duroplast bearbeiten sägen?

Von der kaputten Dachrinne bis zum Loch im Zaun soll euch hier geholfen werden.

Moderator: Alfred

Antworten
Baumeister-T
Beiträge: 212
Registriert: 8. Feb 2013, 13:17
Wohnort/Region: Braunschweig

duroplast bearbeiten sägen?

Beitrag von Baumeister-T » 21. Aug 2018, 16:02

Ahoihoi!,

Hab hier ein Stück Duroplast und möchte da ein Stück abschneiden und die Schnittstelle glätten (schleifen).

Doch mit was bzw wie kann Duroplast bearbeitet werden ? Geht das mit einer Metall säge? Was für ein schleimittel benötige ich ?

Oder kann ich es auch mit dem Multimaster und einem Diamant Scheibe trennen, bzw schneiden?


MFG
Alex

J-A-U
Beiträge: 1347
Registriert: 11. Jun 2011, 04:03
Wohnort/Region: Hohenlohe

Re: duroplast bearbeiten sägen?

Beitrag von J-A-U » 21. Aug 2018, 16:12

Normalerweise kommt man mit Metallwerkzeugen ans Ziel. Duroplast ist aber ein sehr weiter Begriff, je nachdem was es für einer ist und was für Füllstoffe drin sind können Werkzeuge recht schnell ihren Biss verlieren.


mfg JAU
No Shift - No Service

MSG
Moderator
Beiträge: 4660
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: duroplast bearbeiten sägen?

Beitrag von MSG » 21. Aug 2018, 20:34

mit dem Multimaster wird das nichts werden, mit Diamantscheibe erst recht nicht. Die Späne müssen irgendwo hin. Sonst reibt es und wird heiß.

Ich würde es mit einem Holz Sägeblatt versuchen.


Beim Schmirgeln von Plexiglas habe ich gute Erfahrungen gemacht, indem ich das nass geschliffen habe. Waren Auto Scheinwerfer. Die habe ich bis 600er Körnung nass geschliffen und dann vorsichtig!!! poliert. Vorsichtig weil: Wird schnell warm und im Gegensatz zu Metall wird die Wärme auch nicht weg geleitet.

Do-it-myself
Beiträge: 408
Registriert: 17. Mär 2015, 13:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: duroplast bearbeiten sägen?

Beitrag von Do-it-myself » 21. Aug 2018, 20:39

J-A-U hat geschrieben:
21. Aug 2018, 16:12
...je nachdem was es für einer ist und was für Füllstoffe drin sind können Werkzeuge recht schnell ihren Biss verlieren.
mfg JAU
Vielleicht sind da Sägeblätter mit einer Hartmetallleiste sinnvoll?

T 128 BHM Extra-Clean for HPL Stichsägeblätter

T 128 BHM Extra-Clean for HPL Stichsägeblatt ist besonders robust bei besonders sauberen geraden Schnitten in Kunststoff

- Geschliffene Zahnleiste ist für Schnitte in abrasive Duroplast-Kunststoffe geeignet
- Zwei in verschiedenen Winkeln angeordnete entgegengerichtete Zahnreihen machen ausrissfreie Schnitte an Ober-, Unterseite
- Zahnleiste ist mit der Hartmetalltechnologie an einen hochelastischen Kohlenstoffstahlkörper geschweißt, wodurch das Blatt durch abrasive Duroplast-Kunststoffe schneiden kann

Gibt es ab ~ 6,00€ pro Stück (allerdings nur als 3er-Set)
Ake, Alpen-Maykestag, Athlet, Hawera/Bosch, Heller, Jepson, Karnasch, Spax, Wera, Wiha...

TJung
Beiträge: 18
Registriert: 22. Okt 2018, 08:37
Wohnort/Region: SE

Re: duroplast bearbeiten sägen?

Beitrag von TJung » 28. Nov 2018, 00:48

Mal eine Frage: Wieso sind Links zu Bosch okay, aber zu anderen Portalen teilweise nicht? Ist doch Augenwischerei.

Dev
Beiträge: 638
Registriert: 10. Sep 2009, 21:50
Wohnort/Region: SE

Re: duroplast bearbeiten sägen?

Beitrag von Dev » 28. Nov 2018, 01:20

Themenspezifische Links zu Herstellerwebseiten sind meist eher unproblematisch. Links zu komischen Händlern, Vergleichsportalen und dubiosen Testseiten, die bis zum Rand mit Affiliate-Links gefüllt sind, verkürzen die Lebenserwartung von Nutzern hingegen teilweise beträchtlich.
Bei Nutzern, die durch eine Menge inhaltsleerer Beiträge auffallen, mag der gemeine Moderator das noch etwas strenger auslegen.

Nicht dass ich Dein hochwertiges Geschreibsel als inhaltsleer bezeichnen wollte. :mrgreen:

Aber gut, dass Du mich mit Deinem Beitrag mal wieder daran erinnerst, dass ich mir noch die Seite Testseiten-Test.de reservieren wollte, die die Spamqualität von Testseiten testet.
Ich würde dann auch ein Ranking für Spammer einführen, die mehr als 20, 30 oder gar 50 fast sinnvolle Beiträge hier im Forum schaffen, bevor der erste Spam-Link auftaucht. :wink:

Antworten