Honda Freischneider UMR 435

15.06.2010

Schnittig, leistungsstark, handlich


Fotos: Honda

Mäharbeiten an Böschungen und schwer zugänglichem Gelände sind ab sofort noch leichter zu bewältigen. Mit der UMR 435 ist nun der neue rückentragbare Freischneider von Honda auf dem deutschen Markt verfügbar. Mehr Leistung und ein außerordentlich ergonomisches Rückentragesystem machen die neue Honda Motorsense zum idealen Begleiter an Hang und Gefälle.

Schon mit der Einführung der neuen UMK-Motorsensen im Gartenjahr 2009 legte Honda viel Wert auf Ergonomie und Rückenschonung beim Trimmen und Sensen. Mit der neuen UMR 435 setzt Honda dieses Bestreben fort und gestaltet das Rucksack-Konzept der neuen rückentragbaren  Motorsense besonders komfortabel. Dicke Polster schirmen den Benutzer vom montierten Mikro-4-Takt-Motor ab. Gurte und Polster sind dabei so konzipiert, dass die Zugkräfte des Motors so verteilt werden, dass sich die Belastung von Schulter und Rücken auf ein Minimum reduziert. Ein zusätzlicher Gurt auf Hüfthöhe fixiert das Gerät zusätzlich und verteilt das Gewicht noch effizienter.

4-Takt-Vorteil

Als eines der Honda Mikro-4-Takt Modelle setzt die Honda UMR 435 auch in Sachen Umweltschonung hohe Maßstäbe. Durch den Betrieb mit Benzin bleifrei entfallen das lästige Mischen von Öl und Benzin. Die Verbrennung im Motor ist sauberer, Geräusch- und Schadstoffemission sind wesentlich geringer als bei vergleichbaren 2-Takt-Geräten. Bei bis zu 50 Prozent weniger Benzin- und bis zu 80 Prozent weniger Ölverbrauch rechnet sich die neue Honda UMR 435 vor allem im täglichen Gebrauch enorm. Kurzum: stinkt nicht, stört nicht, spart Geld.

Einhandbügel und Griffstange der Honda UMR 435 sind ergonomisch geformt und sorgen so für eine bequeme Handhabung auch über längere Arbeitszeiten hinaus. Der patentierte, große Deflektor schützt den Benutzer vor umher fliegenden Gras, Zweigen und Schmutz und muss bei Schneidwerkzeugwechsel nicht ausgetauscht, sondern nur umgesetzt werden. So kann schnell und unkompliziert zwischen Fadenkopf und Schneidmesser gewechselt werden.

Serienmäßig ausgestattet mit Tap & Go-Fadenkopf, der den Faden bei leichtem Auftippen automatisch nachschiebt, 3-Zahn-Blatt und Schutzbrille ist die Honda UMR 435 die ideale Motorsense für Mäharbeiten im unwegsamen Gelände. Erhältlich beim Honda Gartengeräte-Fachhändler zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 759,- Euro.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -