Stift der durchdrückt und auch bei nässe schreibt

Über alle Handwerkzeuge wie Hammer, Schraubendreher oder Drehmomentschlüssel kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Dirk, Alfred

Antworten
Syncro-Frank
Beiträge: 14
Registriert: 25. Nov 2012, 14:33
Wohnort/Region: HG

Stift der durchdrückt und auch bei nässe schreibt

Beitrag von Syncro-Frank » 15. Dez 2012, 21:44

Wir müssen hier sehr oft im Freien einige Papiere schreiben (2 Seitig mit Durchschlag).
Bei Regenwetter ist da der gemeine Kuli schnell am ende und das ergebniss lässt zu wünschen übrig.

Vor einiger Zeit hatte ich bei einer Hausbesichtigung einen Gutachter dabei, der hatte einen Kugelschreiber (oder was ähnliches) der hat auch noch bei Starkregen auf dem Papier geschrieben...

Habe nur verpasst im das Ding zu Dieben oder nach dem Hersteller zu fragen...

Weis da einer was genaueres ?

Benutzeravatar
chevyman
Beiträge: 5688
Registriert: 2. Jun 2005, 19:56
Wohnort/Region: Krefeld
Wohnort: Krefeld

Re: Stift der durchdrückt und auch bei nässe schreibt

Beitrag von chevyman » 15. Dez 2012, 21:57

Wird wohl ein Kugelschreiber mit Gasdruckmine gewesen sein, wie z.B. ein Fisher Space Pen.
Gruß Steffen

Growing old is mandatory, growing up is optional...

Syncro-Frank
Beiträge: 14
Registriert: 25. Nov 2012, 14:33
Wohnort/Region: HG

Re: Stift der durchdrückt und auch bei nässe schreibt

Beitrag von Syncro-Frank » 16. Dez 2012, 10:03

:thx:
das scheint genau der Schreiber zu sein den wir hier brauchen.....

Ich bestelle mal solch ein Teil und geh Testen....
:thx:

M.vom.Fach
Beiträge: 723
Registriert: 22. Jan 2006, 12:36
Wohnort/Region:

Re: Stift der durchdrückt und auch bei nässe schreibt

Beitrag von M.vom.Fach » 18. Dez 2012, 22:47

die Fisher Space Pen schmieren aber wie sau.. Habe mal den hier gehabt, bis der kaputt ging und auch in den USA nichts mehr zu machen war..

http://images.cloud.worthpoint.com/wpim ... b66893.jpg
Zeig mir mit welchen (E-)Werkzeugen du arbeitest und ich sag dir was für ein Pfuscher du bist.

RST Driver
Beiträge: 1998
Registriert: 17. Feb 2011, 00:28
Wohnort/Region:

Re: Stift der durchdrückt und auch bei nässe schreibt

Beitrag von RST Driver » 19. Dez 2012, 02:45

Das Bild tut's leider nicht. Ein guter Stift mit Allround-Schreibfähigkeiten für die Werkstatt wäre wirklich eine sinnvolle Sache...

Gruß,
Phil

M.vom.Fach
Beiträge: 723
Registriert: 22. Jan 2006, 12:36
Wohnort/Region:

Re: Stift der durchdrückt und auch bei nässe schreibt

Beitrag von M.vom.Fach » 19. Dez 2012, 09:53

Google mal nach Bölker, das kannst du bei einigen Modellen auch eine Space Mine verbauen. Einige andere eine Lamy, die Lamy schreiben sich auch gut.
Zeig mir mit welchen (E-)Werkzeugen du arbeitest und ich sag dir was für ein Pfuscher du bist.

loeschi
Beiträge: 120
Registriert: 10. Okt 2008, 09:53
Wohnort/Region: AT-2116
Wohnort: Nodendorf

Re: Stift der durchdrückt und auch bei nässe schreibt

Beitrag von loeschi » 20. Dez 2012, 10:03

Hallo,

Ich hab jetzt für alle Materialien den PICA Tiefloch-Marker im Einsatz.
Mit den wasser(strahl)festen Minen schreibt das Ding (fast) überall.

Grüße,
Löschi

M.vom.Fach
Beiträge: 723
Registriert: 22. Jan 2006, 12:36
Wohnort/Region:

Re: Stift der durchdrückt und auch bei nässe schreibt

Beitrag von M.vom.Fach » 20. Dez 2012, 14:34

Ich finde der Stift schreibt sich nicht so gut. Auch der Aerospace Marker von Edding ist so ne Sache..
Zeig mir mit welchen (E-)Werkzeugen du arbeitest und ich sag dir was für ein Pfuscher du bist.

Syncro-Frank
Beiträge: 14
Registriert: 25. Nov 2012, 14:33
Wohnort/Region: HG

Re: Stift der durchdrückt und auch bei nässe schreibt

Beitrag von Syncro-Frank » 21. Dez 2012, 20:37

so - kleiner erfahrungsberricht:

Ich hab mir einen : FISHER Spacepen Cap-o-Matic Spacetec geholt,
Schreibt wunderbar auf nassem Papier und auch über kopf.
Auf Metall könnte er besser gehen - auf Holz ist das kein Problem.

Einzig der Preis von über 10 € für 1 Stift ist negativ....
an sonnsten bin ich zufriedemn mit dem Teil....

Antworten