Makita DHP484 Akku-Schragbohrschrauber

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Benutzeravatar
kostakos
Beiträge: 2
Registriert: 17. Sep 2020, 13:30
Wohnort/Region: Ascheberg

Makita DHP484 Akku-Schragbohrschrauber

Beitrag von kostakos » 17. Sep 2020, 13:38

Hallo Community,

ich habe eine Frage zu meinem neuen Makita DHP 484Z.
Wenn ich die Drehzahl-Umschaltung meiner "Makita DHP484Z" von 1 auf 2 verstelle, merke ich im Frei-Lauf keinerlei Unterschied in der Geschwindigkeit. Vor allem das Geräusch ist identisch. Bei anderen Makita Schraubern verändert sich die Geschwindigkeit und das Geräusch merklich, es wird schneller und lauter. Liegt hier ein Defekt vor?

Ich habe ein Video davon hochgeladen, welches hier verfügbar ist:



https://streamable.com/84q3ai



Viele Grüße und danke für die Hilfe
Kosta

Benutzeravatar
MrDitschy
Moderator
Beiträge: 5034
Registriert: 11. Aug 2015, 08:03
Wohnort/Region: Unnerfranken

Re: Makita DHP484 Akku-Schragbohrschrauber

Beitrag von MrDitschy » 17. Sep 2020, 20:09

Brauchte das Video eigentlich gar nicht schauen, denn das ist bei BL-Motoren und zumindest bei Makita normal, also das Bohrfutter dreht im zweiten Gang ersichtlich wesentlich schneller ... denn der Motor dreht ja immer gleich, nur das Getriebe übersetzt.
Ditschy
Motto: Was nicht passt wird passend gemacht!

"Ein" Akku/Akkusystem und Akkuadapter:
Makita 18V Akku Eigenbau AkkuAdapter zu anderen Herstellern ...

Werkzeug-News Hersteller-Akkuliste:
zur Liste zum Thread

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 13160
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Makita DHP484 Akku-Schragbohrschrauber

Beitrag von Dirk » 17. Sep 2020, 23:20

In dem Video hört und sieht man eindeutig die Geschwindigkeitsdifferenz.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
kostakos
Beiträge: 2
Registriert: 17. Sep 2020, 13:30
Wohnort/Region: Ascheberg

Re: Makita DHP484 Akku-Schragbohrschrauber

Beitrag von kostakos » 19. Sep 2020, 12:17

Hallo,

viele Dank für die Antworten.
Es stimmt, dass in Stufe 2 das Bohrfutter deutlich schneller dreht. Habe es zunächst nicht gesehen bzw. mich durch das -meiner Meinung nach identische- Geräusch in die Irre führen lassen.

Im Funktionstest mit einer Schraube sind auch deutliche Unterschiede festzustellen.
Also alles heil und nichts defekt. Dann bin ich beruhigt und mit meinem Geb.-Geschenk wunschlos glücklich! Damit wäre das Thema für mich gelöst.

Viele Grüße und nochmals danke
Kosta

Antworten