Zündkerzenwerkzeug (Nuss)

Alles für die perfekte Werkstatt, Tische, Schränke, Baukastensysteme, Werkzeugboxen und Werkzeugkoffer, Fahrzeugausstattungen, Leitern, Hubwagen & Gabelstapler etc.

Moderator: Brandmeister

Antworten
M.vom.Fach
Beiträge: 839
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 11:36
Wohnort/Region:

Zündkerzenwerkzeug (Nuss)

Beitrag von M.vom.Fach » Montag 20. Juli 2020, 18:33

Hi,

ich brauche nen Tipp für vernütiges Zündkerzenwerkzeug (Nüsse). Gerne mit Gummimaschete und Magnetische Ausführung.

Habe auf die schnelle nichts gescheites gefunden.

Bitte nur Markenqualität.

Vielen Dank..
Zeig mir mit welchen (E-)Werkzeugen du arbeitest und ich sag dir was für ein Pfuscher du bist.

the_black_tie_diyer

Re: Zündkerzenwerkzeug (Nuss)

Beitrag von the_black_tie_diyer » Montag 20. Juli 2020, 18:44

Hi!

https://www.hazet.de/de/produkte/spezia ... dkerze?p=1

https://www.gedore.com/de-de/suche?q=zündkerzen

https://www.tbs-aachen.de/Suche/zuendke ... FCndkerzen

Mit Kunststoff/Gummi Mantel als "schon"-Auführung kenne ich keine für diese Anwendung.

Gruß,
Oliver

M.vom.Fach
Beiträge: 839
Registriert: Sonntag 22. Januar 2006, 11:36
Wohnort/Region:

Re: Zündkerzenwerkzeug (Nuss)

Beitrag von M.vom.Fach » Montag 20. Juli 2020, 18:54

Wera hat nichts im Angebot?

Das Gummi soll die Kerze halten in der Nuss halten, nichts schonen..
Zeig mir mit welchen (E-)Werkzeugen du arbeitest und ich sag dir was für ein Pfuscher du bist.

the_black_tie_diyer

Re: Zündkerzenwerkzeug (Nuss)

Beitrag von the_black_tie_diyer » Montag 20. Juli 2020, 19:01

Soll ich jetzt für Dich auf der Webseite von Wera danach suchen, oder wie?

Na dann.

https://www-de.wera.de/de/unternehmen/p ... kompetenz/

Sieht nicht so aus, dass die explizit eine Zündkerzen-Nuss mit Haltefunktion haben.

Wenn es kein Kunststoffmantel sein muss, dann würde ich Magnet oder Haltefeder bevorzugen.

Viele Grüße,
Oliver

Ein_Gast
Beiträge: 1623
Registriert: Sonntag 16. Juli 2017, 01:04
Wohnort/Region: Ruhrpott

Re: Zündkerzenwerkzeug (Nuss)

Beitrag von Ein_Gast » Montag 20. Juli 2020, 19:14

Ko-Ken hat welche mit Haltefunktion (Gummi).

https://www.ko-ken-europe.com/public/pd ... e_2021.pdf

Direkt auf der zweiten Seite.

phess
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 24. Februar 2019, 21:48
Wohnort/Region: KH

Re: Zündkerzenwerkzeug (Nuss)

Beitrag von phess » Dienstag 21. Juli 2020, 20:26

M.vom.Fach hat geschrieben:
Montag 20. Juli 2020, 18:33
Gerne mit Gummimaschete und Magnetische Ausführung.
Da würde ich immer der Ausführung mit Magnet den Vorzug geben. Diese Gummieinsätze bleiben gerne mal auf der Zündkerze stecken.
Ein_Gast hat geschrieben:
Montag 20. Juli 2020, 19:14
Ko-Ken hat welche mit Haltefunktion (Gummi).
Ko-ken hat im Rahmen der Z-Serie auch welche mit Magnet im Programm, diese dann aber nur in Zwölfkantausführung. Das ist, neben der benötigten Schlüsselweite, eine weitere wichtige Information, ohne die eigentlich keine konkrete Empfehlung abgegeben werden kann.

Benutzeravatar
Do-it-myself
Beiträge: 722
Registriert: Dienstag 17. März 2015, 12:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Zündkerzenwerkzeug (Nuss)

Beitrag von Do-it-myself » Dienstag 21. Juli 2020, 20:44

Athlet_Zuendkerzennuss_wz_sm.jpg
ebay-Link: Athlet Zündkerzennuss mit 3 Magneten 3/8" & 1/2" | 16mm | 18mm | 13/16" (20,8mm)

PDF-Dokument:
ATHLET_Ergaenzungskatalog_ZÜNDKERZENNÜSSE_MIT_3-MAGNETEN.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ake, Alpen-Maykestag, ASW-Wekador, Athlet, Hawera/Bosch, Heller, Jepson, Karnasch, Spax, Wera, Wiha...

Senkblei
Beiträge: 306
Registriert: Montag 15. Juni 2020, 11:31
Wohnort/Region: BE

Re: Zündkerzenwerkzeug (Nuss)

Beitrag von Senkblei » Sonntag 2. August 2020, 21:32

Vollständigkeitshalber, von Stahlwille:

3/8" Steckeinsatz für Zündkerzen, magnetisch:
Nr. 3466 Art. 02 14 00 36
5/8" 6-kant

3/8" Steckeinsatz für Zündkerzen, mit Gummieinsatz (auswechselbar):
Nr. 4600 Art. 02 12 00 36
5/8" 12-kant (sog. Doppel-Sechskant)

3/8" Steckeinsatz für Zündkerzen, mit Gummieinsatz (auswechselbar):
Nr. 4606 Art. 02 13 00 18
11/16" 6-kant

3/8" Steckeinsatz für Zündkerzen, mit Gummieinsatz (auswechselbar):
Nr. 46 Art. 02 02 02 08
13/16" 6-kant

1/2" Steckeinsatz für Zündkerzen, mit Gummieinsatz (auswechselbar):
Nr. 51 Art. 03 02 02 16
5/8" 12-kant (sog. Doppelsechskant)

1/2" Steckeinsatz für Zündkerzen, mit Gummieinsatz (auswechselbar):
Nr. 51 Art. 03 02 02 08
13/16" 12-kant (sog. Doppelsechskant)

1/2" Steckeinsatz für Zündkerzen, mit Gummieinsatz (auswechselbar):
Nr. 51S Art. 03 24 02 08
13/16" 6-kant

Gummieinsätze (Gummiringe) sind als Ersatzteile erhältlich jedoch glaub nicht im Katalog aufgeführt.

Ob sich die teuren Stahlwille Steckeinsätze lohnen, kann ich nicht beurteilen. Gehe davon aus, dass Drehmomente nicht so extrem hoch sind. Würde da eher auf die Wandstärke des Steckeinsatzes achten, da ja die Vollidioten in der Automobilindustrie für die Optimierung der Zugänglichkeit für Wartungszwecke der Teile bekannt sind.

Gewisse Hersteller bieten zudem Kardangelenkausführungen an.

Zündkerzenschlüssel mit integriertem T-Griff (mit Kardan oder einfachem Winkelgelenk) würde ich nicht empfehlen, da die Querstange of zu kurz ist, um die erforderlichen Drehmomente noch komfortabel aufbringen zu können.

Sinnvoll kann u.U. noch eine Zündkerzenstecker-Zange sein (z.B. Stahlwille Nr. 10626, Art. 76 53 00 01).

Antworten