Aspen

Diskutiere Aspen im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, ich habe hier im Forum immer wieder von einem Zaubertrank namens Aspen gelesen und es ist mir - als Gelegenheitssäger mit ´ner...
C

cades

Registriert
05.07.2005
Beiträge
798
Ort
Ratingen
Hallo zusammen,

ich habe hier im Forum immer wieder von einem Zaubertrank namens Aspen gelesen und es ist mir - als Gelegenheitssäger mit ´ner kleinen Dolmar - auch schon mal direkt empfohlen worden.

Bei einem Verbrauch von vielleicht 5L/Jahr darf es ruhig ein wenig mehr kosten, wenn es denn der Sache dient.

Ist das ein fertiges Gemisch ?
Wenn nein, mit welchem Öl ist es zu kreuzen ?

Und die Zusatzfrage: Wo bekomme ich es - evt. speziell im Raum Ratingen/Düsseldorf - her?

Wäre nett, wenn ihr mich da schlau machen könntet!

Schönen Tag noch...

Gregor Reucher
 
H

hobbysäger87

Registriert
04.12.2005
Beiträge
361
Ort
BW nahe bei Stihl, Solo und Kox - Landkreis Waibli
Aspen ist ein feriges Gemisch
2% Öl - ist aber für alles gut....... Es gibt Leute die meinen es raucht weniger, aber ich finde den Preis von ca. 15€ nicht gerechtfertigt für ein 5L Gebinde.
Selbstgemischtes ist auch nicht schlechter :D
MFG
 
P

phouse

Registriert
19.11.2005
Beiträge
68
Ort
Alpen-Nordseite
Aspen, Motomix oder Lubimix verbrennen ohne (oder mit wenigen) gesundheitsschädlichen Dämpfen. Außerdem ist es länger haltbar, da es sich nicht entmischt. Ein Hauptargument für Wenigverbraucher! Aber der Preis hält viele davon es zu verwenden. Darum gibts bei mir auch bis jetzt nur Selbstgemischtes.
Aber sag niemals nie :?: :!:

Servus

phouse
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
hobbysäger87 schrieb:
Aspen ist ein feriges Gemisch
2% Öl - ist aber für alles gut....... Es gibt Leute die meinen es raucht weniger, aber ich finde den Preis von ca. 15€ nicht gerechtfertigt für ein 5L Gebinde.
Selbstgemischtes ist auch nicht schlechter

1. Das muss man nicht nur meinen das ist auch so!

2. Für den Motor nicht aber für dich und ausserdem ist es 2 Jahre haltbar . Auf meiner Seite hab ich einen interessanten Beitrag dazu kannst dir ja mal durchlesen.

Alle Sonderkraftstoffe sind Fertig gemischt. Zu kaufen gibts das bei jedem guten Händler sei es Husqvarna oder DOLMAR. Auch an manchen Tankstellen ist es zu erwerben wie ich neuerdings erfahren durfte.
 
K

Knatterton

Registriert
01.08.2005
Beiträge
452
Ort
Hannover
Wenn man mal nen ganzen Tag den Qualm vom selbstgemischten eingeatmet hat ist man froh wenns Aspen wieder da ist.
http://www.br-online.de/umwelt-gesu...aft_forst/landw_verbraucher/motorsaegen.shtml
Mal lesen ist sehr aufschlussreich!
Wer viel mit der Säge arbeitet und auch noch nichtraucher ist evt. Kinder hat der überlegt sich ob die 12-15€ für Aspen nicht doch lohnen.
Wer günstig ans Aspen kommen wil, mal Zenoah hier im Forum fragen!
Ich jedenfalls nehm selbstgemischtes nur wens Aspen alle ist.
Grüsse: Marc
 
1

115i

Registriert
27.09.2005
Beiträge
439
Ort
Bochum
Hi Leute,

da werden Sägen für bis zu 1000 Euro angeschafft.
Und dann ist plötzlich der Aspensprit zu teuer???
Die Gesundheit ist mir viel wichtiger als die paar Euros.
Aber das ist ja vielleicht nur meine Meinung.
Gruß
115i
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo,

früher dachte ich auch immer das ist zu teuer. Dann habe ich zum ersten Mal Aspen gekauft und war damit im Wald und als ich nach Hause kam, ahtte ich zum ersten mal keinen Brummschädel, seit dort verwende ich nur noch Aspen. Hat auch noch einen anderen Vorteil, wenn manl etwas ausläuft, riecht man es nachher nicht im ganzen Hause.

Gruß

Thomas
 
J

jonas

Registriert
10.04.2005
Beiträge
14
Hallo,
kommt es aufs gleiche raus ob man Aspen oder Motomix nimmt?
Oder läuft eine Säge mit dem Einen und die andere Säge mit dem
anderen Kraftstoff besser?
Kann ich jederzeit zwischen Selbstgemischten und Sonderkraftstoff wechseln? Mein Händler sagte mir ich solle bei einer Sache bleiben, weil sonst der Schmierfilm reißen würde, was einen Kolbenfresser zur Folge hätte. Daher bin ich ein wenig verunsichert.
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Es ist wirklich geschmacksache was du nimmst - da werden viele anderer Meinung sein - aber das ist einfach so, in dein auto tankst du auch nicht nur das was es in deinem heimatort an der tanke gibt :wink:.

Ein Abwechseln von Sonderkraftstoff und Selbstmischung halte ich für nicht Sinnvoll. Bring deine Säge zum Händler, der soll schauen wie es im inneren aussieht und dann Sonderkraftstoff rein - Meine Meinung.

Was anderes als sonst egal ob Sonderkraftstoff oder Selbstmischen würde ich nur im absoluten Notfall machen.

jonas schrieb:
Schmierfilm reißen
kann ich nicht bestätigen. Kann ich mit ehrlichgesagt auch nicht vorstellen. Aber vielleicht meint er wenn in deinem Tank noch was vom anderen drin ist und du tust anderes rein.
 
K

Knatterton

Registriert
01.08.2005
Beiträge
452
Ort
Hannover
Hab Antwort von Elktrolux bekommen man kann bedenkenlos Aspen in Baumarktsägen von Poulan McCulloch etc. einsetzen, das berührt nicht die Garantie.
Hab mit nem Techniker aus der Werkstadt ( Garantiereperaturen)
gesprochen, wenn der ne Säge wegen Fresser bekommen würde und drin wär Aspen wär das auf jeden fall O.K.
Grüsse: Marc
 
B

Blubber-AWD

Registriert
20.03.2006
Beiträge
37
Ort
Stuttgart
Gerade für Gelegenheitssäger rentiert sich Aspen. Das Zeug ist auch im angebrochenen Gebinde ca. 2 Jahre lagerfähig, selbstgemischtes Zeug zersetzt sich bereits nach 1 Monat (wie alles Tankstellenbezin). Bereits wegen der nicht mehr haltbaren Menge Selbstgemischtes relativiert sich der Aspen-Preis schnell. Außerdem raucht und stinkt es nicht mal annähernd so sehr. natürlich, eine Gesundheitspille ist auch Aspen nicht, aber es ist nicht annähernd so fies wie Selbergemischtes mit Tankstellenbenzin.
 
B

brennholzer

Registriert
23.02.2006
Beiträge
186
Ort
saarland
also bei mir im wald hatte neulich jemand aspen in der säge.
das stinkt doch mehr als selbstgemischt.
ausserdem würd ich das nicht in meine sägen reinschütten weil die schon seit jahren mit selbstgemischtem betrieben werden.
wie ihr auch schon mehrfach gesagt habt kann dann was kaputt gehen.
 
W

Werner_Forstmog

Registriert
05.12.2005
Beiträge
38
Ort
Hirrlingen
Hallo


Wie wäre es mal mit einer Sammelbestellung .
Müsste sich doch ein guter Preis erzielen lassen.



Patrick
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Eine Sammelbestellung lohnt sich auch schon ab Mengen von ca. 60l und da sollte das umfüllen in kleiner Gebinde machbar sein. Auf Dauer zahlt sich das vorgehen natürlich noch mehr aus.
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Und wie kommt der einzelne an seinen Sprit..???
Sind doch teilweise weite Wege.
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Kannst ja mal auf der Karten gucken wie weit die Leute auseinander sind, das geht ja quer durch Germany. :D
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Äh, ich meine nicht deine ganzen Freunde die hier in Deutschland so verteilt liegen :wink: Aber du wirst ja wohl 3 - 4 Säger kennen die Sonderkraftstoff tanken. Ob du mit denen nun befreundet bist oder nicht spielt doch keine Rolle, wenn es ums Geld geht sind eh alle gleich. :lol:
 
Thema: Aspen
Oben