Duspol unterschiedliche Spannung bei Umpolung

Messwerkzeuge, wie sie auf der Baustelle oder in der Werkstatt gebraucht werden: vom Meterstab bis zum Laser-Entfernungsmesser

Moderatoren: Dirk, Alfred

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 13652
Registriert: Montag 19. Januar 2004, 15:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Duspol unterschiedliche Spannung bei Umpolung

Beitrag von Dirk » Mittwoch 13. Januar 2021, 20:39

powersupply hat geschrieben:
Mittwoch 13. Januar 2021, 20:09
Wieso?
Weil er, so wie er da steht, auf mich wirkt, als ginge es nur bis dahin und nicht weiter.
Und wie schon gesagt käme ich nicht auf die Idee einen Duspol für solche Messungen zu nehmen.
Es geht auch nicht um die "Idee", sondern um die Notwendigkeit. Wenn man von der Notwendigkeit überrascht wird, nimmt man halt, was da ist. Dass man Dir immer das Leben erklären muss... :crazy: :rotfl:
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 15648
Registriert: Sonntag 10. April 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Duspol unterschiedliche Spannung bei Umpolung

Beitrag von powersupply » Mittwoch 13. Januar 2021, 20:46

Dirk hat geschrieben:
Mittwoch 13. Januar 2021, 20:39
Wenn man von der Notwendigkeit überrascht wird, nimmt man halt, was da ist. Dass man Dir immer das Leben erklären muss... :crazy: :rotfl:
Dann sollte man sich aber auch bewusst sein was dabei herauskommen kann.
Und das wiederum braucht man mir wieder nicht erklären. :zunge: :bierchen:

PS

Antworten