Akkugebläse - Welche Leistung im Vergleich zu einem Kompressor?

Diskutiere Akkugebläse - Welche Leistung im Vergleich zu einem Kompressor? im Forum Druckluft-Technik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Ich habe dieses Akkugebläse von Makita gesehen. AS001G - Akku-Gebläse Leider in 40 Volt, denn ich finde es nicht uninteressant. Ich hab mir...
R

Ranttanplan

Registriert
09.02.2020
Beiträge
369
Wohnort/Region
TS
Ich habe dieses Akkugebläse von Makita gesehen.

AS001G - Akku-Gebläse

Leider in 40 Volt, denn ich finde es nicht uninteressant.
Ich hab mir selber mal einen kleinen Metabo Kompressor gekauft.
Der hat aber nur einen 5 Liter Tank und wenn man damit z.B. ein PC Gehäuse oder einen Heizkörper ausblasen will, dann ist der nur am laden.

Power 180-5 W OF (601531000) Kompressor | Metabo Elektrowerkzeuge

Was gibt es denn zu dem Gerät von Makita für Alternative mit 230 Volt Betrieb?
 
Was gibt es denn zu dem Gerät von Makita für Alternative mit 230 Volt Betrieb?
Staubsauger mit Blasfunktion. Das wird sogar einigermaßen hinkommen, da die 1100 l/min des Makita-Gebläses bei so einem kleinen Teil nur fast drucklos anliegen (können).
 
Zum Heizkörper ausblasen nutze ich den GBL 18V-120 von Bosch, so was gibt es auch von Metabo und Makita usw.
 
Hab mal den Titel angepasst (Akkugebäse) ...

Was gibt es denn zu dem Gerät von Makita für Alternative mit 230 Volt Betrieb?
Hast du nicht auch 18V Makita Akkus? Dann nimm doch das NoName Teil ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, das ist mein Problem.
Ich hab aktuell nur das 18 Volt System und nur wegen einem Gerät bräuchte ich 40 Volt Lader und Akkus.
Das ist es dann natürlich nicht mehr wert.

Welches No-Name Teil meinst du denn?
 
Ah ok.
Du schreibst dabei auch, dass noch was von Makita in die Richtung mit 18V kommen soll.
Das wäre dann das, was mir gefallen würde.
No-Name Fan bin ich nicht wirklich.
 
Muss jeder selbst wissen.
Ich warte zumindest schon lange nicht mehr und NoName kommt immer drauf an, für welchen Bedarf das eingesetzt wird ... also das ist nichts anderes als wenn etwas beim Discounter oder Billigmarke oder anderweitiges Chinazeugs usw. geordert wird, für meinen seltenen Bedarf oder selbst für dich um mal PC oder Heizkörper ausblasen, sollte das teil ausreichen.
Hab schon überlegt das 18V Gebläse zu holen, aber ich brauch es nicht, denn für das ich es brauche, reicht mir der Einhell.
 
Ok, mal schauen.
Vielleicht geb ich dem Teil auch einfach mal eine Chance.

Das würde auf Anhieb mit meinen 18 Volt Makita Akkus funktionieren?
 
Ja, auf YouTube gibts schon zig Videos, auch als Vergleich 18V zu 40V ...
 
Thema: Akkugebläse - Welche Leistung im Vergleich zu einem Kompressor?

Ähnliche Themen

Badreiniger mit Kompressor auftragen?

Kaufberatung "Hobbykompressor"

Kompressor für Hobby - Gieb? Oder Alternativen?

Kress Akkubohrschrauber 108 AS-2 1.3 Set L

Husqvarna TS 230 F Fliesenschneider

Zurück
Oben