Aufsitzmäher, Frontmähwerk

Diskutiere Aufsitzmäher, Frontmähwerk im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hey, hat jemand hier Erfahrung mit solchen Geräten? Ich hab mir eins von STIGA angeschaut. Die Leistung überzeugte, der Preis eher nicht :wink...
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Hey, hat jemand hier Erfahrung mit solchen Geräten?
Ich hab mir eins von STIGA angeschaut.
Die Leistung überzeugte, der Preis eher nicht :wink:
Gibt es hier jemanden mit Erfahrungen über ähnliche Frontmäher?
Gruss Peter
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.633
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Erfahrung Ja :!:
weitere Produkte :D
Toro Z-Mäher :D
oder Castelgarden Frontmäher :D
Wenn dann nur mit Hydrogetriebe :idea:
Einsatz Zweck :?:
 
D

dummbax59

Threadstarter
Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Einsatzzweck?????????????????????????????
Rasenmähen, schnell, gut, fix, möglichst mulchfähig, und zu Preisen die ich zahlen kann ohne der Mafia beizutreten :wink:
Gruss Peter
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.633
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
ahm......................
also ich sehe bei Stiga
"kleine Mäher 85cm- 12,5 PS
bis 25 PS und auch Diesel allradler
und ein Mähwerk bis 125 cm"
unschön wenn auf die Frage :
Einsatzzweck :?: Rasenmähen Schnell gut "mafia" :idea: kommt
ich unterscheide Gewerblich/privat :?:
Grösse der zu mähenden Fläche :?:
wie lange soll das Teil halten :idea:
ich fand bei Stiga z.B Geräte von 2500-
12.000 fürs Grundgerät wo steht da Mafia :?:
 
D

dummbax59

Threadstarter
Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
ÖHMMMMMMMMMMMMMMMMM,
seriöse Antwort ist, Mähzweck teils privat, teils gewerblich, mehrere Flächen bis Grösse ca. 2ooo q/m.
Stiga hatte ich den kleinen angeschaut, lag mit 85ziger Mulchmähwerk bei ca 3500€
Das fand ich heftig, dafür müsste ich bei der Mafia nebenher Geld verdienen.
Frage einfach nach günstigeren Alternativen zu dem Stiga-Modell.
Gruss Peter
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.633
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Was wird gesucht
Ein Profigerät zum Baumarktpreis :?:
Das Klappt nicht :!:
ich Schätze "Ich AG "
privat 400-600 qm :?:
und 3- 5 Flächen so um Die 2000qm :?:
da gehört ein Gerät in der 4500/ 8000 Euro klasse
Darauf :)
dann kommen auch nur kleine Verschleißreparaturen
alles andere ist Energievergeutung und der Spaß hört auf
wenn Flächen 1/2 gemäht sind der Mähriemen defekt Geht
der 85 Euro Kostet kein anderer passt und dafür nicht mal das Geld Da ist....... :( ...
 
D

dummbax59

Threadstarter
Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Verehrter Trabold,
neben vielen guten Beiträgen Deinerseits war der Beitrag 303 ein Flopp!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Weder betreibe ich eine Ich-AG noch suche ich Topgeräte und will dafür Baumarktpreise.
Diese Schätzung Deinerseits ging daneben.
Vielmehr betreibe ich seit Jahren ein Dienstleistungsunternehmen und biete u.a. Gartendienstleistungen an. Habe u.a. einen Aufsitzmäher von HAKO, vertreibt kein Baumarkt, Rasenmäer SABO usw. Also eher nichts was vom Baumarkt stammt.
Was ich suche war ein Frontsichelmäher mit kleinem Mulch-Mähwerk, um damit auch in andere Gärten zu kommen.
Angeschaut habe ich mir bisher beim Fachhändler den STIGA Ready mit 85 ziger Mähwerk, zum Preis von 3.500,-€
Ich fragte nach Alternativen, nicht mehr nicht weniger.
Da helfen mir Deine Mutmassungen und schätzungen nicht weiter.
Ich habe nun als Alternativen folgende Frontsichelmäher gefunden, alles aus dem Fachhandel:
Castel Garden XM 110/85 XM 130HD/92 XM 160 HD/107
Husqvarna Rider 11 oder Rider 11 Bio-Clip
Viking MF 460.
Alles Geräte in der STIGA Arbeits- und Preisklasse. Alle Auskünfte von einem Fachhändler ohne Schätzungen oder falsche Mutmassungen.
Mit wie immer freundlichem Gruss
Peter
 
Thema: Aufsitzmäher, Frontmähwerk

Ähnliche Themen

Rasenmäher Kaufberatung

Billige Schweißtechnik = schlecht?

Notstromaggreat Benzin/Gas/LPG

Erfahrungen mit Makita Laubbläser?

Kaufberatung Winkelschleifer - Fragen zu techn. Details

Oben