B&S Motor springt nicht an

Diskutiere B&S Motor springt nicht an im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, Habe eine Motorhacke mit ein B&S-Motor Motor war defekt, (Pleuelstange neu eingesetzt) jetzt den Motor wieder zusammengebaut, aber er...
H

heino

Registriert
04.06.2006
Beiträge
27
Hallo,
Habe eine Motorhacke mit ein B&S-Motor

Motor war defekt, (Pleuelstange neu eingesetzt) jetzt den Motor wieder zusammengebaut, aber er springt nicht an kein Zündfunke??

Am Kabel gemessen, ca. 10 Volt, aber kein Zündfunke an der Zündkerze.

Was kann das sein :oops: :oops:
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Übrigens, wenn es wirklich nur 10 Volt waren, ist das klar. Zündströme haben sehr hohe Spannungen (10.000 Volt :?: ), damit überhaupt ein Funke überspringt.
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.593
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
darf man davon ausgehen
Kurbelwelle war ausgebaut :!:
vielleicht stimmt die Nockenwellenansteuerung nicht :?:
Gruß aus Mannheim
 
H

heino

Threadstarter
Registriert
04.06.2006
Beiträge
27
Trabold schrieb:
darf man davon ausgehen
Kurbelwelle war ausgebaut :!:
vielleicht stimmt die Nockenwellenansteuerung nicht :?:
Gruß aus Mannheim

Lt. Handbuch so eingestellt, Nockenwelle mit Punkt und Kurbelwelle mit Punkt stimmt überein.

Am Anfang gab die Zündkerze ein paar Funken ab, und dann nicht mehr
 
H

heino

Threadstarter
Registriert
04.06.2006
Beiträge
27
heino schrieb:
Trabold schrieb:
darf man davon ausgehen
Kurbelwelle war ausgebaut :!:
vielleicht stimmt die Nockenwellenansteuerung nicht :?:
Gruß aus Mannheim

Lt. Handbuch so eingestellt, Nockenwelle mit Punkt und Kurbelwelle mit Punkt stimmt überein.

Am Anfang gab die Zündkerze ein paar Funken ab, und dann nicht mehr

Model: 130902
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.593
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
vileleicht sind die Kontakte verschlissen ????
wenn er keine hat benötigen Sie eine neue Zündeletronik
unter angabe der modell Typ und Code nummer
Bestellung bei uns kein Problem
 
H

heino

Threadstarter
Registriert
04.06.2006
Beiträge
27
Trabold schrieb:
vileleicht sind die Kontakte verschlissen ????
wenn er keine hat benötigen Sie eine neue Zündeletronik
unter angabe der modell Typ und Code nummer
Bestellung bei uns kein Problem

Kontakte i.O.

Motor heute ganz kurz gelaufen und dann wieder ausgegangen,
weis nicht mehr weiter!!!!!!
Will ein anderen Motor einbauen, weis aber nicht wieviel PS er haben muss???
Der Motor sitzt auf einer Motorhacke von Gutbrod
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.593
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Wenn Sie sich die Mühe machen und
Modell typ code nummer des motors angeben
Dann klapp's auch mit dem "neuen " motor
einen genau passenden zu finden wir schwierig
wo/wie montiert ist wichtig (Geräte Daten)
wobei ich glaube motor hat "nur" noch ein Vergaserproblem
aber Sie schreiben, Sie haben ein Werkstatthandbuch :!:
da sollten alle Arbeiten erkärt sein :D :D :D
Entschuldigung
wenn man im ihrem Profil wühlt - und ALLE Ihre Beiträge aufruft
dann wird man fündig
unter anderem Pleulstange war defekt..... :!: :!:
Warum Ölmangel ???
wie sieht das Hauptlager Mangnetseitig aus :?:
wenn das Riefen hat dann ist es auch" essig " mit der zündung
einen def. Motor aus 1979 zu revidieren ist halt eine
mühselige Arbeit :roll: 8) :D
 
H

heino

Threadstarter
Registriert
04.06.2006
Beiträge
27
Trabold schrieb:
Wenn Sie sich die Mühe machen und
Modell typ code nummer des motors angeben
Dann klapp's auch mit dem "neuen " motor
einen genau passenden zu finden wir schwierig
wo/wie montiert ist wichtig (Geräte Daten)
wobei ich glaube motor hat "nur" noch ein Vergaserproblem
aber Sie schreiben, Sie haben ein Werkstatthandbuch :!:
da sollten alle Arbeiten erkärt sein :D :D :D
Entschuldigung
wenn man im ihrem Profil wühlt - und ALLE Ihre Beiträge aufruft
dann wird man fündig
unter anderem Pleulstange war defekt..... :!: :!:
Warum Ölmangel ???
wie sieht das Hauptlager Mangnetseitig aus :?:
wenn das Riefen hat dann ist es auch" essig " mit der zündung
einen def. Motor aus 1979 zu revidieren ist halt eine
mühselige Arbeit :roll: 8) :D

Zylinderkopf abgebaut und gesehen das sich vor dem Kolben Oel angesammelt hatte. Kann sein das die Kolbenringe defekt sind ????
Im Zylinder leichte Abnutzung (riefen) am Rand,der Koben sieht auch nicht besser aus.
Kann das sein das deshalb der Motor nicht anspringt???? :oops: :oops:
 
H

heino

Threadstarter
Registriert
04.06.2006
Beiträge
27
heino schrieb:
Trabold schrieb:
Wenn Sie sich die Mühe machen und
Modell typ code nummer des motors angeben
Dann klapp's auch mit dem "neuen " motor
einen genau passenden zu finden wir schwierig
wo/wie montiert ist wichtig (Geräte Daten)
wobei ich glaube motor hat "nur" noch ein Vergaserproblem
aber Sie schreiben, Sie haben ein Werkstatthandbuch :!:
da sollten alle Arbeiten erkärt sein :D :D :D
Entschuldigung
wenn man im ihrem Profil wühlt - und ALLE Ihre Beiträge aufruft
dann wird man fündig
unter anderem Pleulstange war defekt..... :!: :!:
Warum Ölmangel ???
wie sieht das Hauptlager Mangnetseitig aus :?:
wenn das Riefen hat dann ist es auch" essig " mit der zündung
einen def. Motor aus 1979 zu revidieren ist halt eine
mühselige Arbeit :roll: 8) :D

Zylinderkopf abgebaut und gesehen das sich vor dem Kolben Oel angesammelt hatte. Kann sein das die Kolbenringe defekt sind ????
Im Zylinder leichte Abnutzung (riefen) am Rand,der Kolben sieht auch nicht besser aus.
Kann das sein das deshalb der Motor nicht anspringt???? :oops: :oops:

Ps.: Kann der Zylinder ausgeschliefen werden??
Modell: 130902
Typ: 052401 :?: :?:
 
H

heino

Threadstarter
Registriert
04.06.2006
Beiträge
27
heino schrieb:
Trabold schrieb:
Wenn Sie sich die Mühe machen und
Modell typ code nummer des motors angeben
Dann klapp's auch mit dem "neuen " motor
einen genau passenden zu finden wir schwierig
wo/wie montiert ist wichtig (Geräte Daten)
wobei ich glaube motor hat "nur" noch ein Vergaserproblem
aber Sie schreiben, Sie haben ein Werkstatthandbuch :!:
da sollten alle Arbeiten erkärt sein :D :D :D
Entschuldigung
wenn man im ihrem Profil wühlt - und ALLE Ihre Beiträge aufruft
dann wird man fündig
unter anderem Pleulstange war defekt..... :!: :!:
Warum Ölmangel ???
wie sieht das Hauptlager Mangnetseitig aus :?:
wenn das Riefen hat dann ist es auch" essig " mit der zündung
einen def. Motor aus 1979 zu revidieren ist halt eine
mühselige Arbeit :roll: 8) :D

Zylinderkopf abgebaut und gesehen das sich vor dem Kolben Oel angesammelt hatte. Kann sein das die Kolbenringe defekt sind ????
Im Zylinder leichte Abnutzung (riefen) am Rand,der Koben sieht auch nicht besser aus.
Kann das sein das deshalb der Motor nicht anspringt???? :oops: :oops:

Ps.: Kann der Zylinder ausgeschliefen werden???
 
H

heino

Threadstarter
Registriert
04.06.2006
Beiträge
27
heino schrieb:
heino schrieb:
Trabold schrieb:
Wenn Sie sich die Mühe machen und
Modell typ code nummer des motors angeben
Dann klapp's auch mit dem "neuen " motor
einen genau passenden zu finden wir schwierig
wo/wie montiert ist wichtig (Geräte Daten)
wobei ich glaube motor hat "nur" noch ein Vergaserproblem
aber Sie schreiben, Sie haben ein Werkstatthandbuch :!:
da sollten alle Arbeiten erkärt sein :D :D :D
Entschuldigung
wenn man im ihrem Profil wühlt - und ALLE Ihre Beiträge aufruft
dann wird man fündig
unter anderem Pleulstange war defekt..... :!: :!:
Warum Ölmangel ???
wie sieht das Hauptlager Mangnetseitig aus :?:
wenn das Riefen hat dann ist es auch" essig " mit der zündung
einen def. Motor aus 1979 zu revidieren ist halt eine
mühselige Arbeit :roll: 8) :D

Zylinderkopf abgebaut und gesehen das sich vor dem Kolben Oel angesammelt hatte. Kann sein das die Kolbenringe defekt sind ????
Im Zylinder leichte Abnutzung (riefen) am Rand,der Koben sieht auch nicht besser aus.
Kann das sein das deshalb der Motor nicht anspringt???? :oops: :oops:[/quote
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.593
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Zylinder ausschleifen :?:
Laut Werkstatthandbuch Ja :D
Teile können wir liefern :!:
P.S. mir als Fachmann ist jedoch unverständlich
wenn jemand eine Pleulstange wechselt dazu muss
der Kolben schlieslich ausgebaut werden
wieso diese Frage (riefen am kolben und ringsatz) erst im nachhinein gestellt wird :?:
 
H

heino

Threadstarter
Registriert
04.06.2006
Beiträge
27
Trabold schrieb:
Zylinder ausschleifen :?:
Laut Werkstatthandbuch Ja :D
Teile können wir liefern :!:
P.S. mir als Fachmann ist jedoch unverständlich
wenn jemand eine Pleulstange wechselt dazu muss
der Kolben schlieslich ausgebaut werden
wieso diese Frage (riefen am kolben und ringsatz) erst im nachhinein gestellt wird :?:

Teile wurden für mein Bruder bestellt!!!!

Selber nachgesehen und festgestellt das am Zylinder riefen sind, und deshalb soviel Oel im Zylinderkopf reingelaufen ist.
Sorry!!!!! :? :?
 
Thema: B&S Motor springt nicht an

Ähnliche Themen

Motorsense- Alko BC 4535 II S Premium - Probleme beim Gas geben

Rasenmäher auf Seite gelegt

Brill-Vertikutierer 4 TB 40 mit B&S-Motor 80202 - Startschwierigkeiten - Kompression bei 2

Briggs & Stratton Motor 12 607

B&S 254422 hinterer Lagerdeckel

Oben