelle übergeht, die Aufnahme dafür.

IMG_9206.JPG


Ansonsten kann ich auch mal den Werkzeughandel meines Vertrauens fragen, der hat Makita, Fein, Festool und Metabo im Programm, eventuell auch Bosch.

Der Werkzeughandel des Vertrauens ist immer eine gute Adresse. Voraussetzung ist natürlich, dass man dort ab und zu was kauft und nicht nur dort aufschlägt, wenn man ein Problem hat. Vergiss den Messschieber nicht, vielleicht liegt dort was rum :wink:

Makita und Stier in einem Atemzug zu nennen ist gar nicht so abwegig, wenn man genau hinguckt :ducken:

Mit den Makita-Jüngern hat du es dir somit verkackt, von denen macht wegen dir keiner mehr die Kiste mit Messschieber in der Hand auf :wink:



H. Gürth schrieb:
Die ist aktuell. Bekomme ich 2 x im Jahr im Abonnement. !

Da bin ich jetzt echt neidisch, ich kenne eine Firma, die bietet sowas nicht an :wink:

Der 16-28 Handgriff könnte passen. Kostet aber auch etwas über 40,00€

Das ist ein Preis, der für einen Markengriff, und nicht "passend für", meiner Meinung nach durchaus in Ordnung ist.

Grüße,
Dieter
 
Status
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Thema: Bosch GBH 10 DC Zweithandgriff

Ähnliche Themen

Bosch Bohr- und Meißelhammer GBH 2-28 DV (0 611 267 101)

MAKITA HR3000C / BOSCH GBH 4 DFE

Oben