Baumarkt-Generator 650W/800W bringt nur 13V Spannung

Diskutiere Baumarkt-Generator 650W/800W bringt nur 13V Spannung im Forum Sonstige Motorgeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand helfen ... Habe einen Generator von CrossTools, Modell CPG 800. Ich vermute, dass er baugleich mit den...
F

fittyfu

Registriert
06.08.2021
Beiträge
3
Ort
Niedersachsen
Hallo,
ich hoffe hier kann mir jemand helfen ...

Habe einen Generator von CrossTools, Modell CPG 800.
Ich vermute, dass er baugleich mit den kleinen Geräten von Einhell, Scheppach, GoOn, usw. ist.

Der Motor läuft, die gelieferte Spannung erreicht aber nur ca. 13V.
Den 12 uF Kondensator habe ich bereits getauscht.

Leider verstehe ich nicht so ganz, wie das Ding die 230V Spannung erzeugt.
Der Stator besteht aus 2 Wicklungen.
Sind diese Wicklungen gleich, muss ich den gleichen Widerstand bei beiden Wicklungen messen,
oder ist eine Wicklung davon sowas wie eine Erregerwicklung für den Rotor?

Das Rotorwicklung ist mit einer parallel geschalteten Diode und Widerstand verbunden.
Ein bekanntes Problem ist wohl die elektrische Verbindung zwischen den Spulenenden und den Bauteilen (Diode und Widerstand) - das sollte nun behoben sein.

Trotzdem erreicht das Gerät nicht die benötigte Spannung.
Daher die Frage bzgl. der Stator-Wicklung.

:crazy:
 
Danke für den Link, passt aber leider nicht auf mein Problem.
Mein "Billigstgenerator" ist sicher nicht als Inverter zu bezeichnen - leider.
Und ich vermute im Moment am ehesten, daß es sich um ein Problem mit der "Hardwre" handelt.
Vielleicht schaffe ich es noch Bilder einzufügen ... :wink:
 
Thema: Baumarkt-Generator 650W/800W bringt nur 13V Spannung

Ähnliche Themen

D
Antworten
1
Aufrufe
1.408
Brandmeister
B
13erSchlüssel
Antworten
2
Aufrufe
3.861
mu1970
M
H.-A. Losch
Antworten
45
Aufrufe
10.276
norinofu
N
D
Antworten
9
Aufrufe
7.759
SchwarzeSonne
S
Zurück
Oben