Echo Erdbohrgerät EA-410

13.04.2012

Löcher für Garten- und Landschaftsbau

Erdbohrgerät EA-410
Erdbohrer
Verlängerung. Fotos: Echo Motorgeräte

Im professionellen Garten- und Landschaftsbau werden aus Zeit- und Kostengründen Pfosten in der Regel in gebohrte Löcher gesetzt. Mit dem Erdbohrgerät EA-410 von Echo Motorgeräte können Löcher sauber, einfach und vor allem schnell ausgehoben werden.

Kraftvoll und sicher

Ausreichend Kraft und Drehmoment auch für schwierige Boden- und Geländeverhältnisse liefert ein bewährter 2-Takt-Motor von Echo. Das Gerät eignet sich sowohl für Landwirte zum Zaunbau, als auch für Garten- und Landschaftsbauer, zum Beispiel beim Spielplatzbau. Verhakt sich der Erdbohrer in hartem Untergrund, verhindert der integrierte Federdämpfer, dass die ganze Antriebskraft des Geräts auf den Anwender übertragen wird. Durch die Griffgestaltung des EA-410 kann die Maschine sowohl alleine als auch von zwei Personen bedient werden.

Sinnvolles Zubehör

Ergänzend zum neuen Erdbohrer bietet Echo Motorgeräte passendes Zubehör an. Für tiefe Löcher zur sicheren und festen Verankerung zum Beispiel beim Spielplatzbau kann die Standardlänge des Erdbohrers mit Hilfe einer Verlängerung um 45 Zentimeter vergrößert werden. Um unterschiedlichen Anforderungen an den Bohrdurchmesser gerecht zu werden, sind vier passende Bohrer mit 10 bis 26 Zentimetern Durchmesser als Zubehör erhältlich.

Technische Daten

Hersteller Echo Motorgeräte
Modell EA-410
Gerätetyp Erdbohrgerät
Motortyp 2-Takt
Hubraum 42,7 cm³
Leistung 1,56 kW
Gewicht 9,8 kg
Preis ohne MwSt. 615,97 Euro
Preis inkl. 19% MwSt. 733,00 Euro
- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -