Greenworks G40 Quietschen

Hier findet ihr alles über Hochdruckreiniger, Werkstattsauger, Schneefräsen & Co.

Moderator: moto4631

Benutzeravatar
ric
Beiträge: 2031
Registriert: 19. Okt 2005, 23:11
Wohnort/Region: Ingelheim
Wohnort: Ingelheim am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von ric » 10. Aug 2019, 17:13

Nun, wenn man im Baumarkt ein Gerät reklamiert, bekommt man als Ersatz natürlich wieder das gleiche Gerät (es könnte freilich möglich sein, gegen Aufpreis auf ein höherwertiges zu wechseln).
Christian Richter
rictools Innovative Werkzeuge
Ingelheim am Rhein

Geiz mag geil sein ...
      Qualität ist geiler!

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 12363
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von H. Gürth » 10. Aug 2019, 17:17

im Baumarkt ein Gerät reklamiert............................. auf ein höherwertiges zu wechseln.
Baumarkt und höherwertig schließt sich eigentlich schon fast aus. :mrgreen:
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12854
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von Dirk » 10. Aug 2019, 19:02

ric hat geschrieben:
10. Aug 2019, 17:13
Nun, wenn man im Baumarkt ein Gerät reklamiert, bekommt man als Ersatz natürlich wieder das gleiche Gerät (es könnte freilich möglich sein, gegen Aufpreis auf ein höherwertiges zu wechseln).
Man kann den Schrott ja auch einfach zurückgeben.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
ric
Beiträge: 2031
Registriert: 19. Okt 2005, 23:11
Wohnort/Region: Ingelheim
Wohnort: Ingelheim am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von ric » 10. Aug 2019, 19:20

Nein, zurücknehmen muss der Baumarkt das nicht.
Christian Richter
rictools Innovative Werkzeuge
Ingelheim am Rhein

Geiz mag geil sein ...
      Qualität ist geiler!

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 3033
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von Brandmeister » 11. Aug 2019, 00:48

Wenn der Erste gequietscht hat, im Baumarkt gesagt wurde, dass das nicht normal sei und der neue HDR auch quietscht, sollte man es vielleicht doch mal versuchen, mit dem Rücktritt (bzw der Rückerstattung). Falls jemand Bock zum Googlen hat, das regelt glaube ich § 439 BGB, weißß es aber nicht sicher. Und vor allem auch nicht, was da genau drin steht.
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14430
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von powersupply » 11. Aug 2019, 01:22

Warum soll ein Rückgaberecht bestehen wenn das Quietschen normal ist und niemand belegen kann, dass das ein Mangel ist und kein Feature oder einer Funktionalität geschuldet ist? :kp:
Das ist doch wie wenn man ein Auto reklamiert weil der Auspuff nicht nach Erdbeerduft riecht :crazy:

PS

Brandmeister
Moderator
Beiträge: 3033
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: nördliches_Rheinland-Pfalz

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von Brandmeister » 11. Aug 2019, 01:33

lumpi hat geschrieben:
9. Aug 2019, 22:56
Hi,

Ich habe den Reiniger umgetauscht, im Markt meinten sie auch das wäre nicht normal.

Der Neue quietscht aber genauso, scheint also doch normal zu sein.

Grüße
Steffen
Ich lese da raus, dass es entweder normal ist oder nicht. Und wenn das Quietschen stört oder eine kurze Lebensdauer erwarten lässt, würde ich schon zusehen, dass der Baumarkt mir entweder ein nicht quietschendes Gerät herauspickt oder sich mit mir auf Rückerstattung einigt, oder gegen die Zuzahlung der Preisdifferenz ein besseres Gerät organisiert. Bevor man sich in sein (vermeintliches) Schicksal ergibt, kann man es ja wenigstens versuchen.
Die Physik gewinnt immer!
Life's a bitch and then you die!

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14430
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von powersupply » 11. Aug 2019, 04:13

Ich bleibe dabei wie ich in diesem Beitrag schon schrieb.
Das ist ein normales Betriebsgeräusch. Ich kann da kein Quietschen ausmachen das da nicht hingehört.
Ein hochtouriges Motörchen das, mit Plastikzahnrädern untersetzt, eine Plastikpumpe mit hoher Drehzahl antreibt. Beim Ausschalten läuft das halt noch kurz nach und belastet das Getriebe anders.

PS

08fünfzehn
Beiträge: 448
Registriert: 12. Mai 2016, 09:52
Wohnort/Region: Holdorf-Niedersachsen

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von 08fünfzehn » 14. Aug 2019, 22:57

Habe jetzt 2 Wochen überlegt einen Kränzle zu kaufen und bereue es jetzt schon ein bisschen  .

Aber für 1x im Jahr Terrasse, 4x im Jahr Auto und 2x Grill reinigen tu ich mir da doch bisschen schwer.
Genau deswegen habe ich mir einen Kränzle gekauft. :mrgreen:
Der läuft immer zuverlässig wenn ich ihn gerade brauche und macht keine kuriosen Geräusche dabei.
Klingt halt wie ein robuster HDR :ducken:

Antworten