Bing 48 Vergaser woher?

Diskutiere Bing 48 Vergaser woher? im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, habe heute ein paar Neuteile bekommen, die meisten konnte ich der ein oder anderen Dolmar Säge zu ordnen, nur ein paar Dinge noch nicht...
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo,

habe heute ein paar Neuteile bekommen, die meisten konnte ich der ein oder anderen Dolmar Säge zu ordnen, nur ein paar Dinge noch nicht.

Ein Kettenrad mit 8Zähnen, eingeschlagene Nummer 3500353, Hinten sind nebn den Kettenzähnen noch kleine andere, in der Kupplungsglocke sind auch noch einmal ca 1mm hohe Zähne.

Einen Luftfilter mit handgeschriebenem Aufkleber 654 (Solo?) auf jeden Fall, schwarzes Kunststoff, zweiteilig mit Metallhalteklammer und einem rotenHebel,der über ein Drahtstück, die eingebaute Chokeklappe schließt. eine Bef. Schraube mittig, Vergaserloch im vorderen drittel Sägerichtung links.

Ein Vergaser Aufschrift Bing 48 unten noch eine Nummer 48c104c, alle Einstellschrauben auf einer Seite, sowie Gasklappe und Chokeklappe auf der Gleichen, Chokeansteuerung nicht über ein Draht der in ein och gesteckt wird, sondern durch eine einseitige Abflachung an der Welle.

Wer kann mir sagen, wo dieTeile hingehören, oder wer Interesse daran, sind alles Neuteile,

Gruß
Thomas
 
Thema: Bing 48 Vergaser woher?
Oben