Allgemeine Frage zu Elektromotoren

Diskutiere Allgemeine Frage zu Elektromotoren im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich habe da mal eine Frage an diejenigen, die etwas von Elektrotechnik verstehen. Was passiert, wenn ich einen auf eine bestimmte Spannung...
S

Schwaenzi

Registriert
03.06.2005
Beiträge
412
Ort
Melle
  • Allgemeine Frage zu Elektromotoren
  • #1
Hallo,

ich habe da mal eine Frage an diejenigen, die etwas von Elektrotechnik verstehen. Was passiert, wenn ich einen auf eine bestimmte Spannung ausgelegten Motor (in diesem Fall ein Motor aus einem alten 12 V Akkuschrauber) mit weniger Spannung, z.B. mit nur 9 V betreibe?

a) Funktioniert das überhaupt? (Vermutlich ja)
b) Was ist die Konsequenz? Langsamere Drehgeschwindigkeit, niedrigeres Drehmoment oder worauf läuft es hinaus?

Vielen Dank für die Unterstützung!
 
  • Allgemeine Frage zu Elektromotoren
  • #2
ein Vergleich aus der Praxis hilft vielleicht am schnellsten weiter, hast du schon mal ein Auto mit schlapper Batterie gestartet? So ähnlich verhält sich dann der Akkuschrauber auch.
 
  • Allgemeine Frage zu Elektromotoren
  • #3
b) Was ist die Konsequenz? Langsamere Drehgeschwindigkeit, niedrigeres Drehmoment oder worauf läuft es hinaus?

Genau das passiert ich hab meinen 12V Akkuschrauber mal mit 9,6V Akkus betieben haut wunderbar hin nur halt etwas schwächer.
Vermute eh das teilweise die gleichen Motoren bei 9.6 und 12V Schraubern verwendet werden
 
  • Allgemeine Frage zu Elektromotoren
  • #4
Schwaenzi schrieb:
Was passiert, wenn ich einen auf eine bestimmte Spannung ausgelegten Motor (in diesem Fall ein Motor aus einem alten 12 V Akkuschrauber) mit weniger Spannung, z.B. mit nur 9 V betreibe?

a) Funktioniert das überhaupt? (Vermutlich ja)
b) Was ist die Konsequenz? Langsamere Drehgeschwindigkeit, niedrigeres Drehmoment oder worauf läuft es hinaus?

Hallo!

Der Motor läuft solange an, wie die Kraft ausreicht, das Losbrechmoment zu überwinden. In jedem Fall wird ein niedrigeres Drehmoment erzeugt, das aber nicht linear, sondern quadratisch abfällt. Halbe Spannung = viertel Drehmoment. Drehzahl sinkt natürlich auch.

Es wäre ziemlicher Unsinn, für unterschiedliche Spannungen gleiche Motore zu verwenden. 12-V Anlasser werden z.b. extra für ca 6-8 Volt gewickelt, weil die Batterie beim (Eis)kaltstartvorgang bis dorthin zusammenbrechen kann. Ein 6V - Anlasser natürlich für wesentlich niedrigere Spannungen.

Gruss

Rolf
 
  • Allgemeine Frage zu Elektromotoren
  • #5
Der Akku is schneller erschöpft (frißt mehr Ampere)
funktionieren wirds schon nur nicht sehr lange denn die Kapazität is einfach zu gering für den Akku!
Besonders bei Nickel Cadmium Akkus merkst das ganz gut die geben Saft bis zum Ende.
Habe wie ich klein war auch sehr viel mit Elektromotoren herumexperimentiert (nur mit akkus natürlich)
Habe mir selbst immer ein paar Mignon Zellen in Serie geschalten und so hatte ich immer genügend Saft zum Experimentieren.
Mfg der Homeworker
 
Thema: Allgemeine Frage zu Elektromotoren

Ähnliche Themen

E
Antworten
12
Aufrufe
573
Eisenherz
E
D
Antworten
0
Aufrufe
2.557
Dirk
D
P
Antworten
11
Aufrufe
2.842
unicque
U
Zurück
Oben