Accus für Eisemann Handlampe gesucht

Diskutiere Accus für Eisemann Handlampe gesucht im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich habe zwei ältere Eisemann Handscheinwerfer (ex Bundeswehr) im Einsatz. Diese Handscheinwerfer sind mit 4 NickelCaddmium Zellen (1,2V /...
J

Joschie

Registriert
18.06.2005
Beiträge
523
Ort
in Schwaben
Hallo,

ich habe zwei ältere Eisemann Handscheinwerfer (ex Bundeswehr) im Einsatz. Diese Handscheinwerfer sind mit 4 NickelCaddmium Zellen (1,2V / 12AH je) ausgerüstet. Aufgrund des Alters und des häufigen Gebrauchs sind nun leider die Accus sehr schwach bzw. Tot.

Weiß einer von euch eine Bezugsquelle für diese Accus, da ich meine Handscheinwerfer nicht aufgeben will da diese extrem Robust, sehr zuverlässig und vor allem eine Leuchtdauer von rund 18 Std. bei vollem Accu auf voller Stärke habe.

Über Tipps würde ich mich sehr freuen

Gruß

Josef
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.259
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Das EISEMANN (vormals BOSCH) - Programm wurde nach der Aufgabe dieser Sparte von GEKO = Metallwarenfabrik Gemmingen übernommen. Die Generatorsparte und auch Handscheinwerfer wird von GEKO weitergeführt. Dort mal fragen.

www.metallwarenfabrik.com
www.eisemann-gensets.de

Grüsse
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.368
Ort
Gauting bei München
Hallo,
ich kenne nur die BW Eisemann Lampen die mit je 2 Kalilaugenbatterien + 2 Reserve im Holzkoffer betrieben wird, also Lampenspannung 2,4 V. Da die alten Bergwerkslampen auch mit Kalilaugenbatterien funktionieren, gibt es noch einige die die Batterien aufarbeiten bzw. neue Zellen verkaufen.
Hier 2 Adressen:
http://www.geleucht.de
http://www.olsk.de
Ich persönlich würde auf die NiCd Industriezellen von z. B. Saft umrüsten, die haben 1,2V 7 Ah und man hat nicht mehr die Verschmutzung durch den "Blumenkohl".
Die Gemminger habe die Akkus auch nicht mehr.
 
powersupply

powersupply

Registriert
10.04.2005
Beiträge
17.322
Wohnort/Region
Zentrales_Baden-Württemberg
Hallo

Die Akkus wären doch was für Dich!:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=40702&item=7338415814&rd=1

Bei dem Preis kannst Du dann auch gleich noch das Schnellladegerät vom selben Anbieter mit dazu nehmen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...54&ssPageName=MERC_VI_RSCC_Pr4_PcY_BIN_Stores

Damit kannst Du eigentlich fast nichts falsch machen.
Nur noch richtig zusammenlöten musst Du die Zellen.
Das Ladegerät solltest Du sogar unbedingt dazunehmen damit Deine neuen Akkus nicht gleich kaputt geladen werden!

Gruß Armin
 
Thema: Accus für Eisemann Handlampe gesucht
Oben