Atlas Copco ???"

Diskutiere Atlas Copco ???" im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo liebe Hand- und Heimwerker, konnte wirklich sehr günstig einen Bohrschrauber PES 12 T und eine Stichsäge JSPE 90 X von AC (zufällig)...
R

Rechtshänder

Registriert
28.04.2004
Beiträge
91
Hallo liebe Hand- und Heimwerker,

konnte wirklich sehr günstig einen Bohrschrauber PES 12 T und eine Stichsäge JSPE 90 X von AC (zufällig) ergattern. M.E. Spitzenmaschinen. War das möglicherweise trotzdem ein Fehler? Hörte nämlich, dass es sich um Rest- und Auslaufmodelle handeln soll, weil AC aus diesem Markt ausgestiegen ist.
Baugleiche Geräte soll es aber weiterhin von Milwaukee und ähnliche von AEG geben.
Interessiert mich für den Fall, dass mal Ersatzteile oder Kundendienst fällig wären.

Danke für Infos.
Gruß
Rechtshänder
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
Von der Elektrowerkzeugmarke Atlas Copco werden wohl zur Zeit gerade die Restbestände verkauft. Die amerikanische Milwaukee tritt die Nachfolge an. Viele Maschinen sind baugleich bzw. weiterentwickelte Modelle. Auch die AEG-Maschinen kommen aus den selben Werken, sind aber meist etwas anders ausgestattet. Wegen Ersatzteilen musst du dir deshalb zur Zeit keine Gedanken machen. Allerdings will der Atlas Copco-Konzern seine Elektrowerkzeugsparte mit den Marken Milwaukee und AEG verkaufen. Was der neue Käufer dann macht, darüber kann bisher nur spekuliert werden.
 
K

kurzse

Registriert
05.08.2004
Beiträge
99
Ort
stuttgart
@ rechtshänder
ich komme aus der nähe von winnenden wo atlas-copco ja noch ansässig ist, die geräte sind wirklich sehr gute qualität.
milwaukee ist jetzt die profi-serie und ist bei vielen produkten baugleich zu den atlas-copco. aeg haben sie die neuen serien qualitativ hochgestuft (früher eher vergleichbar mit bosch gruen
oder kress blau) jetzt eher mit bosch blau oder metabo vergleichbar, auch diese geräte haben oft atlas-copco komponenten drin. wegen garantie und ersatzteilen musst du dir laut AC und den händlern die ich gefragt habe keine sorgen machen.

@ losch
laut meinen infos ist die werkzeug spartr an einen konzern namens tti verkauft worden, habe aber leider noch nicht mehr info dazu und zu dem konzern

gruss aus dem remstal
 
Thema: Atlas Copco ???"
Oben