Metabo Cordless Control

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Thariel
Beiträge: 123
Registriert: Samstag 23. November 2019, 15:42
Wohnort/Region: Ruhrgebiet

Metabo Cordless Control

Beitrag von Thariel » Mittwoch 25. November 2020, 14:06

Dieses neue Gadget sieht ja vielversprechend aus:
https://www.metabo.com/de/de/zubehoer/w ... essControl

Vor allem da es Hersteller unabhängig ist. Bin da gerade drüber gestolpert und kann nicht nachschauen. Ist das schon auf dem Markt und gibt es Erfahrungsberichte?

Ein_Gast
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag 16. Juli 2017, 01:04
Wohnort/Region: Ruhrpott

Re: Metabo Cordless Control

Beitrag von Ein_Gast » Mittwoch 25. November 2020, 14:28

Man müsste wissen, welche Last das Teil erzeugt, damit der Sauger es als Verbraucher erkennt.

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 15357
Registriert: Sonntag 10. April 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Metabo Cordless Control

Beitrag von powersupply » Mittwoch 25. November 2020, 14:37

Das wäre ja "die Nachrüstmöglichkeit" um einen vorhandenen Sauger mit einem "Automatik Ein" für Akkugeräte nachzurüsten! :top:
Der Habenwillfaktor ist in jedem Fall gegeben.

Das Ding hat nichts mit Lasterkennung zu tun. Das erkennt ein bestimmtes, durch Handmaschinen erzeugtes, Vibrationsmuster und aktiviert funkgesteuert den am anderen Schlauchende befindlichen Staubsauger. Gibts schon, fest eingebaut, an Metabos Akkusauger.

PS

Ein_Gast
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag 16. Juli 2017, 01:04
Wohnort/Region: Ruhrpott

Re: Metabo Cordless Control

Beitrag von Ein_Gast » Mittwoch 25. November 2020, 14:53

powersupply hat geschrieben:
Mittwoch 25. November 2020, 14:37
Das Ding hat nichts mit Lasterkennung zu tun. Das erkennt ein bestimmtes, durch Handmaschinen erzeugtes, Vibrationsmuster und aktiviert funkgesteuert den am anderen Schlauchende befindlichen Staubsauger.
Und wie wird der Staubsauger aktiviert?

Benutzeravatar
the_black_tie_diyer
Beiträge: 774
Registriert: Mittwoch 29. August 2018, 16:24
Wohnort/Region: ME

Re: Metabo Cordless Control

Beitrag von the_black_tie_diyer » Mittwoch 25. November 2020, 15:01

Für das Geld das Metabo haben will, lohnt die Universal-Nachrüstung in jedem Fall. Äusserst attraktiv, ich ziehe meinen Hut, Metabo!

@ PS, was Ein_Gast meint, ist die andere Seite der Gleichung. Es muss ja eine Gewisse Last an der Staubsauger-Steckdose erzeugen damit der Sauger sich beim Akku-Gerät auch einschaltet. ;)

Viele Grüße,
Oliver
Viele Grüße,
Oliver aka @the_black_tie_diyer

Thariel
Beiträge: 123
Registriert: Samstag 23. November 2019, 15:42
Wohnort/Region: Ruhrgebiet

Re: Metabo Cordless Control

Beitrag von Thariel » Mittwoch 25. November 2020, 15:30

Hängt das nicht auch vom Sauger ab? Kannst ja mal nen Handyladegerät mit Handy in den Sauger stecken und schauen, ob das den aktiviert. Die ziehen 20? Watt?

Ein_Gast
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag 16. Juli 2017, 01:04
Wohnort/Region: Ruhrpott

Re: Metabo Cordless Control

Beitrag von Ein_Gast » Mittwoch 25. November 2020, 15:34

Nur, wenn ein Handy dranhängt. Sonst sind es 0,0schießmichtot. 20 Watt wären aber schon fatal - die Wärme davon müsste ja irgendwo hin. Das wäre wie eine kleine Glühbirne an der Steckdose. Ich werde mal testen, was mein Staubsauger so zum Schalten benötigt, gehe aber von deutlich weniger aus.

Oder kann so ein Ding reine Blindleistung "erzeugen"?

Thariel
Beiträge: 123
Registriert: Samstag 23. November 2019, 15:42
Wohnort/Region: Ruhrgebiet

Re: Metabo Cordless Control

Beitrag von Thariel » Mittwoch 25. November 2020, 15:41

Ja nur so als Beispiel. Mit Handy hatte ich ja geschrieben. Weiß ja nicht, ob das in der technischen Dokumentation des jeweiligen Saugers hinterlegt ist.

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 15357
Registriert: Sonntag 10. April 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Metabo Cordless Control

Beitrag von powersupply » Mittwoch 25. November 2020, 15:45

the_black_tie_diyer hat geschrieben:
Mittwoch 25. November 2020, 15:01
Es muss ja eine Gewisse Last an der Staubsauger-Steckdose erzeugen damit der Sauger sich beim Akku-Gerät auch einschaltet.
Nein
Du steckst, anders als bislang gewöhnt, den eingeschalteten Saugstauber an dem mitgelieferten Steckdosenschaltadapter ein.
Dieser Adapter schaltet ein sobald der Sensor an der Handmaschinenseite des Schlauches erkennt, dass die Handmaschine in Betrieb ist. Dann bekommt der Staubsauger Strom und läuft mit.
Natürlich muss dieser dazu eingeschaltet sein.
Das ist eben die vibrationsgesteuerte Variante der Master/Slave Steckdose.

PS

Ein_Gast
Beiträge: 1402
Registriert: Sonntag 16. Juli 2017, 01:04
Wohnort/Region: Ruhrpott

Re: Metabo Cordless Control

Beitrag von Ein_Gast » Mittwoch 25. November 2020, 16:13

Stimmt, wenn man runterscrollt steht's auch da. :crazy:

Weiß jemand spontan, was dann mit der Filterreinigung beim IPulse passiert? Reinig der jedesmal, sobald der Strom bekommt?

Antworten