Greenworks G40 Quietschen

Hier findet ihr alles über Hochdruckreiniger, Werkstattsauger, Schneefräsen & Co.

Moderator: moto4631

lumpi
Beiträge: 32
Registriert: 2. Nov 2006, 23:42
Wohnort/Region:

Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von lumpi » 8. Aug 2019, 18:17

Hallo,

Ich habe heute einen Greenworks Hochdruckreiniger G40 gekauft.
Beim abschalten des Geräts gibt es immer ein komisches quietschen von sich, weiß hier jemand ob das normal ist?
Hier ein Video:
https://youtu.be/4cMAzM2Juqk

Danke
Grüße
Steffen

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14237
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von powersupply » 8. Aug 2019, 19:19

Der Motor und das (Plastik)Getriebe quälen sich erst Mal bis sie den Abschaltdruck erreichen und dann trudelt der Motor aus. :glaskugel:
In dem Gerätchen dürfte es ähnlich aussehen wie in diesem Thread bebildert diskutiert. :allesgut:

PS

lumpi
Beiträge: 32
Registriert: 2. Nov 2006, 23:42
Wohnort/Region:

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von lumpi » 8. Aug 2019, 20:45

Hallo powersupply,

Danke für die Antwort, also meinst Du das ist in Ordnung so?

Was ist denn von der 7 Jahre Garantie zu halten meint Ihr das ist in ein paar Jahren noch abgedeckt?

Habe jetzt 2 Wochen überlegt einen Kränzle zu kaufen und bereue es jetzt schon ein bisschen :crazy: .

Aber für 1x im Jahr Terrasse, 4x im Jahr Auto und 2x Grill reinigen tu ich mir da doch bisschen schwer.

Grüße
Steffen

franznase
Beiträge: 640
Registriert: 29. Aug 2007, 11:21
Wohnort/Region:

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von franznase » 9. Aug 2019, 08:37

Auf was willst du bei diesem Gerät 7 Jahre Garantie erhalten? Durchrostung? :D

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14237
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von powersupply » 9. Aug 2019, 08:40

7 Jahre Garantie halte ich für äußerst mutig.
Gut, wenn im Kleingedruckten dann drinsteht, dass 7 Jahre nur bei Lagerung im trockenen Keller gelten ist es nicht viel. :mrgreen:

PS

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 12304
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von H. Gürth » 9. Aug 2019, 08:51

7 Jahre Garantie halte ich für äußerst mutig
Das ist die "Globus" Garantie auf ausgewählte Produkte.
Garantie erstreckt sich auf Material- Fertigungsfehler wie üblich.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

lumpi
Beiträge: 32
Registriert: 2. Nov 2006, 23:42
Wohnort/Region:

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von lumpi » 9. Aug 2019, 22:56

Hi,

Ich habe den Reiniger umgetauscht, im Markt meinten sie auch das wäre nicht normal.

Der Neue quietscht aber genauso, scheint also doch normal zu sein.

Grüße
Steffen

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14237
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von powersupply » 9. Aug 2019, 23:28

lumpi hat geschrieben:
9. Aug 2019, 22:56
Ich habe den Reiniger umgetauscht,
Beim Lesen des Anfangs dachte ich noch Du hättest dir nun ein Gerät ohne Quietsch geholt. :crazy:
Zum Beispiel ein Kränzle, wie selbst schon angesprochen.
Dennoch viel Spaß mit dem Gerät. Hast Du mal geschaut auf welche Teile sich die Garantie bezieht?
Sicher nicht auf Verschleißteile wie Dichtungen und Lager.

PS

Benutzeravatar
ric
Beiträge: 2023
Registriert: 19. Okt 2005, 23:11
Wohnort/Region: Ingelheim
Wohnort: Ingelheim am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von ric » 10. Aug 2019, 16:17

"Verschleiß" ist generell (also auch nicht auf bestimmte Komponenten beschränkt) ausgenommen:

https://www.globus-baumarkt.de/media/7_Jahre.pdf
Christian Richter
rictools Innovative Werkzeuge
Ingelheim am Rhein

Geiz mag geil sein ...
      Qualität ist geiler!

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 12766
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Greenworks G40 Quietschen

Beitrag von Dirk » 10. Aug 2019, 16:59

Wenn man schon einmal mit Billig-Gelump schlechte Erfahrungen gemacht hat, wieso macht man das mit dem gleichen Gerät nochmal? Masochismus?
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Antworten