Suche das richtige Zubehör - Bits und Bohrer

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Benutzeravatar
markus38
Beiträge: 8
Registriert: 24. Mai 2019, 08:08
Wohnort/Region: GZ

Re: Suche das richtige Zubehör - Bits und Bohrer

Beitrag von markus38 » 25. Mai 2019, 12:29

Nochmals kurz zu den Edelstahlbohrern - welche der beiden würdet Ihr vorziehen oder ganz andere?
DeWalt: https://www.idealo.de/preisvergleich/Of ... ewalt.html
Alpen: https://www.idealo.de/preisvergleich/Ty ... 08428.html

Vielen Dank,
Markus

mirk
Beiträge: 888
Registriert: 2. Nov 2006, 15:42
Wohnort/Region: MYK

Re: Suche das richtige Zubehör - Bits und Bohrer

Beitrag von mirk » 25. Mai 2019, 12:53

Ich nutze Privat für meine Edelstahl Bohrungen einen Solchen Satz von Keil (Das genannte Produkt bei Amazon) für den Preis ist dieser Satz in Ordnung.

Was wichtig ist für die Lebensdauer der Bohrer "Bohr/Schneidöl" verwenden. bsp. Das genannte Produkt bei Amazon, BOHR- UND SCHNEIDSCHAUM CUT+COOL

Privat nutze ich so ein einfaches Spray wie im ersten Link (Amazon) das zweite von Würth nutzen wir auf der Arbeit, der Schaum hat den Vorteil der Haftet auch den der Senkrechten relativ gut. Finde ihn etwas besser als das einfache Spray.

Empfehlen kann ich dir noch die Bohrer von Garant, diese nutze ich in der Firma (leider sehr teuer). Diese haben eine Recht hohe Standzeit trotz extremer Misshandlungen. Link
Grüße Mirko

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11926
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Suche das richtige Zubehör - Bits und Bohrer

Beitrag von H. Gürth » 25. Mai 2019, 13:07

https://www.projahn.de/produkt/hochleis ... 9-tlg.html
Mit denen macht man auch nichts verkehrt.!
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Dev
Beiträge: 719
Registriert: 10. Sep 2009, 21:50
Wohnort/Region: SE

Re: Suche das richtige Zubehör - Bits und Bohrer

Beitrag von Dev » 25. Mai 2019, 13:52

markus38 hat geschrieben:
25. Mai 2019, 11:36
Hast Du eine Empfehlung dazu? Ich meine, ein kleines Sortiment (ca. 2-8mm) sollte mir erstmal reichen.
Alpen 100910100 oder ein vergleichbarer Satz. Der hier geht jetzt von 3-10 mm. Den Satz habe ich zwar nicht, aber ich hatte schon mal einzelne Bohrer von Alpen in der Ausführung mitbestellt und die waren ok.

Stichwort für die Suche,: Din 1897 extra kurz.

Außerdem bitte den Hinweis zum Thema Schneidöl berücksichtigen. Die Bohrer halten dann deutlich länger.

Do-it-myself
Beiträge: 566
Registriert: 17. Mär 2015, 13:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Suche das richtige Zubehör - Bits und Bohrer

Beitrag von Do-it-myself » 25. Mai 2019, 14:09

Hier wäre ein Edelstahlbohrer-Satz 2-8mm in kurzer Ausführung von Alpen:

idealo.de - Alpen 100906100 HSS-E Me­tall-Spi­ral­boh­rer-Set 6teilig Cobalt DIN 1897

Ich hatte mal vor 2 Jahren die DeWalt von oben und die genannten Keil und die Alpen hier getestet und muss sagen, die Alpen fand ich am Besten.
Ake, Alpen-Maykestag, ASW-Wekador, Athlet, Hawera/Bosch, Heller, Jepson, Karnasch, Spax, Wera, Wiha...

Dev
Beiträge: 719
Registriert: 10. Sep 2009, 21:50
Wohnort/Region: SE

Re: Suche das richtige Zubehör - Bits und Bohrer

Beitrag von Dev » 25. Mai 2019, 14:21

Das Set von Do-it-myself scheint mir die selbe Serie zu sein, wie das von mir genannte Bohrerset. Die enthaltenen Größen entsprechen aber eher Deinen Vorstellungen.

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11926
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Suche das richtige Zubehör - Bits und Bohrer

Beitrag von H. Gürth » 25. Mai 2019, 14:30

Ausführung von Alpen:
Man sollte aber auch den Co Anteil beachten. 5%
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Benutzeravatar
HeikoB
Beiträge: 4751
Registriert: 15. Sep 2008, 09:04
Wohnort/Region:
Wohnort: Uphusen bei Bremen

Re: Suche das richtige Zubehör - Bits und Bohrer

Beitrag von HeikoB » 25. Mai 2019, 14:58

Moin, hier mal Bilder vom Schliff meiner Dewalt Bohrer.
Gruß Heiko
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Do-it-myself
Beiträge: 566
Registriert: 17. Mär 2015, 13:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Suche das richtige Zubehör - Bits und Bohrer

Beitrag von Do-it-myself » 25. Mai 2019, 14:58

Das ist richtig, so wie bei den genannten DeWalt und Keil, haben die Alpen einen Co-Anteil von 5%.

Deine genannten Bohrer von Projahn haben einen Co-Anteil von 8%. Vielleicht kannst du ein zwei Sätze dazu sagen, damit der Threadersteller einen groben Eindruck über den Unterschied erfährt?
Ake, Alpen-Maykestag, ASW-Wekador, Athlet, Hawera/Bosch, Heller, Jepson, Karnasch, Spax, Wera, Wiha...

Benutzeravatar
markus38
Beiträge: 8
Registriert: 24. Mai 2019, 08:08
Wohnort/Region: GZ

Re: Suche das richtige Zubehör - Bits und Bohrer

Beitrag von markus38 » 25. Mai 2019, 18:14

Sind diese kurzen, von euch jetzt mehrfach empfohlenen Alpen "HSS Cobalt PZ" (100906100) besser als die von mir vorgeschlagenen normallangen "HSS Forte Cobolt" (100616100)? Hätte jetzt von der Bezeichnung her vermutet, dass die "Forte" die besseren Bohrer sind, lasse mich aber natürlich gerne aufklären.

Antworten