Bolzenschneider gesucht -> hochwertig kein Schrott

Diskutiere Bolzenschneider gesucht -> hochwertig kein Schrott im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hi, ich suche für den gelegentlichen Gebrauch, einen hochwertigen Bolzenschneider. Welche Marken könnt ihr mir empfehlen? Bitte kein Schrott...
M

M.vom.Fach

Registriert
22.01.2006
Beiträge
825
Beruf
Dipl.-Ing. (FH)
Hi, ich suche für den gelegentlichen Gebrauch, einen hochwertigen Bolzenschneider. Welche Marken könnt ihr mir empfehlen?

Bitte kein Schrott anbieten!

Danke!
 
Sorry, ich meinte was mit 90cm Länge.

Den Cobolt von Knipex habe ich übrigens schon. Würde aber nur die Ausführung mit 2K Griff empfehlen.
 
M.vom.Fach schrieb:
Hi, ich suche für den gelegentlichen Gebrauch, einen hochwertigen Bolzenschneider. Welche Marken könnt ihr mir empfehlen?

Bitte kein Schrott anbieten!

Danke!

Hallo, meiner ist von Alarm, 90 cm lang und sehr gut,
ich würde dir aber lieber einen 60 cm langen empfehlen weil man diesen noch besser unter die Jacke bringt. :lol:
 
Hallo!

hs schrieb:
http://www.vbw.de/index.jsp?group=6&ugroup=19#2
Typ 'Unibolt' ... sind aber nicht ganz billig ...

Marktführer ist in diesem Segment in Europa wohl tatsächlich VBW, die ja bekanntlich zum Stahlwille-Konzern gehören.

Ich würde jedoch nicht unbedingt zum Unibolt-Bolzenschneider raten. Das Modell Waggonit ist erheblich billiger und von den Leistungsdaten kaum schlechter. Lediglich bei hoher Härte (>40 HRC) des zu schneidenden Materials ist der Unibolt-Schneider besser. Und bei "legaler" Anwendung eines Bolzenschneiders muss man nur selten Material von solch hoher Härte schneiden.

Im übrigen sind die Köpfe untereinander austauschbar, d.h. man kann einen nachgekauften Unibolt-Kopf auf die Griffe des Waggonit-Schneiders montieren.

Des weiteren sei noch auf die Produkte von Bahco, heute zu Snap-On gehörig, verwiesen, die in der Regel eine sehr gute Ergonomie aufweisen.

[EDIT]:
Für darüber hinaus reichende Ansprüche würde ich eher sowas hier empfehlen.
 
Moin,

was ist denn nun besser ALARM oder VWN?

Das Teil mit dem E-Motor habe ich bei Ebay schon gesehen, das brauche ich nicht. :)
 
Also, ich hab auch son Zwicker von Alarm, bin ich vollauf zufrieden mit im täglichen Gebrauch aufm Bauhof...
 
Ich kann ebenfalls die von VBW empfehlen.

Wie bereits geschrieben wurde, reicht für den "normalen" Einsatz (bis 40 HRC) die Reihe "Waggonit" locker aus.
Die teureren Unibolt-Modelle mit den härteren Schneiden (Schneidleistung bis 48 HRC) lohnen sich eigentlich nur, wenn Du tatsächlich solch hochlegierte Stähle scheiden (oder ständig Fahrradschlösser knacken :wink: ) willst.
 
Thema: Bolzenschneider gesucht -> hochwertig kein Schrott

Ähnliche Themen

D
Antworten
4
Aufrufe
4.254
Matchless
M
T
Antworten
3
Aufrufe
2.144
toooooool
T
R
Antworten
9
Aufrufe
878
Mr.Ditschy
Mr.Ditschy
Zurück
Oben